Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Verstärker für zwei Passivlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Simonimus
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2013, 16:12
Hallo Leute,

ich suche wie schon im Titel beschrieben einen Verstärker für zwei Passivboxen.

Was könnt Ihr mir empfehlen?

Der Verstärker:
- sollte, wenn möglich, mindestens 2 Eingänge für anschließbare Quellen besitzen besitzen (ich besitze: Fernseher, PS3 und iPod/Smartphone/mp3-Player)
- sollte nicht zu teuer sein (max. 150 Euro)
- sollte mit den Lautsprechern ein gutes Klangergebnis erzielen

Lautsprecher:
MBQuart
Nennimpendanz: 4 Ohm
Belastbarkeit: 80-150 Watt
Übertragungsbereich: 35-32000 Hertz

Vielen Dank für Eure Hilfe
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2013, 22:25
suchst Du ein Stereo Gerät?
denn hier geht es um "Surround & Heimkino", also Mehrkanal
Simonimus
Neuling
#3 erstellt: 10. Feb 2013, 02:33
Ist mein Fehler gewesen, habe das Thema im falschen Unterforum erstellt.

Ich suche nach einem Stereoverstärker.

(Vielen Dank an dieser Stelle an Passat für die Plazierung im richtigen Unterforum.)
Blink-2702
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2013, 06:08
Gingen denn auch gebrauchte Geräte?

Weil da gibt es schon oftmals sehr gute Vintageverstärker für dieses Geld.

Z.B. ein Onkyo A-8450/8470, Onkyo A-8650....
Falls nicht so alt sein sollte, wäre mit etwas Glück auch eine gebrauchter Yamaha AX-396/AX-496, oder gar ein AX-397 drin...

Neue fallen mir da jetzt nicht so viele ein...
V3841
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Feb 2013, 15:58

Lautsprecher:
MBQuart
Nennimpendanz: 4 Ohm
Belastbarkeit: 80-150 Watt
Übertragungsbereich: 35-32000 Hertz


Hallo,

welche MBs ? Da gibt es schon Unterschiede.

Mit den nachfolgenden Amps, machst Du aber nichts verkehrt:

Sony TA-F 470

http://www.ebay.de/i...&hash=item485052111c

Kenwood KA-4040R (edit)

http://www.ebay.de/i...&hash=item20cf2adcf1

LG


[Beitrag von V3841 am 10. Feb 2013, 18:28 bearbeitet]
Blink-2702
Inventar
#6 erstellt: 10. Feb 2013, 16:30
Simonimus
Neuling
#7 erstellt: 10. Feb 2013, 17:30
Vielen Dank schonmal für die Vorschläge, es gehen natürlich auch gebrauchte Verstärker bzw. mir ist bewusst, dass ich mit diesem geringen Finanzvolumen kein perfektes Neugerät erwerben kann.

Ich werde mir die zwei Kenwood-Verstärker mal genauer anschauen, der Sony ist mir dann doch schon fast zu teuer.

Es müssten MB Quart 600 sein, sicher bin ich mir aber nicht.


[Beitrag von Simonimus am 10. Feb 2013, 17:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
basslastige Aktiv oder Passivlautsprecher mit Verstärker für max 400 ?
JanNico am 10.10.2014  –  Letzte Antwort am 10.10.2014  –  10 Beiträge
Suche Verstärker
Tiger am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  3 Beiträge
Suche Verstärker
inosantoka am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  9 Beiträge
suche Verstärker!
diddi17 am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  24 Beiträge
Suche Verstärker
Ocsefi am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  20 Beiträge
Suche Verstärker für Canton Ergo
Sin28 am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  5 Beiträge
suche Verstärker für meine Zwecke
bengo am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  8 Beiträge
Suche kompakten Verstärker für Schreibtisch.
NEmo_Tp am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.10.2016  –  14 Beiträge
Nahfeldmonitor vs. Passivlautsprecher
Stritch am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  17 Beiträge
Suche Verstärker für Stereo-System
o0Pascal0o am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.275