Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


7.1 surround-system für decken/Wandeinbau

+A -A
Autor
Beitrag
Horsch87
Neuling
#1 erstellt: 19. Mrz 2013, 02:06
Surround-Kaufberatung

hallo erstmal
ich habe vor kurzem ein haus gekauft, da ich jetzt am renvieren bin, möche ich in die abgehangene decke meines wohnzimmers einbaulautsprecher einbauen (hatte bisher JBL Standlautsprecher) diese wurden von meinem harman kardon AVR-460 7.1 Kanal reciver betrieben dafür suche ich passende einbaulautsprecher (mit 8 ohm impedanz und 100 bis 150Watt RMS)

ins auge gefasst habe dafür (als sattelit) den canton inwall 500 o.Ä.
hat jemand erfahrung damit ? für vorschläge wäre ich sehr dankbar

gruss niko
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Mrz 2013, 08:02
Moin

Die Canton gehören in die Wand und nicht in die Decke, so wie
die meisten Einbaulsp., es sei denn man will den Raum nur mit
Hintergrundmusik beschallen.

Lsp. die man als 5 oder 7 Kanal System in die Decke einbauen
kann, kenne ich nur von Klipsch und KEF, die sind aber nicht
gerade günstig.

Front: http://www.klipsch.com/kl-7502-thx-in-ceiling-speaker
Rear: http://www.klipsch.com/ks-7502-thx-in-ceiling-speaker

http://www.kef.com/h.../ci2003qt/index.html
http://www.kef.com/h...e/ci380qt/index.html

Wenn Dir das zu teuer ist, dann kannst Du einfach die Canton nehmen, weil
das klangliche Ergebnis mit solchen Lsp. definitiv stark limitiert sein wird.

Soll der Subwoofer auch in die Decke eingebaut werden?
Wie hoch ist den der Hohlraum in der abgehängten Decke?

Saludos
Glenn
Horsch87
Neuling
#3 erstellt: 19. Mrz 2013, 17:55
danke für die schnelle antwort
dann werde ich wohl doch die günstigere lösung von canton bevorzugen (hab etwa 2000€ für meine audio installation zur verfügung)

werde die Lautsprecher aber dann in die Wände montieren (da bin ich flexibel)
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Mrz 2013, 20:09

Horsch87 (Beitrag #3) schrieb:

werde die Lautsprecher aber dann in die Wände montieren (da bin ich flexibel)


Dann spricht ja nichts gegen die Canton wenn sie Dir gefallen.
Die Rears kannst Du aber ruhig in die Decke einbauen, was ich
sogar besser finde, weil man sie dort oft besser positionieren kann.

Meine Empfehlung:

http://www.tsnversan...inceiling-865-dt.htm

Durch die beiden Hochtöner erreicht man ein diffuseres Klangbild, da es sich aber um Stereo Lsp.
handelt, musst du diese in Reihe anschließen. Als Alternative gäbe es noch die Magnat Interior IC82,
die sind extra dafür konstruiert und lassen sich per Dip sogar entsprechend im Modus umschalten.
Die Magnat werden im Gegensatz zu den Canton Mono angeschlossen und sind deutlich günstiger.

http://www.tsnversan...t-interior-ic-82.htm

Das es kein Canton ist, empfinde ich nicht als Problem, ich habe sie mit Klipsch In-Wall in der Front
gehört, die sich klanglich und vom Konzept deutlicher unterscheiden und fand es als überaus gelungen,
aber letztendlich ist es deine Sache, ich gebe hier nur Tipps und teile eigens gemachte Erfahrungen mit.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surround-System für MP3's?
Pepsen am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  10 Beiträge
surround-system
andeey am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  4 Beiträge
Brauche beratung für Stereo und 7.1 System
Kaffeekocher am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  11 Beiträge
showdown surround system
bohakshi am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  2 Beiträge
AV-Receiver + (Surround) Boxen für ca. 700?
rooker123 am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  3 Beiträge
Suche Stereolautsprecher für vorhandene Surround-Komponenten
Mukalu am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  17 Beiträge
Stereo Boxen statt surround
teufel_thx am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  5 Beiträge
Was für ein 5.1 Surround-System?
Blaze am 04.08.2003  –  Letzte Antwort am 11.08.2003  –  3 Beiträge
Welches Surround-System eignet sich für..
paradoxical am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  4 Beiträge
Surround-System + AV-Receiver für unter 1000?
Mummel92 am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.919