Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


sub bis 500€

+A -A
Autor
Beitrag
Jecke
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Apr 2013, 19:12
Suche subwoofer bis 500€

http://www.elektrowe...ighgloss-weiss-.html

dieser ist bei ebay drin, auktion läuft noch... ist der sub gut oder schlechtes P/L verhältnis?
Jecke
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Apr 2013, 19:13
lieber einen gebrauchten der besser ist , als nen neuen mit weniger power
Klas126
Inventar
#3 erstellt: 01. Apr 2013, 22:21
Hi also wenn du den für 500 bekommst ist das denke ich kein schlechter kauf. Bleib am besten dabei dir einen gebrauchen Sub für 500 Euro zu kaufen damit kommst du am besten weg.

Ps: Also ich bin davon weg einen Sub für Musik zu nutzen das Gesamtbild wird meist immer zerstört. Für Film geht das natürlich klar... aber für was du ihn brauchst hast du ja noch net geschrieben.

mfg
Klas
Lunarrmann
Stammgast
#4 erstellt: 02. Apr 2013, 10:46
Für eine Beratung brauchts noch ein paar Fakten:

- für welche Anwendung: Film oder Musik?
- eher mächtig mit viel Schub oder präzise und knackig?
- zur Ergänzung welcher Lautsprecher?
- was fehlt dir denn im Moment an deinem Bassklang?
- wie stehts um deine Räumlichkeiten ... ( ggf. Skizze)?

@ Klas126: Ich persönlich habe gerade bei Kompakt-LS sehr gute Erfahrungen mit aktiven Subs gemacht; die Aufstellung ist oft nicht einfach, aber wenn der Sub gut eingepegelt ist ist dieser i.d.R. passiven (Stand)Lautsprechern deutlich überlegen. Die Möglichkeiten der Anpassung sind eben vielfältiger.

Olaf
Jecke
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Apr 2013, 13:56
habe mir nach langem hin und her den SVS PB-1000 für 444€ neu gekauft.
Hatte woanders aus nem Forum mich auch beraten lassen.

Wo ich allerdings noch beratung bräuchte wäre wegen einem
AVR Receiver, bis 400€

Also 3D und HD setze ich voraus...

habe 2 gefunden
http://preisvergleic...schwarz-a761346.html

oder

http://www.amazon.de...id=1364910891&sr=8-1

leider weiss ich nicht worauf man achten muss, aber ich würde diese Preisklasse schon einhalten wollen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv-Sub bis 500 ? gesucht !
skytocloud am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  8 Beiträge
Subwoofer bis 500 Euro
hucky50 am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  4 Beiträge
subwoofer bis max. ? 500.-
maxme am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  2 Beiträge
Suche Stereoanlage bis 500?
......xD am 17.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  24 Beiträge
Subwoofer zu KEFQ 500 gesucht - bis 500Euro
Maxim2010 am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  4 Beiträge
Standlautsprecher bis 500 euro.
sw33tlou am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  5 Beiträge
Kompaktanlage - bis 500 Euro
Jazzmatazz40 am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  8 Beiträge
Sub und Receiver bis 500?
Jetz_nicht am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  10 Beiträge
Kraftvolle Standboxen bis 500?
adnelas am 14.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  18 Beiträge
Suche Lautsprecher die einen Subwoofer überflüssig machen bis ca. 500?
jaddel89 am 22.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SVS
  • Yamaha
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.424