Rotel RA-10 vs. NAD 316BEE

+A -A
Autor
Beitrag
DerDaniel84
Neuling
#1 erstellt: 03. Apr 2013, 23:00
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit den besagten Verstärkern? Ich habe mich schlau gemacht und für meine Bedürfnisse wurde mir der NAD empfohlen. Jetzt habe ich zufällig noch den Rotel entdeckt und der Vorteil ist, das er bereits einen Phono-Eingang besitzt. Beim NAD muss dieser hinzugekauft werden, so dass der Verstärker dann mit Phono-Verstärker 450 € kostet. Der Rotel liegt bei 400 €

Sind die 50 € mehr gerechtfertigt?

Zur Info: Ich habe Teufel T300 Boxen.

Besten Dank
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 03. Apr 2013, 23:03
Mit welchem Amp betreibst Du denn jetzt deine Lautsprecher?
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Apr 2013, 23:12
Schließe mal noch den AMC-XIA und den Sherwood RX-772 mit in deine Überlegungen ein.
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 03. Apr 2013, 23:18
Der XIA ist natürlich, gerade wenn es um Phono geht, zum Rotel eine echte Alternative. Wenn aber ein Amp vorhanden und der nicht die letzte Krücke ist, würde auch ein guter Phonopre reichen.....
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Apr 2013, 23:20
Am besten, testen !
In wiefern diese Verstärker für deine Lautsprecher geeignet sind, kannst du am besten zuhause an deinen Lautsprechern testen.
Auch ob der Phono-Eingang des Rotel deinen Bedürfnissen entspricht kannst du am besten selbst testen.

Gruß Tom
DerDaniel84
Neuling
#6 erstellt: 04. Apr 2013, 12:59
Ich habe zurzeit einen etwa 20 Jahre alten Technics, der aber abgängig ist. Modell weiß ich gerade nicht genau. Habt ihr denn schon mal was von den dynamischen Eigenschaften des Rotel gegenüber dem NAD gehört?
Besten Dank noch für den Tipp des AMC. Ist nur anscheinend schwer zu bekommen?!
V3841
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Apr 2013, 13:23
AMC XIA - Vollverstärker

http://www.loftsound...rstaerker::4713.html

Wenn Du in der Nähe von Arnsberg wohnen solltest ..... Loftsound ist ein sehr empfehlenswerter Laden!

VG
tope123
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Mai 2013, 18:54
Hey,

genau diese beiden Verstärker interessieren mich auch gerade.
Neige irgendwie eher zum NAD, obwohl mir der Rotel vom Design besser gefällt.
Wie hast du dich entschieden? Hast du etwas neues in Erfahrung gebracht?
Würde mich über ein Update freuen.

Gruß
OliNrOne
Inventar
#9 erstellt: 04. Mai 2013, 19:04
In diesem Preisbereich würde ich mir den A-5Vl von Onkyo anschauen....der hat zudem noch nen DAC, eine feinfühligere Ls-Regelung und ist haptisch ne Klasse über dem NAD. Die NAD haben alle das Problem der sehr groben Lautstärkeregelung...da wird traditionell gespart bei NAD....
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 04. Mai 2013, 20:51
Hallo,

bei Vorkasse 383,90 € Onkyo A-9050

Gruß Karl
Darkgrey
Stammgast
#11 erstellt: 05. Mai 2013, 10:38
Kauf dir gleich eine Rotel RA-11.
Dann hast einen sehr gut verarbeiteten Verstärker inkl. DAC, USB etc.

Ich hab selbst den noch größeren RA-12 an der Zweitanlage und der ist einfach klasse.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel RA-10 Erfahrungen?
Schyschka am 27.06.2016  –  Letzte Antwort am 28.06.2016  –  3 Beiträge
Rotel RA-05 vs. NAD C325BEE
waldy am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  3 Beiträge
Rotel vs Nad vs Cambridge
venndi am 23.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  3 Beiträge
Rotel RA 1060 vs 1062
gierdena am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  3 Beiträge
NAD C316BEE vs. Rotel RA-04 (mit CD-Player)
kofi2k am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  9 Beiträge
NAD vs Rotel, Monitor Audio RX8 vs ?
gubka am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  5 Beiträge
NAD vs. Rotel vs. ?
souled_out am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  47 Beiträge
rotel ra-1 vs rotel ra-2
majordiesel am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  8 Beiträge
Pioneer vs. NAD
mc_vinyl am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  5 Beiträge
NAD vs Rotel: Unterschiedliche Klangphilosophie?
Joghurt007 am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Onkyo
  • Sherwood
  • AMC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.277 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedDeltoton
  • Gesamtzahl an Themen1.373.866
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.166.545