Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Tipps für Boxen!

+A -A
Autor
Beitrag
Discodoener
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Apr 2013, 14:31
Hallo,

meine alten JBL Stereoboxen haben leider ihren Geist aufgegeben...(Knarzen tierisch bei etwas Bass)
Ich bin also nun auf der Suche nach ner Alternative!!

Als Receiver nutze ich einen Onkyo TX-SV434 (auch dieser ist schon ältern Semesters, aber ich denke der läuft problemlos..was soll da auch groß kaputt gehen)!!

Nun suche ich etwas, was gut zum 1. Musik spielen, 2.Filme gucken, 3. PS3 wiedergabe an Boxen funktioniert.

Leider ist mein Budget (armer Student) nicht das allergrößte und daher ist bei mir bei 400-max. 500 Euronen Schluss mit lustig.

Da ich mich aber schon ewig nicht mehr mit dem Thema beschäftigt habe und keine Ahnung habe (ob Stereo, 2.1., 5.1. oder wie das alles heisst), wollte ich fragen, ob ihr für den Receiver (oder muss da auch was neues her?) ne gute Boxenalternative vorschlagen könnt in dem Preissegment!!

Wäre super hier ein wenig Inspiration, oder nen paar Tipps zu bekommen

Lg,
Felix
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 09. Apr 2013, 14:47
Hallo,
sofern der Receiver für dich alle wichtigen Features hat ist ein Austausch nicht notwendig!
Markus
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 09. Apr 2013, 15:19
Hallo Felix,

wie groß ist denn dein Raum ?
Wie möchtest du die LS aufstellen ?
Am besten mal eine Skizze oder Fotos vom Raum einstellen.

Gruß Karl
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Apr 2013, 17:30
Hallo Felix,


wollte ich fragen, ob ihr für den Receiver (oder muss da auch was neues her?) ne gute Boxenalternative vorschlagen könnt in dem Preissegment!!


Da hat der Markus schon etwas zu geschrieben.


ne gute Boxenalternative vorschlagen könnt in dem Preissegment!!


Dazu benötigen wir die Angaben die der Karl genannt hat.

Ergänzend dazu bitte weitere Angaben zur gehörten Musik, zur gehörten Lautstärke und zu deinen Hörerfahrungen mit Angabe der gehörten Lautsprechern (dem Hörumfeld) und deinen diesbezüglichen Eindrücken.

VG
Discodoener
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Apr 2013, 19:35
Hey,

also ne Skizze ist gerade schwierig, aber es ist ein ca. 20qm großer Raum, rechteckig...also ca. 4 er amal 5 Meter!
Die Decke ist ca. 3m hoch.
Hatte mir überlegt entweder ein System mit Subwoofer und 2 Satelliten oder wie man das nennt zu nehmen, oder halt 2 Standboxen, die alles vereinen.
ISt halt die Frage, was klangmäßig besser wäre und was ich an den Receiver anschliessen kann...Surroundfähig ist er ja aber ansonsten weiss ichs nicht!

Zum Einsatz..also viel Basslastige Musik (Hip Hop, Reggea) aber auch ab und an mal was rockigeres und vor allem auch Filme jeglichen Genres!

Noch einen kleine Frage..die Boxen gehen im Bassbereich vor allem beim Sound über den PC schnell ins absolute kapuut klingende über..kann das auch am Kabel (Länge?) liegen?

Also auch bei SOund über Cd-Player und Plattenspieler knarzen sie ab einer gewissen Lautstärke, aber nicht so schnell wie beim PC Sound!!

Naja über weitere Anreize würde ich mich freuen!!

Danke!!
Discodoener
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Apr 2013, 19:38
Wie ist zum Beispiel sowas??

http://kleinanzeigen...-172-5242?ref=search
Janine01_
Inventar
#7 erstellt: 09. Apr 2013, 19:50

Discodoener (Beitrag #6) schrieb:
Wie ist zum Beispiel sowas??

http://kleinanzeigen...-172-5242?ref=search

SCH....
V3841
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 09. Apr 2013, 19:55
Bislang fehlt noch die Beschreibung wie die Lautsprecher aufgestellt werden sollen.

Siehe dazu die Infos in meiner Signatur.
Janine01_
Inventar
#9 erstellt: 09. Apr 2013, 20:00
Schau dir mal die Jamo S 608 an(Amazon) vielleicht wäre das etwas für dich.Vom Budget würde es passen.Man kann ja heute in Internet problemlos bestellen und wenns nicht passt einfach zurück damit.
Discodoener
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Apr 2013, 21:27
Schema


So Leute, mal ein Schema des Zimmers...weiss nicht ob das hilft
Aber so ist es momentan angeordnet!

Also wenn ich 2 Standlautsprecher hätte, würde es platztechnisch am besten auch wieder so gehen!

Bei vielleicht nem 2.1 System, würde ich die Bassbox neben den Fernseher stellen und die Satelliten über den Schreibtisch in die Ecke und dorthin, wo jetzt die andere Box neben der Tür steht...
Hilft das was?!

Grüße
Discodoener
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Apr 2013, 21:28
Schrott also für 420 Euro :))) Puh!!
Sind die Soundbars denn generell nicht zu empfehlen??
Dachte so Namenhafte Hersteller wie Teufel produzieren nicht so riesigen Schrott
Goerked
Stammgast
#12 erstellt: 09. Apr 2013, 21:38
Soundbars sind Perlen vor die...
Für 420€ kannst Du Dir was schönes gebrauchtes kaufen. Es gibt auch schöne Lautsprecher, mit denen Frauchen einverstanden ist ^^
KuSi89
Stammgast
#13 erstellt: 09. Apr 2013, 21:41
Naja das ist nicht unbedingt Schrott aber für deine Zwecke einfach total ungeeignet und unterdimensioniert!
Die Dinger sind halt nicht wirklich zum Musik hören da sondern eher um die billig LS die in so ziemlich jeden TV stecken zu umgehen.

Also in deinem Fall ---> FINGER WEG!!!!

Gruß
Markus
Discodoener
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 09. Apr 2013, 21:43
Ja das mit Frauchen ist nen Argument... ich mein die Sachen die da zu den Jamo S 608 stehen hören sich Hammer an, aber das sind ja Brocken...oha!!


[Beitrag von Discodoener am 09. Apr 2013, 21:44 bearbeitet]
Discodoener
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 10. Apr 2013, 06:29
ohhh sorry Leute, aber mir tut sich wegen einiger Recherche doch noch eine Frage auf, auch wenns eigentlich nicht ganz hier rein passt.
Also meine Boxen JBL LX 400G
restauration-lx400g
sind doch glaube ich nicht die schlechtesten.
Also da mein Verstärker (sieht nach Wackelkontakt oder so aus) auf dem A Speaker Anschluss nur noch ab und an Sound bringt und ich sie jetzt auf den B Platz angeschlossen habe, kann es da auch am VErstärker liegen, dass es im Bassbereich oft zu dem Knarzen kommt, bei höherem Sound?
ODer am Kabel oder an anderen Umständen?

Weiss da wer wie ich das testen könnte..habe leider keine Ersatzboxen zum testen...

ODer ist das ausgeschlossen?
Blakk
Stammgast
#16 erstellt: 10. Apr 2013, 09:30
Bei älteren Geräten können die Lautsprecherausgänge auch mal streiken. Wenn du einen Elektrobastler an der Hand hast, lass den mal schauen. Lass die Boxen dann auch gleich durchchecken.
Wenn du was Vergleichbares als Anlage wiederhaben willst und keine 500,- Euro für Neuware ausgeben willst, lässt sich das ziemlich günstig bei IBäh ersetzen.


[Beitrag von Blakk am 10. Apr 2013, 09:42 bearbeitet]
Discodoener
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 10. Apr 2013, 10:00
Also habs nochmal getestet es ist der Bass von einer der Boxen..das drönt knaart nur noch!
Also die Skizze hab ich oben..kann man zu nem Boxenstyp mit den Daten was sagen?!

Also alles von 2 Stereo bis nem 2.1 mit Sub und 2 anderen / wenn der Receiver das packt) wäre mir recht.

Wie ist denn die Magnat Quantum 605 so?


[Beitrag von Discodoener am 10. Apr 2013, 12:07 bearbeitet]
Discodoener
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 11. Apr 2013, 17:31
Sagt bitte noch einmal was dazu..es soll Budgetmäßig halt doch unteres Level sein, aber Klanglich okay.. kann man das so machen??



Das als SUB:
http://www.amazon.de...2&keywords=subwoofer

und die beiden dann dazu?

http://www.amazon.de...eywords=denon+sc-m39

Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Tipps für Verstärker
stockbroht am 20.03.2003  –  Letzte Antwort am 22.03.2003  –  8 Beiträge
Tipps für Boxen!
*alex123* am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  7 Beiträge
tipps für günstige Standboxen ?
patilon am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  10 Beiträge
Tipps für subwoofer
Tigertante am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 26.09.2015  –  2 Beiträge
Tipps für Suche nach highendigen CD Player?
rokobo77 am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  12 Beiträge
Tipps für neues 5.1 System
ia-32 am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  3 Beiträge
Verstärker/Boxen Tipps gesucht!
Switchmike am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  4 Beiträge
Suche Tipps zu Yamaha Pianocraft oä
TimmThaler am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  3 Beiträge
Suche Receiver für alte Magnasphere Delta Boxen
skunk88 am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  4 Beiträge
Suche günstige Boxen / Dockingstation für Hörbücher
odet84 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Denon
  • Magnat
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.837