Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KLeines L-förmiges Zimmer Aufstellung und Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
mtk26
Neuling
#1 erstellt: 28. Apr 2013, 16:00
Hatte bis jetzt nur Mül,l außer die neu bei ebay erbeuteten nubert 380 LS.
Sind Momentan noch auf dem Boden und daher klanglich noch nicht optimal, da noch nicht entkoppelt wurde. Und da fängt das Problem schon an. Ich weiß nicht wie ich die LS auf was Aufstelle. Hier ne Zeichnung von meinem Zimmer......

http://s7.directupload.net/images/130428/hoyfcxq7.png

Die Nubis find ich ganz gut, aber die sind halt noch nicht richtig aufgestellt, deswegen letztendlich schwer zu sagen, aber mir fehlt das schon noch was. Ich kanns noch nicht richtig erklären. Klingen irgendwie etwas spitz und dünn und dröhnt momentan noch etwas wegen der Aufstellung.
Ich weiss nicht ob es bei den nubis bleibt oder ob nicht doch etwas anderes für mich besser/geegneter wäre. Was meint Ihr zu den nubis? wie und wo am besten aufstellen
? Ein Sub ist auch in Planung, aber da dieser auch Platz braucht, wären mir Kompaktboxen die auch so schon guten Bass haben lieber. Wüsste auch nicht wo hin mit dem Sub vielleicht doch besser ATm oder abl. Oder doch was anderes z.B aktiv Monitore???
Ich hänge schon lange an dem Thema dran. Mir wachsen bald grau Haare und es geht nicht voran, daher würde ich mich sehr, wirklich sehr über eure Hilfe freuen. Bin für jeden Rat dankbar.

Im Auge habe ich noch folgende freunde: Viel gutes geselen und empfohlen bekommen.
Aber die rbl 81 geht mir nimmer ausm Kopf. Wer hat damit Erfahrung?

o300D aktive Monitor
https://www.google.d...ceid=chrome&ie=UTF-8

klipsch rbl 61
http://www.elektrowe...e-oder-schwarz-.html

rbl 81 die haben es mir besonders angetan (Oberknüller)wie würde bei denen so in etwa die Aufstellung aussehen???????

http://www.ebay.de/i...ebayCategoryId=14990
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Mai 2013, 21:02
Hallo,


Was meint Ihr zu den nubis?


In meinen Ohren gibt es keine Nubert Lautsprecher zu denen ich keine preiswerteren Alternativen kenne.


wie und wo am besten aufstellen


Das Bild kann ich leider nicht finden/öffnen. Infos zur richtigen LS-Positionierung siehe meine Signatur.


Aber die rbl 81 geht mir nimmer ausm Kopf. Wer hat damit Erfahrung?


Ich mag Klipsch LS w/ihrer - in meinen Ohren - wenig audiophilen Abstimmung/Auslegung nicht. Laut und tief können sie aber, wer es mag und braucht ist damit gut bedient. Ausprobieren hilft. LS sind halt auch ganz viel Geschmackssache.

Bezüglich der richtigen LS hilft es viele verschiedene LS hören und zu Hause . auch im Vergleich - auszuprobieren.

VG


[Beitrag von V3841 am 02. Mai 2013, 06:50 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 01. Mai 2013, 21:25
Moin

Dein Problem kann viele Ursachen haben.

Die Aufstellung ist schon sehr wichtig, aber wenn du schreibst, dass die LS in deinen Ohren eher:

Klingen irgendwie etwas spitz und dünn und dröhnt momentan noch etwas wegen der Aufstellung.

klingen, dann sind es vielleicht nicht die richtigen LS für dich.

Ich selbst habe noch keine Nuberts gehört, eben deshalb, weil ich sie mir nach Hause bestellen müsste.

Ich rate dir, einmal oder mehrmals ausgiebig Probehören zu gehen.
Setze dir ein Preislimit und nimm eine eigene Musik CD mit und höre alle Lautsprecher deiner Preisklasse an. Du kannst so schon mal Modelle komplett ausschließen und wiederum andere, dir bisher vielleicht völlig unbekannte Modelle ins Herz schließen.

Die K&H sind Altivmonitore. Und zudem recht teuer. Da sollte man schon genau wissen, was man will. Und da es Studiomonitore sind, sollten sie sehr neutral und daher vielleicht für deinen Geschmack auch zu spitz und dünn klingen-

Gleiches gilt für die Modelle von Klipsch, Deren Bass ist zwar beachtlich, jedoch ist deren Hochton, ein Hochtonhorn, bekannt für starke Bündelung und einen eher grellen Charakter.
Die Bündelung sorgt dafür, dass du den Lautsprecher richtig ausrichten musst, Wenn du da mit der Nubert schon Probleme bekommst, kann das mit der Klipsch richtig kompliziert werden.
Andererseits lässt sich der Hochton der Klipsch auf diese Weise auch abmildern.

Für MEINE Ohren sind Klipsch nicht die erste Wahl.

Ich empfehle dir besonders einmal Lautsprecher von Heco, Canton, Quadral und Magnat anzuhören. Klingen alle sehr unterschiedlich, sind aber alle hörenswert.

Nicht zuletzt entscheidet auch der Musikgeschmack über die Wahl des Lautsprechers.
Welche Musik hörst du so?

Und zuletzt noch eine Möglichkeit, das Dröhnen der Nubis in den Griff zu bekommen:
Wenn die Nuberts aus Platzgründen zu nah an der Wand stehen, dann dröhnt der Bass zu sehr. Deren Bassreflexrohr öffnet nach hinten, also werden die Bässe von der Wand reflektiert, was zum Dröhnen führen kann.
Ich würde mal versuchen, die Bassreflexrohre mit irgendwas zuzustopfen. Am bessten Watte... oder ein passenden Propfen. (Manche Hersteller liefern den gleich mit...) Notfalls tuts auch eine alte Socke, (Vorher waschen. )

Dann wird sich das Dröhnen sicher reduzieren.

Gruß
Zuy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung LS für kleines Zimmer, niedrige Lautstärke und wandnahe Aufstellung
XChanges am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  6 Beiträge
Kaufberatung für sehr kleines 7m2 Zimmer
aroo am 06.07.2013  –  Letzte Antwort am 31.08.2013  –  17 Beiträge
Kaufberatung Musikanlage für Kleines Zimmer (Low-Budget)
PhilippF. am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 18.06.2012  –  6 Beiträge
kleines Zimmer Lautsprecherwahl
huddihutzn am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  18 Beiträge
Kaufberatung Stereo Lautsprecher für kleines Zimmer (15 qm)
Joanlee am 06.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  4 Beiträge
Receiver & LS für 60m2 L-förmiges Wohn-/Esszimmer?
north07 am 12.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  19 Beiträge
Kaufberatung 2.0-Anlage, kleines Budget
-DaLi- am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  8 Beiträge
Kaufberatung
ed2153 am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  6 Beiträge
Kaufberatung
unterkirnach am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  5 Beiträge
Kaufberatung
Friedrich_L am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrike112
  • Gesamtzahl an Themen1.345.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.564