Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passender Verstärker (außerdem: PC-Verbindung) -nubert nuvero4

+A -A
Autor
Beitrag
Schrute
Neuling
#1 erstellt: 05. Mai 2013, 16:45
Hallo Leute,

ich habe vor, die Nubert nuVero 4 zu kaufen (bzw. erstmal Probehören)

Ich besitze jetzt seit ca. einem Jahr die Nubert nuPro A-20. Da dies Aktivboxen sind, habe ich mit Verstärkern keinerlei Erfahrung.

Aufgrund der enormen Preisspannen bei Verstärkern frage ich mich also, wieviel man ausgeben muss/sollte.

Ich hatte (mehr oder weniger willkürlich) folgenden Verstärker ins Auge gefasst:
http://www.amazon.de...cm_cr_pr_product_top

Wie sehr hängt die Klangqualität vom Verstärker ab?

Noch kurz zum Anwendungsbereich: Mein Zimmer ist ca. 14m² groß, ich höre meine Musik vom PC aus (hochwertig gerippte CDs) und möchte ihn daher mit dem Verstärker verbinden.
Dazu frage ich mich: Kann ich problemlos den Verstärker an meinen Audioausgang vom Mainboard anschließen (mit entsprechenden Kabeln) ODER hängt die Klangqualität dann noch zusätzlich von der Soundkarte im PC ab?

Ich hoffe, hier ein paar Antworten zu bekommen

Die geplanten LS: http://www.nubert.de/nuvero-4/p341/?category=72#tab_technical
Demented_are_go
Stammgast
#2 erstellt: 05. Mai 2013, 16:52
90% Des Klangs kommen von den Lautsprechern und dem Raum.

Die restlichen 10% sind elektronik. Dabei sind beim PC Hauptsächlich die Dateien ausschlaggebend. Eine 64kbit MP3 wird wesentlich schlechter klingen als eine mit 256kbit oder mehr bzw. eine Lossless.

Die meisten Onboard-Chips kannst du heutzutage schon zum messen benutzen, einzigst Rauschen oder brummen sollten sie nicht. In solchem Falle kann eine zusätzliche Soundkarte sinn machen. Oder bei wirklich hochwertigen Anlagen bzw. wirkungsgradstarken Systemen. Für den Hausgebrauch ist Onboard aber völlig ausreichend.

Über Verstärkerklang wird viel gestritten. Ich selbst glaube dran, jedoch in geringen Ausmaßen. Teuer ist nicht gleich gut. Es gibt ziemlich viele Geräte die du gebraucht für ca. 50 euro bekommen kannst. Klanglich sollten sie sich nicht groß vom Pioneer unterscheiden...


[Beitrag von Demented_are_go am 05. Mai 2013, 16:52 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 05. Mai 2013, 17:07
Hallo,

der Pio ist imho ein guter Amp mit dem du nichts verkehrt machst.

Gruß Karl
Demented_are_go
Stammgast
#4 erstellt: 05. Mai 2013, 17:12
Das stimmt,

der Pio sieht solide und schick aus und hat einen Phono-Pre. Also alles was das Herz begehrt
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Mai 2013, 17:14
Hallo,

bei nem Onkyo A 5VL hättest du nen Digitaleingang mit an Bord,
ausserdem etwas mehr Leistung für die NuVero welche das mögen.

VG
Schrute
Neuling
#6 erstellt: 05. Mai 2013, 17:19
Danke schon mal für die Antworten, das hilft mir sehr!


weimaraner (Beitrag #5) schrieb:
Hallo,

bei nem Onkyo A 5VL hättest du nen Digitaleingang mit an Bord,
ausserdem etwas mehr Leistung für die NuVero welche das mögen.

VG


Ja das ist eben die Frage, ob der Verstärker dann die LS in irgendeiner Weise in ihrer Leistung bremst und sie sich nicht voll entfalten können oder so ähnlich.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 05. Mai 2013, 17:23
Ich würde, wenn schon Onkyo, für 383,90 € , bei Vorkasse, den Onkyo A-9050 vorziehen.

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Verstärker
Musicjunkie am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  9 Beiträge
Canton Vento 890DC oder Nubert NuVero4 mit ATM?
Nordlinger am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  45 Beiträge
passender Verstärker für Nubert Nuline 122
fine-matics am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  10 Beiträge
Passender Verstärker für Nubert NuBox 381 Lautsprecher?
MusicMark am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  14 Beiträge
Passender Verstärker für Nubert NuWave 105 + ATM
eLw00d am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  7 Beiträge
Nubert NuVero4 vs KEF R300
Markus-1003 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.11.2012  –  2 Beiträge
Verstärker für NuVero4
WinnieA am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  6 Beiträge
Passender Verstärker zu 2 x Nubox 311
klood am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  15 Beiträge
Passender Verstärker zu Boxen
DavidHauser am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  13 Beiträge
Passender Verstärker zu Boxen
DavidHauser am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedChrisIgel
  • Gesamtzahl an Themen1.344.820
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.480