Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Liefert das bessere Qualität...

+A -A
Autor
Beitrag
kamell4
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Sep 2004, 09:34
...als der Kopfhörerausgang am Notebook? Ist der Unterschied signifikant?

http://de.europe.cre...07&product=154&nav=0

(Crative Soundblaster Mp3+)

Da ich jetzt am Labtop auch über die Anlage Mp3s hören will, suche ich eine externe Stereo-Karte. Diese ist sehr günstig und eine der wenigen Stereo-Geräte, sonst gibt es ja fast nur noch Surround-Sound.

Grüsse, Nils
Tschugaschwilly
Stammgast
#2 erstellt: 29. Sep 2004, 10:22
Hallo kamell4

Um eine fundierte Aussage zu treffen, müsste man den im Notebook verbauten Chip kennen. Gemeinhin taugen die aber nicht viel.

Der Vorteil der anderen Lösung liegt darin, dass extern gewandelt wird. So wirst du die Probleme wie Brummen, Rauschen etc. relativ elegant los. Auf Kontaktprobleme auf Grund der verbauten 3.5 mm Klinkenstecker beim Noteboot umgeht man damit.

Soweit ich sehe, baut dieses Gerät auf der Audigy2 auf, die klanglich schon ganz passabel ist. Nicht so gut, wie eine aufwändige Profikarte, aber klanglich schon ganz gut.

Fazit: Angenommen, dass im Noteboot ein Standard-Chip verbaut ist, kannst du mit der vorgeschlagenen Lösung viel verbessern.


Gruss
Tschugaschwilly
kamell4
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Sep 2004, 11:29
Danke für diese erste Antwort.

Auf der Seite zum SB MP3+ ist von Audigy keine rede. Es gibt aber ein Audigy 2 USB Modell:
http://de.europe.cre...4&product=9103&nav=1
Leider ca. 2,5 bis 3 mal so teuer.

Würde sich diese klangliche Verbesserung im Vergleich zum SB Mp3+ auch noch lohnen?

Oder gibt es noch andere Alternativen?

Alle USB-Geräte bei Alternate:
Hercules Gamesurround Muse Pocket
Sensaura 3D Audio Engine - USB 44.00 EUR

Creative SoundBlaster Audigy2 NX
Audigy2 64 Stimmen USB2.0 89.00 EUR

Terratec Soundsystem Aureon 5.1 USB
- - USB 69.00 EUR

Gainward Hollywood@Home MediaXtender
2x USB, CardReader SONIX11116 - USB 72.00 EUR

Audiotrak Maya EX7
- - USB 159.00 EUR

Audiotrak Maya44 USB
- - USB 179.00 EUR

Zalman SoundCard 5.1 USB
Sonix 5.1 - USB 49.00 EUR

Gainward Hollywood@Home 2Go 7.1
C-Media CM106-F - USB2.0 74.00 EUR

Creative SoundBlaster Audigy2 NX OEM
Audigy2 64 Stimmen USB2.0 89.00 EUR

Creative SoundBlaster MP3+ OEM
- - USB 31.00 EUR

Creative SoundBlaster Live! 24BIT USB
- 64-Stimmen USB 1.1 44.00 EUR

Audiotrak Maya EX5
- - USB 109.00 EUR

Was davon hat wohl das beste Preis-Leistungsverhältnis?

Der Soundchip meines Laptops ist übrigens ein Realtec AC97, also 0815...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Qualität ?
Pröll am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  4 Beiträge
DVD-Player, der "gutes" HiFi liefert?
Rakloedder am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  5 Beiträge
Qualität und Preise Audio Research und Infinity R90
complete_laymann am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  2 Beiträge
Qualität Verstärker, Lautsprecher
jonmy am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  10 Beiträge
Kompaktanlage, gehobene Qualität
Didi25 am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  5 Beiträge
Bessere Lautsprecher für Kenwood 711
worldismoving am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  2 Beiträge
MP3 in guter Qualität abspielen?
XJoe0510 am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  6 Beiträge
Audio CD Qualität voll ausnutzen
alexxxtheboss am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  27 Beiträge
Welche Microanlage mit guter Qualität?
Pinky02 am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  7 Beiträge
DVD Player mit CDP Qualität
England am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 119 )
  • Neuestes Mitglied*Ramona*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.323