Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[gefunden]gebr. Vorverstärker mit MC-Eingang oder Vollverstärker mit pre-out

+A -A
Autor
Beitrag
Spunkhart
Neuling
#1 erstellt: 28. Mai 2013, 14:29
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Vorverstärker (oder ggf. Vollverstärker mit pre-out).
Gebrauchtgerät so um die 250€.

Folgende Features sollte er haben:
- min. 4 Eingänge (davon einer MC)
- Direktschaltung
- Fernbedienbar (Eingangswahl und Lautstärke)

Nett aber nicht unbedingt notwendig wären:
- Symmetrische Ausgänge

Rec out, Klangregelung, Kopfhörerausgang werden nicht benötigt.

Die zu betreibenen Lautsprecher sind Neumann KH120 A (werden ersetzt durch Genelec 1030), also aktive Studiomonitore.

Somit sind dann auch meine Klangvorlieben geklärt: Linear / Analytisch
Darf auch gerne etwas härter / kälter klingen. Eine gute Stereoauflösung wäre in jedem Fall gut.

Welche Modelle würdet ihr vorschlagen? Bezüglich Hersteller habe ich absolut keine Preferenzen.
(So etwas wie AVM Competition PRE oder NAD C355 nur halt mit MC-Eingang)

Danke im Voraus.

(Falls sich einige Modelle als Favoriten herausstellen sollten würde ich hier auch im "Suche" Forum einen
Thread erstellen.. also falls ihr zufällig etwas passendes da habt.. könnt ihr mich auch direkt anschreiben)

----------------------

Hintergrund: Mein Wohnzimmer ist nun auch mein Semi/Heimstudio. Die KH120 A kommen direkt an die Wandler
als Nahfeldabhöre, die Genelec werden dann hinter dem gesuchten Vorverstärker als Referenz / Heimlautsprecher benutzt.
(KH120 A am Arbeitsplatz und die 1030 am Sofa)
Durch einen Umzug hat sich diese Konstellation so ergeben und ich mag den Klang dieser Monitore wirklich sehr... ist halt Geschmakssache...

Ich möchte meinem Klientel die Möglichkeit bieten die Arbeit gegen zu hören. Deswegen Fernbedienung mit
Eingangswahlmöglichkeit. Ich möchte nicht andauernd herumwuseln müssen, da geht dann die Konzentration flöten.
Spunkhart
Neuling
#2 erstellt: 03. Jun 2013, 14:30
Ich habe jetzt ein paar Kandidaten herausgesucht die zur Auswahl stehen..
Auf eine Fernbedienung werde ich wohl verzichten können..

AVM Evolution V1 (250€)
NAD 1155 (110€)
NAD 114 (250€)
Denon PRA 1100 (80€)
Marantz SC 80 (270€)

Kann mir jemand eine Empfehlung für einen dieser Kandidaten aussprechen?
Gibt es bekannte Probleme / Vorzüge?

Besten Dank im Voraus und Gruß
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 03. Jun 2013, 15:40
Hallo,

hatte die bis auf NAD 114 alle schon einmal in Betrieb. Favorit: NAD 1155. Die AVM V1 kam doch sogar noch als Bausatz für 795 DM auf die Welt, oder?

Carsten
raindancer
Inventar
#4 erstellt: 03. Jun 2013, 20:55
Wenn die FB jetzt doch kein must have ist fällt mir der Restek V2 oder auch V2a ein, paßt sehr gut zu deiner Klanganforderung und hat einen guten MC-Eingang. Class-A, d.h. das Kistchen wird warm, sehr warm.

aloa raindancer
Spunkhart
Neuling
#5 erstellt: 17. Jun 2013, 11:39
Vielen Dank für die Antworten.
Ich habe mir den NAD1155 zugelegt und bin sehr zufrieden damit.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker/Verstärker mit Pre-Out
phx92 am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  4 Beiträge
Vollverstärker mit MC-Eingang gesucht
StefanTausL am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  6 Beiträge
günstiger Verstärker mit Pre-Out oder Vorverstärker
bithnik84 am 28.02.2015  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  5 Beiträge
Vorverstärker oder Endstufe anm Pre-Out?
saker am 14.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  4 Beiträge
Phono Vorverstärker
datsoli am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 18.12.2015  –  4 Beiträge
Vollverstärker mit Pre-out bis 300? - Welchen??
Black-Devil am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  2 Beiträge
Vorverstärker mit Bypass Eingang
rholten am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  38 Beiträge
Denon 2309 - Pre-Out oder Vollverstärker m. Umschalter
wvdg am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  14 Beiträge
Receiver mit Einmessmöglichkeit und Pre Out?
onkel_böckes am 11.03.2015  –  Letzte Antwort am 14.03.2015  –  30 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore Mit Vollverstärker?
RalphK am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied2frames
  • Gesamtzahl an Themen1.345.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.826