Neue Lautsprecher, welche sollen es werden?

+A -A
Autor
Beitrag
86bibo
Inventar
#1 erstellt: 02. Jul 2013, 10:35
Ich bin gerade umgezogen und konnte dabei ein Kinozimmer ermöglichen, sodass dort nun meine KEF XQ Sammlung unterkommt. Demzufolge ist im WZ derzeit handlungsbedarf. Nicht akut, da ein paar alte KEF Q55.2 dort werkeln, aber langfristig hätte ich gern was audiophileres. Wie ihr seht bin ich seit Jahren überzeugter KEF Hörer (hatte auch schon die IQ3 und die IQ7), bin aber grundsätzlich offen für alles. Die LS50 finde ich recht interessant, ist mir aber im Moment mit 1000€ + Stands etwas zu teuer, bzw. ich will eigentlich mal sehen ob es nicht auch noch was anderes gibt, was man gehört haben sollte.

Anforderung:
- Klanglich sollte es im Bereich der XQ bzw. R-Serie angesiedelt sein (qualitativ)
- Stand-LS oder Kompakt ist erstmal egal, es wird aber definitiv kein Subwoofer eingesetzt
- Reines Stereo
- Optisch ansprechend (keine 90 kg Türme, etc.)

Bei Kef mag ich die Detailstärke (auch den Hochtonbereich, die XQ20 ist aber grenzwertig auf Dauer) und die sehr gute Räumlichkeit und vom Styling sind sie auch recht schön (insbesondere die XQ).

Preislich dachte ich bis max. 1000 €, gern auch etwas weniger. Es muss auch nicht neu sein, gebraucht kommt auch in Frage. Vin den Herstellern ist natürlich wieder KEF im Rennen. Canton, Dali, Dynaudio, Focal, Monitor Audio, Mordaut haben mir bei vergangenen Hörtests auch teilweise recht gut gefallen. An Nubert, B&W und Teufel bin ich bisher gar nicht dran gekommen, aber vielleicht hab ich auch immer die falschen LS gehört.

Ich suche jetzt nicht nach der ultimativen Kaufempfehlung, sondern würde mich einfach über ein paar Empfehlungen mit Begründung freuen und werde mich dann mal in Ruhe ans Probehören machen.
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2013, 10:51
Moin,

darfs auch besser als XQ/R Serie sein?

Ein Top-Lautsprecher, etwas über Deinen Preisvorstellungen:
www.ebay.de/sch/i.ht...allegra&_sacat=14990

Auch hier im Forum viel besprochen, optisch nicht jedermanns Sache. Für die zuletzt erzielten Preise (nah an 1000 euro)
aber regelrechte Überflieger. Wer weiß, wie lange sie noch zu haben sind.

Weiterhin interessant (gebraucht): Audio Physic, Kudos, ProAc, Triangle.

Gruß Yahoohu
86bibo
Inventar
#3 erstellt: 02. Jul 2013, 11:10
Die hören sich nicht schlecht an, aber der WAF ist da gleich 0. Da meine Frau mir nun mein HK-Zimmer gestattet, muss ich im Wohnzimmer nun etwas kompromissbereiter sein. Trotzdem schon mal danke für den Tip, die anderen Hersteller recherchiere ich sobald ich Zeit dazu hab.

PS: Es darf natürlich auch gern besser wie die XQ/R-Serie sein (wobei man in diesem Preissegment wohl nur noch bedingt von besser/schlechter sprechen kann)
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Jul 2013, 22:41
Hallo,

die German Maestro MS F One liegt etwas über dem Budget,
eventuell wäre B-Ware oder nen Aussteller ne Möglichkeit....

VG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Lautsprecher..aber welche?
equalizer1337 am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  18 Beiträge
Welche Lautsprecher sollen es sein?
torpedofred am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  23 Beiträge
Neue Lautsprecher, aber welche nur?
basti_sgd am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  26 Beiträge
Neue Stand-LS sollen es werden.
fattymann am 13.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  10 Beiträge
Bitte um HIlfe! Welche Lautsprecher sollen es werden!
bloody_mps am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  9 Beiträge
Andere Lautsprecher sollen her
babel180 am 13.08.2016  –  Letzte Antwort am 14.08.2016  –  8 Beiträge
Neue Lautsprecher. Aber welche?
echolon79 am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  3 Beiträge
Lautsprecher, aber welche?
walterr am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  7 Beiträge
Neue Lautsprecher
mikesch0816 am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  8 Beiträge
Neue Lautsprecher, aber welche??
hifi-genießer am 28.07.2003  –  Letzte Antwort am 29.07.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.858 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedBoyka67
  • Gesamtzahl an Themen1.407.092
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.632

Hersteller in diesem Thread Widget schließen