Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Hifi-Lösung - Einsteiger

+A -A
Autor
Beitrag
donmatte
Neuling
#1 erstellt: 07. Jul 2013, 10:26
Hey,

ich möchte mir seit einer ganzen weile jetzt schon ein gutes einsteiger Sytem zulegen. Ich hab viel gelesen, aber bin total unsicher was jetzt eine gute Variante ist. Mein Buget liegt so bei 300 Euro und ich will damit meine knappen 40qm beschallen. Ich lieeebe House, also brauch ich saubere, tiefe Bässe und schon eine gute Lautstärke.

Ich habe unter anderem gelesen das man sich unbedingt an Teufel halten solle und in der Preisklasse wohl zu Motiv 2 greifen sollte, doch das habe ich erstens nicht beim Händler gefunden und 2. bin ich mir nicht sicher ob ich mir so ein fertiges System kaufen möchte.
Viel mehr interessiert mich ein aufrüstbares System mit AV-Receiver, denn wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich das auch an PC/Konsole etc anschließen. Das ist generell ein wichtiger Punkt! Ich möchte Musik über meinen PC abspielen können.

Meine Frage ist nun: Was bekomme ich in der Preisklasse ? Geht da überhaupt was ? Welche Boxen/Receiver/Subwoofer sind zu empfehlen ? Wenn nicht, was für Alternativlösungen gibt es?

Ich wäre über Hilfe echt dankbar.

Liebe Grüße
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Jul 2013, 11:04
Moin

Bei dem Teufel Motiv 2 handelt es sich um PC Lsp., damit einen knapp 40qm großen Raum mit tiefen Bässen und ordentlichen Pegel beschallen zu wollen, halte ich für sehr optimistisch.
Das gleiche gilt für Dein Budget, vor allem wenn da auch noch ein Verstärker/AVR inklusive sein soll, das ist zwar abhängig von deinen Ansprüchen, die aber in dem Fall niedrig sein dürften.

Eine in dem Fall günstige und akzeptable Lösung wäre vielleicht:

http://www.thomann.de/de/maudio_bx5_d2.htm
http://www.thomann.de/de/samson_rubicon_r10s.htm

Da kann man den PC direkt anschließen und spart sich somit den Verstärker!
Das Set liegt zwar über deinem Budget, aber das Ergebnis könnte deine og.
Wünsche durchaus auf einem akzeptablen klanglichen Niveau erfüllen.

Saludos
Glenn
donmatte
Neuling
#3 erstellt: 07. Jul 2013, 14:07
Danke für die schnelle Antwort!

Ich habe mir fast gedacht das ich bissel mehr investieren muss.. mein das Problem was ich bei dieser Variante sehe ist, dass ich die Boxen/Sub nur betreiben kann, wenn ich auch den PC laufen habe oder ? Das wäre schlecht, denn TV sollte mind auch noch drüber laufen können.
Gibt es bei den Boxen noch was vergleichbares ? Ich find die relativ hässlich.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Jul 2013, 14:58
Du kannst natürlich auch eine passive Variante nehmen, allerdings wirst Du für das gleiche Niveau noch etwas mehr investieren müssen!

Beispiel:

http://www.idealo.de...schwarz-pioneer.html
http://www.idealo.de...5-phase-quadral.html
http://www.idealo.de...-sub-251-a-heco.html

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi-Einsteiger - Welche Anlage?
nicolo91 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  2 Beiträge
Welche Regallautsprecher für Einsteiger?
T8Force am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR 1912 + welche Boxen? für Einsteiger
dr.dirx am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 16.04.2013  –  10 Beiträge
Kaufberatung für Einsteiger
Julezz am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  4 Beiträge
Pendle zwischen 2Boxenpaaren (Einsteiger)
Invisigore am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  13 Beiträge
Verstärker für Einsteiger <300?
Antics am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  9 Beiträge
Einsteiger-Home-Hifi-Anlage
Eraser-1 am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  22 Beiträge
hifi einsteiger braucht anleitung
nestea am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  38 Beiträge
ein weiterer hifi-einsteiger
flicy am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  16 Beiträge
HiFi Einsteiger-Anlage
UltimaRatio am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Quadral
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.446