Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche passenden Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
jackson_0815
Stammgast
#1 erstellt: 25. Jul 2013, 21:16
Hallo,

möchte mir ne kleine Musikecke im Wohnzimmer einrichten.

Als Quelle dient ein Plattenspieler (project) und lautsptecher habe ich bereits gekauft (B&W CM5 regallautsprecher)

Nun gefallen mir die röhrenverstärker optisch unheimlich gut. Preislimit liegt bei 500€.

Toll wäre, wenn der Verstärker über 2 Eingänge verfügen würde. (1x phono, 1x aux fürs ipad).
Was könnt ihr mir denn empfehlen?
Hab bereits einen Röhrenhypridverstärker entdeckt Dynavox VR-307

Vielen dank!


[Beitrag von jackson_0815 am 25. Jul 2013, 21:18 bearbeitet]
Calabar
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Jul 2013, 21:45
Hallo,
auch wenn nach einem Röhrenverstärker gefragt wurde, würde ich trotzdem mal
den Pioneer A-30 in Erwägung ziehen. Kostet z.Zt. um die EUR 250,00
Habe ihn selbst an einer Quadral Chromium Style 30 laufen.
Das ist wirklich eine super Kombination,...und klingt sicherlich an
einer B&W CM5 superb.

Gruss
bert23467
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jul 2013, 22:27
Zwar ist das kein Röhrenverstärker aber der leigt gut in deinem Budget und bringt die nötige Voraussetzung von dir mit. Sony TA-F690ES
jackson_0815
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jul 2013, 09:11
Danke für die Tips, aber sollte schon ne Röhre sein:)
Octaveianer
Stammgast
#5 erstellt: 26. Jul 2013, 14:45
500€ Neu? gut? des wird schwierig
Malcolm
Inventar
#6 erstellt: 26. Jul 2013, 14:48
Für 500€ gibts keine gute Röhre... meine Erfahrung bislang.

Entweder es klingt nicht, oder geht dauernd kaputt und kostet im Service mehr als beim Kauf.

Lasse mich aber gerne eines besseren belehren!
yahoohu
Inventar
#7 erstellt: 26. Jul 2013, 16:30
Moin,

neu für 500 Euro, geht eigentlich nicht. Bei den meisten Geräten ist auch kein PhonoPre on Board.

Das Hybrid-Teil von Dynavox ist eher so .....naja....,
Vernünftiger Hybrid ist der hier:
www.destiny-audio.com/cms/de/hybridverstaerker/dc-222.html
hat aber keine "Röhrenoptik" und auch kein Phonoeingang.

P/L Verhältnis sehr gut ist der:
http://www.destiny-a...-serie/el34plus.html
mußt Du noch etwas sparen, auch noch für einen Phonopre. Destiny hat zwei im Portfolio,
soweit ich weiß gibt es darauf einen guten Rabatt wenn man einen Verstärker dort kauft.

Gruß Yahoohu
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 26. Jul 2013, 16:33
Die günstigsten brauchbaren Röhrenamps sind die aus dem Hause Dynavox. Auch der EL34 von Destiny Audio ist ein Schatz nur leider sehr teuer geworden. aber einfach mal bei iiibäähh, audiomarkt oder hier im Forum auf die Lauer legen evtl gibt es günstig einen Gebrauchten zu schießen
Malcolm
Inventar
#9 erstellt: 29. Jul 2013, 12:22
Eine gebrauchte Röhre kaufen bei Ebay...

Na, da gibts aber eine Menge was schief laufen kann! Und dann steht man doof da.

Röhre kaputt, verzerrtes Signal, Ruhestrom nicht richtig eingestellt...

Kann ich niemandem empfehlen der keine Ahnung hat von sowas.

Dann doch eher im Forum oder Audio-Markt "abgrasen", abholen und vor Ort reinhören.
baerchen.aus.hl
Inventar
#10 erstellt: 29. Jul 2013, 13:16

Malcolm (Beitrag #9) schrieb:
Na, da gibts aber eine Menge was schief laufen kann!


Die Betonung liegt auf kann und nicht auf muss. Jeder Gebrauchtkauf birgt ein gewisses Risiko in sich, egal wo man kauft.....
yahoohu
Inventar
#11 erstellt: 29. Jul 2013, 13:39
Hallo Jackson 0815,

kommt drauf an wo Du wohnst: Wenns bei mir in der Nähe ist, kannst Du
meinen Yaqin ausleihen (ist praktisch der Vorläufer des aktuellen Destiny El34) und an den CM5 testen.
Bestimmte Destiny-Geräte werden von Yaqin hergestellt.

Gruß Yahoohu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W sucht passenden Verstärker
makoo am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 31.07.2004  –  9 Beiträge
Verstärker für B&W CM5
daniel111 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  5 Beiträge
Verstärker für B&W CM5 S2
camel_bt am 26.05.2015  –  Letzte Antwort am 04.06.2015  –  44 Beiträge
Welchen Verstärker für B&W?
Stefan23539 am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  40 Beiträge
Verstärker für meine B&W
jackson_0815 am 11.02.2016  –  Letzte Antwort am 21.02.2016  –  78 Beiträge
B&W DM602 S2 suche passenden Verstärker
Minus_the_Bear am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  9 Beiträge
Wohnzimmer , was könnt ihr mir empfehlen ?
Darky4711 am 20.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  16 Beiträge
Stereo Verstärker für CM5 gesucht.
Nice0906 am 01.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  4 Beiträge
DYNAVOX-VR 70 E-2
d0um am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  3 Beiträge
Wohnzimmer-Stereo, Macbook/iPhone/Plattenspieler als Quelle
gerrard am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 27.03.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynavox
  • Quadral
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedTeebaron
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.562