Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


stereo-kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
terrornudel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jul 2013, 14:58
hallo zusammen

da ich seit kurzen in meine eigenen 4 wände eingezogen bin und alles soweit eingerichtet ist,möchte ich fürs
wohnzimmer meine erste hifi anlage zum reinen musik hören.
höre fast alles vom pop,rap,hip hop,techno,klassik usw.auch gerne mal lauter.vieles davon ist auf orginall cd´s vorhanden aber der grösste teil ist auf dem pc.

ich möchte gerne standlautsprecher.habe viele berichte,meinungen und videos mir angeschaut von allen vielen herrstellern.kef,klipsch,nubert,canton.

bei den verstärkern bin ich ehrlich blick ich fast nicht durch.der verstärker sollte aber auch die möglichkeit haben sich mit meinem pc zu verbinden um vom pc musik zu hören.

mein budget liegt bei 3000-3500 euro.

Unbenannt

anbei die skizze vom wohnzimmer.der boden ist laminat.

über hilfe tipps wäre ich sehr dankbar
Captain_Oregano
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jul 2013, 15:14
Bei dem Budget hast Du eine ziemlich große Auswahl, würde Dir raten wirklich zu einem Fachhändler zu gehen und ordentlich probe zu hören.

Monitor Audio Gold sind meine persönlichen Wunschlautsprecher, kann ich Dir empfehlen die mal anzuhören. Die GX200 sind jedenfalls im Budget.
Highente
Inventar
#3 erstellt: 28. Jul 2013, 15:22
Durch die blöde Wohnwand hast du ja kaum Platz die Lautsprecher vernünftig aufzustellen. Bisher ist nichts vorhanden? Quelle ist hauptsächlich PC ,oder sollen auch CD Spieler, Radiotuner, Plattenspieler und evtl. der TV eingebunden werden?
Gelegenheitshörer
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jul 2013, 16:34

Highente (Beitrag #3) schrieb:
Durch die blöde Wohnwand hast du ja kaum Platz die Lautsprecher vernünftig aufzustellen.


Da hilft nur eins: Schrankwand hinter den Hörplatz, Lautsprecher auf die gegenüberliegende Seite.
terrornudel
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jul 2013, 16:36
hey
das budget ist für die lautsprecher verstärker und cd-player.
bisher ist nix da,fange von null an :-)
quelle sag ich mal 50:50 cd:pc
fachhändler sind in der umgebung kaum zu finden.wohne sozusagen im dorf.und das was google so an händler in umgebung zeigte ist das ich vieel fahren müsste und ich ziemlich wenig zeit habe wegen arbeit.

da mir auch bischen die optik wichtig ist gefallen mir die nuvero 11,klipsch rf7(II) oder auch die nuline 284.
die frage ist ob sie in meinem raum sagen wir mal optimal spielen.
Captain_Oregano
Stammgast
#6 erstellt: 28. Jul 2013, 17:58
3500 Euro auszugeben ohne mal was verglichen zu haben halte ich für Schwachsinn, sorry.

Auch glaube ich nicht, dass sich eine so teure Anlage lohnt wenn nichts für die Raumakustik gemacht wird.
Gelegenheitshörer
Stammgast
#7 erstellt: 28. Jul 2013, 18:03
@terrornudel: Wo sollen die Lautsprecher denn jetzt eigentlich stehen?
Wuhduh
Inventar
#8 erstellt: 28. Jul 2013, 19:16
Die Maßangaben links und rechts neben der Wohnwand wären sehr hilfreich ... und eine funktionstüchtige Umschalttaste wegen Der lesbarkeit !
terrornudel
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Jul 2013, 11:40
links und rechts neben wohnwand sind jeweils 70cm platz.
die LS sollen links rechts an der wohnwand stehen.
Melf12
Stammgast
#10 erstellt: 28. Aug 2013, 07:30
Hallo Terrornudel,

wie ist denn bei dir der Stand der Dinge? Hast du dir schon eine Anlage zugelegt? Ich war eigentlich nur neugierig, wie die Jungs hier dein Problem mit der Boxenaufstellung lösen, aber dann schlief das Thema irgendwie ein...

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für Hip-Hop/Rap undHouse auf 6m² gesucht
empty0ne am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  2 Beiträge
Anlage für Hip-Hop/Rap undHouse auf 6m² gesucht
empty0ne am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  40 Beiträge
Kaufberatung, meine erste "richtige" Anlage
lampshade82 am 21.10.2014  –  Letzte Antwort am 22.10.2014  –  11 Beiträge
Stereo-Anlage für Hip-Hop/Rap und Metal bis 500?
DanStan37 am 18.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung Erste Hifi Anlage
Musikwilli am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  70 Beiträge
Anlage für Hip Hop Musik
19SMEE84 am 08.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  5 Beiträge
Meine erste HIFI-Anlage
highwooder am 13.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung 2.1 fürs Wohnzimmer
Gizmo20nrw_666 am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  3 Beiträge
Erste HiFi Anlage!
iphone3gs am 08.06.2011  –  Letzte Antwort am 08.06.2011  –  3 Beiträge
Rap/ Hip Hop Anlage bis 4000?
A1m4z1ng am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 22.09.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.125
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.155