Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umstellung für Nahfeldmonitore

+A -A
Autor
Beitrag
mavchaen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Aug 2013, 13:33
Hallo Leute,
Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

falls dies hier falsch sein sollte, entschuldige ich mich und bitte es zu verschieben.


ich habe eine bitte an euch:

Ich bin mit meinem derzeitigen Zimmer nicht zufrieden und würde demnach umstellen, wenn nicht sogar den Fernseher entfernen.

Eine Skizze gibt es hier, zu den jeweiligen Buchstaben auch ein Bezug:
Meine Bude

A: 1,80m*0,45m TV Kommode mit zu viel Platz (TV nur 1,15m breit)
B: 1,35m*0,60m Kleiderschrank
C: 1,07m*0,40m Schrank
F+D: 0,50m*0,30m Minischränke.
E: 1,10m*0,30m Bücherregal auf Rädern
G: 1,22m*0,52m derzeitige PC Ecke mit Nahfeldern.
H: 0,95m*0,32m (Heizung)
I: 1,95m*0,95m Schlafcouch
K: 1,00m*0,60m Glastisch

Wie Ihr seht hab ich noch n relativ großes Fenster direkt hinter der Heizung. (wer auch immer auf die Idee kam..),
wo aber an den Seiten etwa 10cm die Minischränke F+D drunter passen, so etwa zu 70%.

Da ich momentan die Nahfelder zu meiner Couch hingerichtet hab, eine oben auf dem C-Schrank und die andere noch auf meinem PC-Tisch bin ich nicht glücklich, da ich jetzt immer über Kopfhörer Musik hören muss wenn ich am PC sitze.

Andernfalls, ist der Platz wenn ich die beiden Nahfelder auf dem PC-Tisch habe ziemlich eng (mein Mauspad muss ich schon hochkant legen).

Demnach brauche ich einen größeren PC-Tisch. Gedacht habe ich mir mind. 2m*0,70m. Diesen dann mit dem B-Schrank austauschen.

Leider hat der B-Schrank da keinen Platz.

Ich bin sogar geneigt die TV Kommode zu verkaufen und gegen eine kürzere zu tauschen. Dann würde auch der B-Schrank in die Ecke reinpassen.
Nur kann ich dann die linke Türe nicht ganz öffnen

Also bitte, gebt mir euren Rat wie ich das am besten umstellen könnte?

Mfg

ein verzweifelter.


[Beitrag von mavchaen am 15. Aug 2013, 13:35 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 17. Aug 2013, 07:18
Wenn Du ein Stereodreieck vor Augen hast und berücksichtigst, dass Lautsprecher und Hörplatz nicht direkt an der Wand stehen sollen, kommst Du schnell wieder auf Nahfeldmonitore (PC-Lautsprecher) oder einen Kopfhörer.


[Beitrag von Tywin am 17. Aug 2013, 07:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Kaufberatung: Kompaktanlage für Musik (Mp3) und TV
Dekki am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  6 Beiträge
Verbindung Lautsprecher mit TV
okosberry* am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  5 Beiträge
Bitte Verschieben nach Heimkino Kaufberatung, Welche boxen zu meinem denon
warlex am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung LS, besserer Raumklang f. TV
onkel_afrika am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  3 Beiträge
[Kaufberatung] Nahfeldmonitore
jamod570 am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  14 Beiträge
Boxen für Technoliebhaber mit kleinem 11 m2-Zimmer mit kleinem Budget (mit Skizze)
technoliebhaber am 17.08.2016  –  Letzte Antwort am 17.08.2016  –  8 Beiträge
Entscheidung für Nahfeldmonitore
Tebasile am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  15 Beiträge
Und noch eine Anlagenberatung bitte... :-)
03.09.2002  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  18 Beiträge
Nahfeldmonitore mit concept e magnum pe
jeano am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  4 Beiträge
Lautsprecherkabel für Nahfeldmonitore
mollamilch am 25.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cowon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedTrandong
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.550