Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Logitech z623 aufrüsten

+A -A
Autor
Beitrag
flo1792
Neuling
#1 erstellt: 15. Aug 2013, 18:38
hi ich will mein z623 aufrüsten geht das irgendwie das ich die speaker tausche also nur den subwoffer übernehme ?
die bassbox hat diese anschlüsse http://images.bit-te.../logitech-z623-b.jpg

der verstärker ist ja in der box eingebaut oder ? ich dachte an studiomonitore zb KRK RP5 RoKit G2 kann man die dann mit den z623 subwoffer verbinden funktioniert das irgendwie ?


gruß

flo
jj_okocha
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Aug 2013, 22:48
Hi,

der Link geht nicht.
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 16. Aug 2013, 01:55
Servus flo.

Das wird nix, mit dem Aufrüsten.
Komplettsysteme kann man ganz schlecht aufrüsten, da alles aufeinander abgestimmt ist.

Die Satelliten von dem Logitec sind vermutlich passiv und der Verstärker sitzt im Sub.
Die Regeleinheit aber im Satelliten.
Andere passive Lautsprecher ran.... keine Regeleinheit mehr.

Vergiss es und besorg Dir gleich was vernünftiges.

Schönen Gruß
Georg
flo1792
Neuling
#4 erstellt: 16. Aug 2013, 13:11
ok danke was schlägt ihr vor mit ein Budget von max 350 mehr will ich eiggl nicht ausgeben.
Nubert 311 und dazu einen verstärker für max 70 euro.

würde dieser hier reichen the t.amp PM40C oder sollte ich besser auf was gebrauchtes zurückweichen?
siehe gerade in ebay den Denon UTP-250 ist der gut wenn ja wie viel ist der wert läuft in ca 2 std aus?
gruß

flo


[Beitrag von flo1792 am 16. Aug 2013, 13:53 bearbeitet]
Blink-2702
Inventar
#5 erstellt: 16. Aug 2013, 14:26
Wie laut wird denn gehört?
flo1792
Neuling
#6 erstellt: 16. Aug 2013, 14:28
ich kann das schlecht beurteilen aber meine logitech hab ich max bis auf 12 uhr aufgedreht also "gehobene zimmerlautsärke maximal meistens eher weniger
Blink-2702
Inventar
#7 erstellt: 16. Aug 2013, 14:35
Da brauchts du keine PA-Technik....

Da reichen ganz normale Hifi-Verstärker.

Lautsprecher würde ich jetzt nicht einfach so rauspicken, sondern einfach mal probe hören gehen, oder nach Gebrauchtware schauen.

Sage mal deine PLZ, dann können wir ja was auf ebay-kleinanzeigen suchen.

Ansnonsten schaue dich bei gebrauchten Verstärkern bei den allzeitbekannten Marken wie Onkyo, Pioneer, Kenwood, Denon, Yamaha, Marantz usw. um.....
Blink-2702
Inventar
#8 erstellt: 16. Aug 2013, 14:39

...Denon UTP-250...


Das ist nur ein Vorverstärker.....
Blink-2702
Inventar
#9 erstellt: 16. Aug 2013, 14:45
Hier bietet einer aus dem Forum einen ordentlichen AMP an.

Aiwa XA-007
flo1792
Neuling
#10 erstellt: 16. Aug 2013, 14:57
hi

ok danke meine plz währe 84503 welche boxen würdest du nehmen.

in einen abstand von 1m, Bass sollte auch gut sein.

oder halt studiomonitoren wie die zb ESI nEar08 dafür brauchte ich halt keinen verstärker mehr
Blink-2702
Inventar
#11 erstellt: 16. Aug 2013, 15:08
Ach ja, wie groß ist denn dein Zimmer?

Mit Studiomonitoren kenne ich mich nicht aus....


Das einzig Interessante, dass ich jetzt bei dir in der Nähe gefunden habe, ist das hier:TSM-6000


Ich konnte die zwar noch nicht hören, aber laut Hifi-Wiki, scheinen die doch schon interesant zu sein.

Das beste was man da machen kann, ist hinfahren und Probe hören....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
logitech Z623 oderEdifier S330D?
sirsever am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  30 Beiträge
Nachfolger für Logitech Z623? Syrincs? LD Systems?
sgtblackfisch am 09.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  33 Beiträge
Lohnt sich die KRK RP6 RoKit G2 oder nicht ?
tyr00n am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  4 Beiträge
KRK Rp5 Rokit G2 vs. M-Audio Bx8
ThePhilipp am 15.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  2 Beiträge
KRK Rokit 5 G2 oder Teufel Motiv 2
macedes am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  6 Beiträge
Nahfeldmonitore: KRK RP8 G2 Rokit vs. M-Audio M3-8
97o0alexo0 am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  18 Beiträge
KRK RP5 RoKit G3 an den Imac (Ende 2015)
Big_t am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  7 Beiträge
KRK R6 ROKIT G2 vs Syrincs M3-220
quaeler1 am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  5 Beiträge
Verstärker für KRK Rokit 8
margsenjoo am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 09.11.2016  –  21 Beiträge
Passender Subwoffer zur Tuby6
niebher am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Aiwa
  • Schneider/TCL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedhar5880
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.783