Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufempfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
audiofreaq
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Sep 2013, 17:59
Tag

Bin auf der suche nach neuen Standlautsprecher da ich meine Magnat soundforce 2300 verkaufe...

Kann mich aber nicht wierklich entscheiden zwischen


Cerwin vega xls 28

http://www.amazon.de...XLS-28/dp/B002JGZ9RC

Oder

Magnat supreme 2000

http://www.amazon.de...words=Magnat+supreme

(so nebenbei noch hab die ganze serie von der supreme zuhause)

Hoffe ihr könnt mir bei der entscheidung helfen

Danke..
Blink-2702
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2013, 19:30
Ich sage mal so, ich würde keinen der beiden nehmen, die Monitor Supereme 2000 haben einen schwammigen wummerigen Bass, in denen die Höhen total versinken.
Allgemein würde ich die Finger von den Magnat Monitor Supereme lassen, ich habe zwar schon alle gehört, aber was gutes ist nicht wirklich was dabei. Ohne Vergleich sind die zwar ganz nett, aber mit....

Die Crewin Vega habe ich noch nicht gehört, sehen aber verdammt billig aus.
Meine Vermutung ist, dass die genau so wie die Monitor Supereme 2000 sind.
audiofreaq
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Sep 2013, 19:53
Danke für die schnelle Antwort

was würdest du empfehlen?
Blink-2702
Inventar
#4 erstellt: 04. Sep 2013, 15:27

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?

-Wie groß ist der Raum?

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)

-Welcher Verstärker wird verwendet?

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?

-Wie laut soll es werden?

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)


Am besten du gehst das hier mal durch.
Da beste was man machen kann, ist probe hören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cerwin Vega xls 215
julian99 am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  40 Beiträge
magnat supreme 2000 ?
marbon1 am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  16 Beiträge
Welchen Verstärker für Magnat Monitor Supreme 2000?
SunnyBoy555 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  25 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 2000 oder Magnat Monitor Supreme 1000 ?
Pasi-Dech am 19.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  36 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 200 oder Vector 201?
*captaincook* am 07.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  13 Beiträge
Magnat Supreme 200 + Verstärker aber welchen?
Buntstift<3 am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  24 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 1000
soultransfer am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  9 Beiträge
magnat vector 207 oder magnat monitor supreme 2000 Stereo-Kaufberatung
ericcire am 11.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  16 Beiträge
Cerwin Vega XLS
HardStyle1990 am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  23 Beiträge
Standlautsprecher 200€: Magnat Soundforce!
Cybey am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.618
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.750