Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


nuBox 400 + nuBox CS 330

+A -A
Autor
Beitrag
SirMilon
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2013, 22:39
Hallo,

ich hatte neulich die Möglichkeit die oben erwähnten Standlautsprecher + CS probezuhören und war begeistert. Nun bietet sich mir die Möglichkeit ein Set zu erstehen. Allerdings hätte ich gerne Euro Meinung zum Preis und noch ein paar zusätzliche Fragen, da ich was das Thema angeht (noch) ein Laie bin.

Das Set wurde mir für ca. 300 Euro angeboten. Ich konnte im Forum dazu finden, dass um 2007 rum einige Paare der nuBox400 für diesen Preis verkauft wurden. Ist der Preis aktuell noch angemessen, wenn man bedenkt, dass eben auch der CenterSpeaker dabei ist oder versucht mich da jemand übers Ohr zu hauen?

Bisher wurden die LS anscheinend an einem Receiver (Sony STR-DB790) betrieben. Hat jemand Erfahrung mit dieser Kombination, da mir angeboten wurde gleich das ganze Set zu erstehen. Welche Verstärker würdet ihr mir empfehlen. Ich höre gerne elektronische Musik mit viel Bass und konnte in anderen Threads positives zu diesen Geräten finden YAMAHA AX-892 / Yamaha AX 497 / Denon PMA 710 / Pioneer A-777.

Zuletzt wäre es noch hilfreich zu wissen, ob ich bei einem Kauf neue Kabel direkt bei nuBert bestellen sollte (und welche) oder ob es auch andere Kabel tun?

Vielen Dank
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 04. Sep 2013, 06:28
Hallo,

hört sich verdächtig danach an Nubert nuBox Serie 2x nuBox 400 1x nuBox CS 330 Lautsprecher

Was soll denn der Center dabei ? Möchtest du Stereo, brauchst du keinen Center, möchtest du Surround, fehlen dir Rear´s und Sub.

Vielleich schreibst du erstmal was du möchtest, noch besser wäre es diese Fragen zu beantworten http://www.hifi-foru...ead=55865&postID=1#1

Bei deiner Musik halte ich Klipsch für eine gute Wahl, Nubert eher nicht

Gruß Karl
SirMilon
Neuling
#3 erstellt: 04. Sep 2013, 07:08
Hallo Karl,

danke für die schnelle Antwort. Ich denke einige der Fragen haben sich bereits erübrigt aber ich gehe noch mal auf alles zumindest kurz ein.

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?

Wenn ich was neues kaufen möchte reicht mein Budget nicht, deshalb habe ich mich dazu entschlossen lieber bei etwas gebrauchtem zuzuschlagen. Außerdem habe ich hier auch im Forum an so vielen Ecken gelesen, dass es eigentlich keinen Unterschied macht, ob man nun in eine absolut neue Box oder eine 20 Jahre alte investiert so lange sich die Box subjektiv gut anhört. Ich würde also bei den LS ungerne über 400 € ausgeben...dazu käme dann noch ein Verstärker, der maximal 300-400 € kosten sollte.

-Wie groß ist der Raum?

Der Raum hat ca. 25 qm.

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)

Die LS würden auf beiden Seiten eines Multimediaregals stehen und normalerweise würden dann Personen auf der gegenüberliegenden Raumseite (ca. 5-6 Meter entfernt) Platz nehmen.

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?

Standlautsprecher, jedenfalls momentan.

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?

Beliebig, Platz ist da.

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)

Noch nicht. Allerdings habe ich vor später in einen zu investieren und aus der ganzen Anlage eventuell ein Surround System zu machen. Deshalb wäre der CS momentan nicht völlig absurd. Im "schlimmsten" Fall könnte ich den ja immer noch weiterverkaufen. Mich würde allerdings zunächst mal interessieren, was ihr vom Preis für das Set haltet und wie viel ihr für den Receiver oben drauf legen würdet?

-Welcher Verstärker wird verwendet?

Noch nicht vorhanden...

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?

Filme, Musik (elektronische aber auch andere Genres, Mario Kart )

-Wie laut soll es werden?

Zunächst erstmal nicht zu laut, da ich leider noch in einem Mietshaus mit mehreren Parteien wohne. Diese Einschränken fällt aber demnächst wegen einem voraussichtlichen Umzug weg.

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?

Ich kenne mich ehrlich gesagt zu wenig aus um hier eine genaue Angabe zu machen, allerdings wäre es schön, wenn man bei Bedarf ordentlich Bass dazudrehen kann.

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?

Ich habe die oben erwähnten LS wie gesagt schon Probe gehört, das Ganze sogar in meiner Wohnung. Das ganze Thema scheint ja ein sehr subjektives zu sein, aber die LS haben mich überzeugen kennen, insofern liegen sie wohl meinem Gehörgang.

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?

Ehrlich gesagt nicht viele andere. Allerdings habe ich wenig Lust mich auf eine Such-Odyssee zu begeben, wenn ich schon LS gefunden habe, die mir zu liegen scheinen.

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)

Nein.

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)

Göttingen. Da leider nur selten ein Auto zur Verfügung steht sollte es nicht über 200 km entfernt sein.


Siehe auch oben: Mich würde allerdings zunächst mal interessieren, was ihr vom Preis für das Set haltet und wie viel ihr für den Receiver oben drauf legen würdet?


Gruß,

SirMilon.


[Beitrag von SirMilon am 04. Sep 2013, 07:08 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 04. Sep 2013, 07:26
Hallo SirMilon,

der Preis ist mit dem Center schon ok, die nuBox 400 kostete im Ausverkauf € 188.-/Stk., der Center ebenfalls, also Neupreis € 564.-

Wegen dem Rest melde ich mich heute Abend noch mal, ich muss jetzt los.

Gruß Karl
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 04. Sep 2013, 14:26

SirMilon (Beitrag #3) schrieb:

Wenn ich was neues kaufen möchte reicht mein Budget nicht, deshalb habe ich mich dazu entschlossen lieber bei etwas gebrauchtem zuzuschlagen

Das halte ich für eine gute Idee

dass es eigentlich keinen Unterschied macht, ob man nun in eine absolut neue Box oder eine 20 Jahre alte investiert so lange sich die Box subjektiv gut anhört

Das ist imho Blödsinn, natürlich ist es ein Unterschied ob eine Box neu, oder 20 Jahre alt ist. Keine Box der Welt kann 20 Jahre in Betrieb sein und über eine so lange Zeit Umwelteinflüssen ausgesetzt sein etc. und ist dennoch wie neu.

Natürlich kann man auch mit älteren gepflegten Boxen noch eine ganze Weile seine Freude haben, aber diese Aussage ist eben ein wenig anders

Mich würde allerdings zunächst mal interessieren, was ihr vom Preis für das Set haltet und wie viel ihr für den Receiver oben drauf legen würdet?

Zu dem Set habe ich ja schon etwas geschrieben und für den alten Sony würde ich nicht mehr als € 50.- drauflegen.

Allerdings habe ich wenig Lust mich auf eine Such-Odyssee zu begeben, wenn ich schon LS gefunden habe, die mir zu liegen scheinen.

Ich möchte dich nicht zu etwas zwingen, wenn du der Meinung bist, die Nubert sind das Beste für dich, dann nur zu.

Vielleicht ist es dir ja auch wurscht, ob sie das Beste sind.....


Gruß Karl
SirMilon
Neuling
#6 erstellt: 04. Sep 2013, 21:16
Danke für die ausführliche Antwort

"Natürlich kann man auch mit älteren gepflegten Boxen noch eine ganze Weile seine Freude haben."
So sehe ich das auch und so war es auch gemeint. Ich habe hier noch 2 Heco PSM 600 stehen, die ursprünglich meinem Vater gehört haben und die Meiner Meinung nach immer noch einen tollen Sound liefern, obwohl sie schon einige Jahre auf dem Buckel haben.

Danke für die Preisempfehlung für den Receiver. Mal schauen, ob ich da Angebot wahrnehme oder lieber in ein anderes Gerät investiere.

Ich wollte übrigens was die LS betrifft nicht als Sturrkopf rüberkommen, es ist nur so, dass ich die Boxen hören konnte und mir das sehr gefallen hat. Insofern werde ich jetzt einfach das Geld investieren und mir somit eine erste langfristige Hörerfahrung möglich machen. Sollte sich später herausstellen, dass es doch andere Boxen oder ein anderen Verstärker sein sollten bin ich bereit altes zu verkaufen und wieder neu zu investieren...dann immerhin um eine Erfahrung reicher Und es scheint ja im Grunde genommen auch so zu sein, dass es "das Beste" nicht wirklich gibt, da es ja alles sehr subjektiv zu sein scheint.

Ich lasse also wieder von mir hören, falls ich auf Probleme stoße oder eben ein weiterer Kauf/Verkauf ansteht.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 05. Sep 2013, 05:31

SirMilon (Beitrag #6) schrieb:

Ich wollte übrigens was die LS betrifft nicht als Sturrkopf rüberkommen, es ist nur so, dass ich die Boxen hören konnte und mir das sehr gefallen hat.

Das hat nichts mit Sturrkopf zu tun, das ist einfach menschlich und völlig normal, mir ging es auch nicht anders. Ich habe damals die Magnat Monitor Supreme 800 gehört und es hat mir gefallen.

Natürlich, ich kannte ja auch kaum etwas anderes, heute weiss ich wie schlecht die wirklich sind, keine Sorge, das trifft auf die Nubi´s nicht zu, aber für deine Musik ist imho z.B. Klipsch deutlich besser geeigntet.

Scheinbar muss aber jeder seine Erfahrungen selbst sammeln, vielleicht ist das ja auch gut so

Wenn du später auf 5.1 umsteigst, würde ich dir zu einem AVR mit gutem Einmessystem raten.

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubox??
Solaris am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2003  –  11 Beiträge
Nubox oder Pioneer CS???
Wulli am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  6 Beiträge
Entscheidungshilfe zu nuBox 400
*bob* am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  3 Beiträge
NuBox 400 oder 481?
Beckstar am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  5 Beiträge
nuBox 400 für Trance
hanswurst42 am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  4 Beiträge
Nubert NuBox 400 vs. NuBox 580
Schok~Riegelchen am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  5 Beiträge
nuBox 381
I_Iron_Hide_I am 29.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.05.2011  –  5 Beiträge
erste Tests mit nuBox 400
magnum am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  39 Beiträge
mission m53 vs. nubox 400
Mingus am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  5 Beiträge
Welchen Receiver für NuBox 400?
mago81 am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.748