Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passen LS zum Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Musicmaan
Neuling
#1 erstellt: 24. Sep 2013, 19:26
Hey, ich habe mir überlegt, mir den Denon PMA-720ae zu kaufen.
Kann mir jemand Erfahrungen etc. dazu mitteilen ?
Dazu habe ich mir überlegt, mir die JBL Studio 130, oder die JBL Loft 40 zu kaufen
Hierzu hätte ich auch gerne Erfahrungen oder eure Meinung, ob die gut sind und ob sie zum verstärker passen würden
Das Design war mir bei dem JBL sehr wichtig.

Danke im Vorraus

Musicmaan


[Beitrag von Musicmaan am 24. Sep 2013, 19:27 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 24. Sep 2013, 20:31
Kein Problem.

Beide LS lassen sich ohne Probleme mit dem Verstärker betreiben.

Ob Dir der Sound der LS zusagt kannst Du aber nur durch probehören herausfinden.

Schönen Gruß
Georg
Musicmaan
Neuling
#3 erstellt: 24. Sep 2013, 20:48
Vielen Dank Welche würdest Du mir denn jz ohne reingehört zu haben empfehlen ?
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 24. Sep 2013, 21:21

Hierzu hätte ich auch gerne Erfahrungen oder eure Meinung, ob die gut sind und ob sie zum verstärker passen würden


Die genannten Lautsprecher lassen sich mit dem Amp betreiben. Die JBL Lautsprecher würde ich mir nicht kaufen. Es gibt nmM bessere Lautsprecher. Auch für weniger Geld.

Wenn Du eine Beratung zum Thema Lautsprecher haben willst, ließ bitte die einführenden Beiträge und fülle den Fragebogen aus.

VG

P.S.: Die Lautsprecher machen aus Strom Musik. Der Verstärker trägt zum Klangergebnis idR nichts bei.

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192


[Beitrag von Tywin am 24. Sep 2013, 21:42 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#5 erstellt: 24. Sep 2013, 21:27
Moin

Der PMA720 ist ein super Verstärker. Da halte ich die beiden JBLs schon fast etwas zu "einfach" für. Ich würde eher den PMA520 nehmen und das übrige Geld in hochwertigere Lautsprecher investieren.
Welche Lautsprecher genau, solltest du am besten selbst durch Anhören herausfinden.
Die Anzahl möglicher Kombinationen ist so gut wie unendlich.
Musicmaan
Neuling
#6 erstellt: 25. Sep 2013, 06:12
Hätte jemand einen anderen Vorschlag was die LS angehen, wobei mir das Design der JBL schon sehr gut gefällt
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 25. Sep 2013, 06:20
Wenn es Dir nur um Design geht und nicht um HiFi-Stereo (Klang) kauf was Dir was Hübsches

Ansonsten ließ bitte die Einführung zu diesem Forenbereich und fülle den Fragebogen bezüglich der Beratung zum Lautsprecherkauf aus.

VG


[Beitrag von Tywin am 25. Sep 2013, 06:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passen meine LS überhaupt zum Verstärker !
VORTEXXX am 03.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  12 Beiträge
Passen diese Jamo LS zum TEAC Receiver?
turin_brakes am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.06.2011  –  9 Beiträge
Passen die Boxen zum Verstärker?
TommyAngelo am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  2 Beiträge
Passen meine Boxen zum Verstärker?
Victory am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  2 Beiträge
Passen die Boxen zum Verstärker?
Headbreaker am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  3 Beiträge
Welche LS zum Verstärker?
weißnix09 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  2 Beiträge
LS und Verstärker Angebote! Passen diese?
Üpol am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  6 Beiträge
welcher verstärker würde passen?
chemmattu am 11.08.2003  –  Letzte Antwort am 17.08.2003  –  7 Beiträge
welche LS zu diesem verstärker
Jipsy2010 am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  10 Beiträge
Technische Hilfestellung gesucht: Passen LS?
*Ronald* am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.520