welcher verstärker würde passen?

+A -A
Autor
Beitrag
chemmattu
Neuling
#1 erstellt: 11. Aug 2003, 22:48
irgendwie will ich mal was ausprobieren mit meine anlage den ich hab das gefühl das mein verstärker(kenwood ka7090r) nicht das non plus ultra ist ist für meine ls (jbl ti 5000).
hat jemand selber von euch diese ls und mit einen dazupassenden verstärker gute erfahrungen gemacht.
aber auch für gute ideen wäre ich dankbar.
teile über 2000 Euro kommen nicht in fragen.
vielleicht gibt es ja auch gute alte teile die da dazupassen.
danke für alle antworten im voraus.89
meine cd player ist ein acram alpha 7
Wiesonik
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2003, 15:34
Wieviel willste denn ausgeben ?

Grüße von
Wiesonik
bartek
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Aug 2003, 15:46
steht da ... nicht mehr als 2000 euro
MH
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2003, 11:32
hallo chemmattu,

wenn für Dich auch gebrauchte Verstärker in Frage kommen:
Accuphase 306 oder 306V, wenns laut werden soll 405
oder günstiger HK 680

Gruß
MH
Wiesonik
Inventar
#5 erstellt: 15. Aug 2003, 11:44
Hör Dir mal die Verstärker von Arcam (A65+, A75+) oder von Atoll (In 50, 80 oder 100) an. Allesamt sehr gute Verstärker zu relativ moderaten Preisen so um die 1000 Euro.

Grüße von
Wiesonik
Doohan
Stammgast
#6 erstellt: 16. Aug 2003, 18:34
Hat dein Kenwood Vorverstärkerausgänge?

Falls ja, guck dir mal diese PA Endstufe an (die eingebauten Lüfter würde ich aber abklemmen)

http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-156557.html

Dürfte schwer sein in deinem Preisrahmen was viel besseres zu bekommen, obwohl hier wahrscheinlich gleich einige sagen werden, das Teil ist eine PA Endstufe und taugt nix.

Ich habe an meinen 250 TI genau wie mein Kumpel (5000 GTI) eine Luxman 03 in Betrieb, die bekommst aber nur noch gebraucht. Würde ich aber nur nach suchen, falls dir die Optik der T-Amps total gegen den Strich geht.
EWU
Inventar
#7 erstellt: 17. Aug 2003, 21:49
bis 2000 EUR bekommst Du gute Vollverstärker, die auch Deine JBL bedienen können, von: AVM, Rotel, NAD,T&A,Symphonic Line.
PA-Endstufe an HiFi Verstärker...wem´s gefällt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher cdplayer würde passen
hifi-neuling20 am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  11 Beiträge
Welcher Verstärker
reen am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  11 Beiträge
Welcher Verstärker
hamzo am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  10 Beiträge
Welcher Lautsprecher würde passen
*Gb68* am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  2 Beiträge
Nubox 311,101? welcher verstärker?
ralle16 am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  15 Beiträge
Welcher Verstärker Canton Vento 890.2
tierecke am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  10 Beiträge
welcher Verstärker ?
gaggenauer am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  17 Beiträge
welcher verstärker?
minimalist am 31.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  16 Beiträge
Welcher Verstärker ???
santo am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  7 Beiträge
Welcher Verstärker
Frederik88 am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.503 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedPascha1
  • Gesamtzahl an Themen1.374.265
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.174.042