Suche Reciever und 2 Lautsprecher für TV -200

+A -A
Autor
Beitrag
-i.nwA_
Stammgast
#1 erstellt: 11. Okt 2013, 13:25
Ich suche einen Receiver und 2 Lautsprecher für einen HTPC und nen Fernseher bis 200Euro.
Der Receiver sollte auch mit einem Subwoofer erweiterbar sein und es sollen TV und Pc gleichzeitig angeschlossen
werden .
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2013, 15:59
Da kommt erst mal praktisch jedes Gerät am Markt in Frage. So kommt man nicht weiter.

Die Suche muss eingegrenzt werden:

1. Soll das Gerät einen Radio-Empfänger integriert haben?
2. Brauchst du digitale Eingänge?
3. Welcher Subwoofer wird angeschlossen?
-i.nwA_
Stammgast
#3 erstellt: 11. Okt 2013, 16:51
1. Nein ein Radioemfänger brauche ich nicht.
2. Nope die Anlage soll Analog betrieben werden.
3. Ich habe noch keinen Subwoofer im Sinn vll soll Später einer folgen.
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2013, 17:34
Welche Lautsprecher sollen betrieben werden? Hörst du besonders laut?

Falls nein, würde ich ein Einsteigermodell der bekannten Hersteller nehmen.

Mal eine zufällige Auswahl:

Denon PMA 520
Pioneer A-10-K
Yamaha A-S 300

Wenn du oft recht leise hörst, dann solltest du ein Gerät mit Loudness-Funktion wählen.
-i.nwA_
Stammgast
#5 erstellt: 12. Okt 2013, 02:00
Im eigentlichen sind sie zum Filme schauen da nicht sehr laut aber auch nicht leise 50-70db wenn ich schätzen müsste

Und 200€ meinte ich zudem LS + Receiver


[Beitrag von -i.nwA_ am 12. Okt 2013, 02:03 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 12. Okt 2013, 07:42
Hallo,

wie sollen die Lautsprecher denn positioniert werden? Bei 70dBA kann bei vielen Lautsprechern "zu viel Wandnähe" bzw. "zuwenig freier Platz ringsum" schon den Genuss trüben.

VG
-i.nwA_
Stammgast
#7 erstellt: 12. Okt 2013, 17:29
am besten qäre es an der wand
Amperlite
Inventar
#8 erstellt: 12. Okt 2013, 18:02

-i.nwA_ (Beitrag #5) schrieb:
Und 200€ meinte ich zudem LS + Receiver

Dann würde ich mich ausklinken, denn an Neugeräten gibt es für diesen Preis nichts, was ich guten Gewissens empfehlen kann.


[Beitrag von Amperlite am 12. Okt 2013, 21:16 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#9 erstellt: 12. Okt 2013, 18:21
Ein günstiger neuer AV-Receiver mit zeitgemäßer Technik wie z.B. der Denon AVR X-1000 kostet etwa 300 Euro. Ein Paar Lautsprecher die auch nahe an der Wand funktionieren - wie z.B. die günstige Magnat Vector 201 kostet etwa 130 Euro.

VG


[Beitrag von Tywin am 12. Okt 2013, 18:22 bearbeitet]
Gelegenheitshörer
Stammgast
#10 erstellt: 12. Okt 2013, 18:29

-i.nwA_ (Beitrag #7) schrieb:
am besten qäre es an der wand


Ohne diese Anmerkung hätte ich Dir noch empfohlen, Dein Budget auszustocken und die Denon D-M39 in Erwägung zu ziehen.

Aber für 200 EUR an der Wand kommen meiner Meinung nach nur günstige Aktivmonitore in Frage. Zum Beispiel die hier:

http://www.thomann.de/de/maudio_bx5_d2.htm

Dazu noch sowas hier als "Vorstufe":

http://www.thomann.de/de/behringer_xenyx_302_usb.htm
-i.nwA_
Stammgast
#11 erstellt: 12. Okt 2013, 23:13
Ich könnte die Lautsprecher auch auf das sideboard stellen
Gelegenheitshörer
Stammgast
#12 erstellt: 12. Okt 2013, 23:58

-i.nwA_ (Beitrag #11) schrieb:
Ich könnte die Lautsprecher auch auf das sideboard stellen


Wie gesagt: Aus meiner Sicht kommen da entweder Aktivlautsprecher oder die Denon D-M39 in Frage.

Die Lautsprecher der D-M39 haben aber einen recht kräftigen Oberbass und können daher Probleme bereiten, wenn sie zu nah an der Wand stehen. Wie viel Abstand genau erforderlich ist, muss man im Zweifelsfall ausprobieren. Unmittelbar an der Wand ist es aber besonders problematisch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Lautsprecher + Reciever
Krolli am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  5 Beiträge
[S] Tipps gebr. Lautsprecher & Reciever ~200? (12qm)
Freakout am 21.05.2017  –  Letzte Antwort am 25.05.2017  –  20 Beiträge
Einsteiger-Reciever (bis 200?)
Strahle am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  20 Beiträge
AV Reciever + Lautsprecher < 2.000 ?
Robout am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  5 Beiträge
2.1 TV-Lautsprecher unter 200?
xxxskorpion am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  2 Beiträge
Suche Reciever
Jos9 am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  5 Beiträge
Suche "einfachen" Reciever
Taller01 am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  4 Beiträge
Aktiv Lautsprecher für TV
flo0909 am 21.11.2014  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  11 Beiträge
Welcher Reciever für Eaw lautsprecher
ratops am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  11 Beiträge
AV Reciever mit guter Stereoqualität?
2.000Watt am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfrecherbengel1
  • Gesamtzahl an Themen1.404.691
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.750.326

Hersteller in diesem Thread Widget schließen