Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komplettes Equipment für Musik, Film und Fernsehen

+A -A
Autor
Beitrag
frico
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Nov 2013, 16:03
Hallo allerseits

Ich bin für die Zeit nach meinem Studium, auf der Suche nach einer für mich brauchbaren Zusammenstellung, hab aber eigentlich keinerlei Ahnung von Hardware. Hab mich zwar mit diversen Audiosachen beschäftigt, mit Equipment aber quasi garnicht, weshalb ich viiele Grundlegende Fragen habe

Was soll wiedergegeben werden?
- Musik über CD/DVD und Platte (LP Verstärker hätte ich, wenn der Verstärker keinen extra Eingang hat)
- Töne jeglicher Art über optischen Eingang vom PC
- Anschluß an Fernseher (TV und HTPC zwecks Ton )

--> Mind. 3 Geräte mit HDMI, 1x Toslink, 1x Plattenspieler

Was habe ich? Was sind meine Ansprüche?
Billige 5.1 Lautsprecher die entweder in die Tonne kommen oder vergammeln.
JVC RX-5032SL 5.1 Receiver (ohne HDMI) plus zugehörigem DVD Player. D.h. für HDMI Weiterleitung nicht zu gebrauchen und als Stereo Verstärker qualitativ vermutlich auch eher nicht so geeignet.
Im Endeffekt möchte ich Musik in deutlich besserer Qualität hören, ohne tausende Euro auszugeben. In Anbetracht der jetzigen Hardware wohl kein Problem

Was suche ich?
- Lautsprecher für nen ca. 30m² Raum (keine extreme Lautstärke). Format ist egtl egal.
- Verstärker
(+ evtl. CD/DVD Player)

Was will ich ausgeben?
Am liebsten so 600-700€.

Was höre ich? Worauf lege ich Wert?
Hören tu ich egtl alles, bis auf Volksmusik, Klassik und Techno.
Filme sollten ganz ordentlich klingen, aber ein 5.1 System, so hat sich rausgestellt, brauch ich effektmäßig schlicht nicht. Für die 2h Film/TV am Tag tuns auch die Stereolautsprecher der Musikanlage.

Fragen, etc...
Einen AV-Receiver kaufen, oder gibt es sinnvolle Zwischen-Geräte an die ich 4 HDMI Geräte packen kann und dann Bild zum TV und Ton zum Stereo-Receiver schicke?
Sat-Receiver, PC, BluRay, HTPC über digital (oder gar analog) anzuschließen dürfte problematisch werden, oder?

Gebrauchte Lautsprecher trau ich mir wegen null-Kenntnis egtl nicht zu..
Fazit: Ich steh wie die Maus vor der Schlange..


[Beitrag von frico am 11. Nov 2013, 16:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher + Verstärker für Musik & Film
Paperpale am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  19 Beiträge
Lautsprechersystem für Musik und Fernsehen
jangins98 am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2015  –  12 Beiträge
Komplettes Standlautsprecher System 1500?
plaethe am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  4 Beiträge
Komplettes Stereo für 1200 Euro
FrozzHQ am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  7 Beiträge
Soundsysteme für ps3 und fernsehen
Firewall93 am 02.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  10 Beiträge
Allround-Soundsystem für Musik, teilweise Fernsehen
xxsomebodyxx am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 06.05.2013  –  2 Beiträge
Emfehlung für Boxen (elektronische Musik & Fernsehen)
nifiction am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  22 Beiträge
Studio Equipment
Clown89 am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.11.2011  –  3 Beiträge
2.1 Boxen gesucht für Musik und Film.
speedyjung am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  7 Beiträge
Einsteiger Anlage für Musik und Film
pC* am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpurzel44
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.552