Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komplettes Stereo für 1200 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
FrozzHQ
Neuling
#1 erstellt: 13. Nov 2014, 23:13
Hallo
Ich möchte mir gern eine Musik anlage anlege und war letztens im Sundladen
Dort wurden mir für das Geld die b&w 685 s2 und ein cambridge azur 351a angeboten .Da ich hier im Forum aber gelesen habe das b&w gar nicht so gut sein soll , wollt ich einfach mal fragen was ihr mir für Geld empfehlen würdet.Mein Raum ist recht klein etwa 6x 5qm die Anlage wird wird wohl ausschließlich für Musik benutzt werden .Ich höre fast nur Elektro und Hip-Hop .Falls Fragen offen sind bitte fragt:)

Gruß Marvin
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 13. Nov 2014, 23:22
Hallo Marvin,

freie Aufstellung auf Ständern voraus gesetzt, rate ich Dir zu einem kritischen Vergleich der vom Händler genannten Kombination mit einem Paar JBL Studio 230 + Denon PMA520 AE für weniger als den halben Preis.

Wenn Du z.B. nur den PC als Quelle nutzt, dann kannst Du alternativ auch ein Paar aktive JBL LSR305 und LSR308 zum Vergleich heran ziehen.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 13. Nov 2014, 23:24 bearbeitet]
FrozzHQ
Neuling
#3 erstellt: 13. Nov 2014, 23:30
Moin ich hab ein paar Fragen zu dem Set und den Aktiv boxen
1.Sind die jbl mit den 685 vergleichbar also Auflösungstechnisch und Bühnentechnisch?
2.Kann man die Aktivboxen auch irgendwie Trick 17 mäßig mit dem fernseher verbinden? Weil ich zieh bald von zu Hause aus und wollte die Anlage dann an den Fernseher verbinden
Gruß Marvin
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 13. Nov 2014, 23:34

1.Sind die jbl mit den 685 vergleichbar also Auflösungstechnisch und Bühnentechnisch?


Ich kenne die B&W nicht. Mein Maßstab sind die Cabasse Bora und da schlagen sich die JBL vergleichsweise hervorragend.


2.Kann man die Aktivboxen auch irgendwie Trick 17 mäßig mit dem fernseher verbinden


Kommt auf die verfügbaren Audio-Ausgänge deines TV-Gerätes an. Grundsätzlich lässt sich alles mit Adaptern/Konvertern verbinden. Vermutlich reicht ein Adapterkabel/Y-Kabel von Stereominiklinke auf zweimal große Monoklinke.


[Beitrag von Tywin am 13. Nov 2014, 23:38 bearbeitet]
ATC
Inventar
#5 erstellt: 13. Nov 2014, 23:38
Moin,

Aktivlautsprecher mit der Möglichkeit auch den Fernseher anzuschließen und welche auch noch mit einer Fernbedienung ausgestattet sind ,
sind die NuPro Modelle von Nubert.

Ansonsten ist das was dein Händler dir angeboten hat eine mögliche Kombi unter Tausenden,
hast du dir diese mit deiner Musik angehört?
Hat es dir gefallen? Dann ist das schon ein guter Hinweis,
zu deiner Musik kann ich mir die B&W gut vorstellen.

Achja, in Foren wird jeden Tag so viel gequirlte Sch... geschrieben das es fast wehtut, vertrau DEINEN Ohren,
du willst zukünftig damit Musik hören

Gruß
FrozzHQ
Neuling
#6 erstellt: 13. Nov 2014, 23:42
Ok danke dir ich werde die jetzt einfach mal bestellen und weißt du wie die Ständer für die jbl heißen ich find die auf google nicht ^^
VG Marvin


[Beitrag von FrozzHQ am 13. Nov 2014, 23:43 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 14. Nov 2014, 00:05
Es gibt unzählige Ständer, aber keine speziell für die genannten JBL-Lautsprecher.

Da ich keine Ahnung habe, für welche JBL-Lautsprecher Du Ständer suchst und welche - möglicherweise optische - Anforderungen Du stellst, kann ich Dir keine Ständer z.B. nennen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
stereo für 1000-1200
lucas1986 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  3 Beiträge
Kaufberatung: Komplettset Vinyl Stereo für 1200 Euro
clericc am 15.09.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  45 Beiträge
Lautsprecher für max. 1200 Euro in 35m²
Burton83 am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  9 Beiträge
Stereo-Anlage, Budget 1200 Euro
supertrudi am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  56 Beiträge
1200 euro für regallautsprecher
DrHolgi am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  230 Beiträge
Suche Stereo Netzwerk Receiver mit DAB, 10er Tastenblock für max 650 bzw. 1200 Euro
kunterbunt80 am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  3 Beiträge
Stereo-System bis 1200?
anton_w am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  4 Beiträge
Suche Stereo Lautsprecher bis 1200 Euro
Heimkinofan89 am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  23 Beiträge
Stereo-anlage bis 1200?
ironbase26 am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  44 Beiträge
Komplettes Soundsystem für max. 300?
kochpat am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Bowers&Wilkins
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedlouislitt
  • Gesamtzahl an Themen1.344.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.203