Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker + 2 Lautsprecher auf Stativ

+A -A
Autor
Beitrag
Pommbaer84
Inventar
#1 erstellt: 20. Nov 2013, 21:42
Moin

Ich suche für TV und ab und zu Musik einen Stereo-Receiver und zwei Lautsprecher die ich auf Säulen/Stativen platzieren kann.
Dabei meine ich keine Dreibeine aus dem PA-Bereich, sondern einfach so Säulen, dass die LS etwa in 1m Höhe stehen.

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
350€ für Receiver + LS.

-Wie groß ist der Raum?
ca 18qm und quadratisch

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
TV ist an einer Wand mittig, da sollen die LS links und rechts daneben stehen. Gegenüber steht das Sofa. Rest des Raumes ist quasi leer.

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Kompakte auf Stativ (s.o.), Kein Sub, keine Sats und keine typischen Standlautsprecher..

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Wie groß so Regalboxen halt sind...

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Nein, soll auch nicht.

-Welcher Verstärker wird verwendet?
Soll ein Denon PMA xxx oder Pioneer A-10/20 werden. Da hab ich mich noch nicht festgelegt..

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Filme, ab und zu mal Musik

-Wie laut soll es werden?
Zimmerlautstärke. Nachbarn will ich nicht gegen mich aufhetzen...

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
Möglichst so, dass keine Frequenzen abgeschnitten werden...

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
?

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Quadral 5.1 Set, das war für Filme voll in Ordnung.
Cambridge Soundworks CWS 2.1 digital, war ebenfalls völlig in Ordnung

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
Lege Wert auf ein schlichtes Design, grau/schwarz/weiss

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
Standort 44787 Bochum.
Selbstbau scheidet hier am Standort leider aus (deshalb kommen Bausätze von Wohlgemuth nicht in Frage). Auto ist nicht vorhanden.
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2013, 22:06
Hallo,


Ich suche für TV und ab und zu Musik einen Stereo-Receiver und zwei Lautsprecher



350€ für Receiver + LS.



-Welcher Verstärker wird verwendet?
Soll ein Denon PMA xxx oder Pioneer A-10/20 werden.


Was möchtest Du denn? Einen Receiver oder einen Verstärker?

Wenn Du den Lautsprechern ringsum etwa 40-50cm Freiraum einräumen kannst:

Dynavoice Definition DM-6 (Denk an Ständer!)

http://www.hood.de/i...hweden--45106248.htm

Grundig Fine Arts R-11 RDS Stereo Receiver + Fernbedienung + Anleitung (In Essen abholen w/der Sicherheit!)

http://www.ebay.de/i...&hash=item4178ed5e54

VG Tywin

P.S.: Hier noch passende Ständer:

http://homesysteme.d...arzglas_p1410_x2.htm


[Beitrag von Tywin am 20. Nov 2013, 22:14 bearbeitet]
Pommbaer84
Inventar
#3 erstellt: 21. Nov 2013, 13:48
Will ungerne Teile Bestellen, daher würden mich noch andere Vorschläge interessieren.

Wenn ich eine kleine Liste mit möglichen Komponenten habe, kann ich die örtlichen Kleinanzeigen und Läden mal abklappern..
liesbeth
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2013, 14:16
Wenn Du eh nicht wild im Internet bestellen willst (was schonmal ein guter Ansatz ist) geh einfach zu den Händlern in deiner Nähe höre Dir verschiedene Modelle an und schau was Dir gefällt. Dann kannst Du das hier mitteilen und man kann besser einschätzen, was Dir sonst noch gefallen könnte...
Pommbaer84
Inventar
#5 erstellt: 22. Nov 2013, 15:22
Die Idee hatte ich auch schon, aber da ich wirklich wenig Ahnung habe, wüsste ich gern ein paar Sachen vorab bevor ich im Laden vom Verkäufer überrumpelt werde.

Wenigstens ein paar Lautsprecher in der Preisregion die empfehlenswert sind (oder vielleicht Hersteller bei denen man allgemein nicht viel falsch machen kann).

Was das hören angeht: Ich habe zwar ein extrem empfindliches Gehör, aber mir fehlt die Möglichkeit das effektiv einzuschätzen. Zumal ich pauschal davon ausgehe, dass der Lautsprecher sich im Laden IMMER anders anhört weil der Raum ganz anders aufgebaut ist und die Zuspieler nicht identisch sind.

Zuhause kommt die Musik aus Mp3 mit 256kbit bis lossless (einige Ältere titel habe ich halt nicht in besserer Quali) und aus dem TV. Ich weiss nicht welche Übertragungsraten beim Digitalempfang so üblich sind (bei Filmen ist der DTS-Core schon recht hochwertig).
Wenn mir der Verkäufer dann einen 1000€-CD-Player anschließt und über einen 1500€-Verstärker eine CD abspielt die besonders gut abgemischt ist, dann hat das für mich persönlich absolut keinen Wert...

Das Budget jat sich etwas verändert, so dass ich für die Boxen jetzt ungefähr 300€ einplane.


[Beitrag von Pommbaer84 am 22. Nov 2013, 15:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kauftip für Nahfeldmonitore auf Stativ
Hildegunst am 13.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  8 Beiträge
2 Lautsprecher + Verstärker
akageneck am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  55 Beiträge
Verstärker + 2 Lautsprecher (+ evtl. Sub)
Oliversum_ am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  9 Beiträge
Suche 2 Lautsprecher + Verstärker mit mehreren Eingängen
straussi am 13.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  7 Beiträge
Suche 2 Lautsprecher + Verstärker
fappy am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 02.09.2012  –  5 Beiträge
Gute Lautsprecher + passenden Verstärker
*PaDdi* am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  3 Beiträge
Gute Lautsprecher für Verstärker
Lenovo18 am 13.05.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  12 Beiträge
Lautsprecher mit verschiedene Impedanz auf einem Verstärker
oriental am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  4 Beiträge
Verstärker & Lautsprecher für Vinyl
Damion4000 am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  5 Beiträge
Lautsprecher gesucht (Verstärker RX395)
Schwarzie am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Orbitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedweetalee
  • Gesamtzahl an Themen1.344.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.901