Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DAC/KHV für BEYER T90

+A -A
Autor
Beitrag
lilatiger1
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2013, 19:46
Hallo zusammen....

Bin seit kurzem im besitz des Beyerdynamic T90 (tolles Teil^^)
Da ich die Musik mehrheitlich am Laptop höre, welcher nicht grade eine tolle Soundkarte besitz, will ich mir noch einen passenden DAC/KHV zulegen.
(Meine abgespielte Musikdateien reichen von normaler Mp3 bis hin zu Flac)

Jedoch tue ich mich ziemlich schwer damit einen zu finden (keine grosse Möglichkeit diese zuhause zutesten und wieder zurückzusenden...leider)

Daher meine Frage an Euch! Welchen DAC könnt Ihr mir empfehlen?

Die Bedingungen wären unteranderem:
- Max. 400 Euro (wenns sein muss)
- Möglichst keine externe Stromquelle
- Kompakt

Einige die ich bisher angeschaut habe (leider nicht ausprobiert), sind:
- Audiquest Dragonfly
- HRT Micro Streamer
- Fostex Hp-a3

Was sagt Ihr dazu?


Danke
NX4U
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Dez 2013, 20:31
Hallo,

die ersten beiden kenn ich nur dem Namen nach.
Der Fostex ist für Nicht-Multi-BA´s ok

Weitere Kandidaten:
Yulong U100
Teac UD-H01
ESI DR. DAC Prime
ESI DR. DAC nano (oder die Orginal Audiotrak Produkte)
Asus Xonar Essence One

und der mobilste
FiiO E17 Alpen.

Da ich den T90 für einen nicht so anspruchsvollen Kandidaten für einen KHV halte, sind die genannten alle prinzipiell geeignet. Unterschiede sind in der Ausstattung und dem Design(ansprüchen) zu suchen.
Sollten allerdings andere Hörer, mit anderer Impedanz oder -verlauf und Wirkungsgrad dazukommen, müßte man ggfs nochmal drüber schauen. Bei Multi-BA-Inears käme zum "krummen" Impedanzverlauf (-> KH-Ausgang sollte nahe 0 Ohm sein) noch verstärkt das Rauschen des Gerätes zum tragen.
Die Stromversorgung über USB kann ausreichend sein, manchmal holt man sich damit aber auch Probleme. Ausprobieren!




Grüße


[Beitrag von NX4U am 13. Dez 2013, 20:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
günstigen DAC für KHV
esse am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  4 Beiträge
Anschaffung: Neuer DAC + KHV
XM66FX am 06.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  12 Beiträge
Aktive LS für Metal+DAC+KHV 800?
embreak am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  15 Beiträge
Externer DAC mit KHV für Aktivlautsprecher gesucht
turbosnake am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  5 Beiträge
Suche mobilen KHV/DAC für ipad mini
holli214 am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  4 Beiträge
portabler KHV oder DAC-KHV für Pioneer XDP-100R gesucht!
neo171170 am 10.07.2016  –  Letzte Antwort am 13.07.2016  –  3 Beiträge
KHV mit DAC, mehreren Eingängen + FB
Abtastfanatiker am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.01.2016  –  4 Beiträge
KHV Eierlegende Wollmilch Sau (DAC, analog usw.)
Mickey_Mouse am 28.05.2015  –  Letzte Antwort am 16.06.2015  –  15 Beiträge
Welchen KHV (evtl. +DAC)?
TV2015 am 20.02.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  7 Beiträge
KHV + USB DAC + Vorstufe/XLR/Cinchregelung in einem Gerät
Scyc am 05.08.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic
  • Teac
  • Smart

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedHolzi77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.030