Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS für unvorteilhaftes Wohnzimmer gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
NOIdS
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2014, 09:34
Hallo liebe HiFi-Freunde,

ich bin auf der suche nach einem Soundsystem für mein doch recht unvorteilhaft geschnittenes Wohnzimmer.
Nun der Fragebogen:

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
Maximal 1000€ lieber weniger ;-)

-Wie groß ist der Raum?
ca 25 qm

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Wohnzimmer

Gehört werden soll vom Sofa aus beim Filme schauen, Spielen, Musik hören, wie auch im gesamten Raum bei einer Party etc.

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Dachte an ein 2.1 System, hatte bereits über das Bose Cinemate GS II System nachgedacht.
Standlautsprecher oder Regalllautsprecher mit entsprechendem Ständer sind auch ok. Bin da relativ offen ;-)

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
egal

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
nein bisher nicht.

-Welcher Verstärker wird verwendet?
Aktuell ein Grundig FineArts V3, der aber auch weichen darf gegen ein Aktuelles Verstärker Modell mit AirPlay (Spotify übers Ipad)

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Filme, Spiele, Rockiges und teilweise Elektro

-Wie laut soll es werden?
Es soll nicht in den Ohren wehtun, aber für eine kleine Party in der Wohnung sollte es reichen ;-)


- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Habe aktuell alte Magnat Magnasphere Standboxen angeschlossen (Die mit den Hochtönern als Kugeln oben drauf)


- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
PLZ 53505 und 100km Umkreis



Wäre schön wenn ihr ein paar Tips für mich hättet :-)


Vielen Grüße


René
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2014, 10:12
Die Magnasphere sind doch nicht schlecht.
Wieso müssen Neue her?
Für 1000€ wird´s schwer bis unmöglich die Magnasphere zu toppen.

Schönen Gruß
Georg
ATC
Inventar
#3 erstellt: 12. Jan 2014, 11:17
Der Cowboy hat eigentlich recht,
was ist klanglich bei dir nicht in Ordnung ??
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2014, 12:49
Hallo René,


-Welcher Verstärker wird verwendet?
Aktuell ein Grundig FineArts V3, der aber auch weichen darf gegen ein Aktuelles Verstärker Modell mit AirPlay (Spotify übers Ipad)

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Filme, Spiele, Rockiges und teilweise Elektro


Dafür brauchst Du aber nicht den guten Grundig-Amp auszutauschen. AirPlay (Spotify übers Ipad) kann ja auch fast jeder Blu-Ray-Player.

Zur LS-Positionierung, kannst Du die neuen LS in dem eingezeichneten Bereich völlig frei aufstellen oder musst Du die in Raumecken quetschen und/oder wandnah aufstellen?

VG Tywin
NOIdS
Neuling
#5 erstellt: 13. Jan 2014, 12:23
Hallo Cowboy und Meridian, die Magnasphere klingen nicht schlecht, das stimmt. Aber mitlerweile sind sie schon recht alt und sehen dementsprechend mitgenommen aus. Würde vllt doch gerne was etwas kompakteres haben was optisch was her macht ;-)

Hey Tywin ich kann die LS in dem Bereich relativ frei bewegen, da ich an keine festen Stellplätze gebunden bin was die Möbel angeht.
Jedoch sollten sie schon relativ wandnah stehen können.

Viele Grüße

René
NOIdS
Neuling
#6 erstellt: 30. Jan 2014, 08:16
Ich habe mich nun entschieden und das neue System läuft bereits in meinem Wohnzimmer

Meine Entscheidung ist wie folgt ausgefallen:

- DALI ZENSOR 1 (Momentan stehen Sie noch auf dem TV Regal, sollen aber wahrscheinlich noch an die Wand montiert werden.)
- Yamaha 100W Subwoofer
- Pioneer VSX-828-K 7.1 AV Netzwerk-Receiver

Bisher bin ich bereits hin und weg vom Sound dieser kleinen Wunderlautsprecher. Dabei gibt DALI an das die LS noch ca. 100 Stunden zum einspielen brauchen...
Ich bin gespannt was da noch spürbar besser wird
Sie sind schön klein und haben einen spitzenklang. Genau so wollte ich es haben. Zusätzlich habe ich mir natürlich die möglichkeit offen gehalten mein System irgendwann auf ein 5.1 oder 7.1 System zu erweitern.

Ich bin zufrieden.
Was sagt ihr zu meiner Wahl?
A_K_F
Stammgast
#7 erstellt: 30. Jan 2014, 08:43
Was sollen wir schon sagen, wenn Du offenbar zufrieden mit dem System bist? Glückwunsch!

Bitte montiere die Dali nicht an die Wand, sondern platziere sie wenn möglich auf einem Ständer.

Gruß,
Axel
NOIdS
Neuling
#8 erstellt: 30. Jan 2014, 09:49
Aber die Dali sind doch für die Wandmontage ausgelegt?!
Tywin
Inventar
#9 erstellt: 30. Jan 2014, 09:55
Ja, die Zensor 1 haben sogar integrierte Vorrichtungen zum aufhängen. Trotzdem kann es dem Klang zuträglich sein den Wandabstand ein wenig zu erhöhen. Also ruhig mal ein wenig mit experimentieren, wenn Du Spaß an so etwas hast.

Ansonsten ist es eher selten, dass jemand die kleinen Dali nicht mag und zusammen mit einem guten Subwoofer kann das durchaus deutlich besser klingen als die - in meinen Ohren - nicht sehr gelungenen Standlautsprecher der Baureihe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für 24m2 Wohnzimmer gesucht
drvol am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  5 Beiträge
Stereo LS für Arbeitszimmer gesucht
walther09 am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  4 Beiträge
Neue Stereoanlage für mein Wohnzimmer gesucht!
G-Star1987 am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  19 Beiträge
Lautsprecher für Wohnzimmer gesucht
Peter.1997 am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  14 Beiträge
LS für Wohnzimmer
Punicano am 17.08.2014  –  Letzte Antwort am 17.08.2014  –  5 Beiträge
kleine LS für Wohnzimmer
Modellbaufreak am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  8 Beiträge
Stand-LS für Marantz-Kombi gesucht
blacksock am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  47 Beiträge
Schmale (<= 18,5cm) Stand-LS für Wohnzimmmer gesucht
timce am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2014  –  19 Beiträge
Kompakt-LS für NAD C320BEE gesucht
in-flames am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  2 Beiträge
LS für Partykeller gesucht
Stulle am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.323 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedZacharygox
  • Gesamtzahl an Themen1.352.240
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.782.873