Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung 2.0 Stereo bis 400 Euronen

+A -A
Autor
Beitrag
jan987
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jan 2014, 10:51
Hallo Hifianer

hab ein kleines Problem,

Wie würdet Ihr euch entscheiden:

http://www.teufel.de/stereo/kombo-42-p13074.html

oder Nubert nuPro A10?

hat jemand Erfahrungen mit einen oder mit beiden Systemen?

mfg Jan
XdeathrowX
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2014, 10:55
Die NuPro A10 sind ausverkauft...

Was hast du mit den Lautsprechern vor? Nein, ich meine nicht Musik hören sondern den Einsatzbereich.

Warum fiel deine Wahl lediglich auf Teufel oder Nubert?
jan987
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Jan 2014, 11:07
ich könnte zwei nuberts von nem kumpel bekommen

ich bin auch offen für andere Modelle

Einsatzbereich:PC-->Musik hören und bisschen zocken ab und zu ein Film angucken

aber sollte in meinem Budget von 400 euro bleiben

mfg jan
XdeathrowX
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2014, 11:52
Also Nahfeldmonitore?!

Die Auswahl ist riesig...
jan987
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Jan 2014, 11:59
Ja das hab ich auch schon mitbekommen


Deswegen dachte ich jemand hat vlt schon Erfahrungen mit den Systemen und kann eins empfehlen

mfg jan
XdeathrowX
Inventar
#6 erstellt: 15. Jan 2014, 12:02
Du hast nichts zu deinen akustischen Vorlieben gesagt...wo kommst du her, kannst du irgendwo Probehören?
jan987
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 15. Jan 2014, 12:14
Akkustische Vorlieben hab ich nicht so wirklich-->Die Ton sollte sauber abgebildet werden keine kreischenden Höhen oder brummenden Bässe auch bei etwas mehr als Zimmerlautstärke

Zum Einsatzort: Raum ca 20M³ aber ich sitze ca einen Meter von den Boxen entfernt unter einem Hochbett



Ich werd mir mal der Nubis holen und probehören

Ig bin aus Berlin


[Beitrag von jan987 am 15. Jan 2014, 12:19 bearbeitet]
XdeathrowX
Inventar
#8 erstellt: 15. Jan 2014, 12:19
Hallo Nachbar...

Tu dir selbst einen Gefallen und vergleiche mit anderen Lautsprechern. Ein Pärchen Lautsprecher kaufen, anhören und für gut befinden ist kein probehören.

Da du deine akustischen Vorlieben nicht kennst bzw. sie nicht betiteln kannst fällt mir eine Empfehlung schwer und ich rate dir:
Fahr zu Just Music am Moritzplatz, die haben eine echt viele Nahfeldmonitore vor Ort, und höre dich (mit eigenen CDs) durch das Angebot.
jan987
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 15. Jan 2014, 12:21
Ok werd ich machen

Danke für deine Hilfe
XdeathrowX
Inventar
#10 erstellt: 15. Jan 2014, 12:22
Gerne, über deinen Hörbericht würde ich mich freuen...
XdeathrowX
Inventar
#11 erstellt: 18. Jan 2014, 01:54
Und, gibts neue Erkenntnisse?
XdeathrowX
Inventar
#12 erstellt: 21. Jan 2014, 23:01
Ich war heut zufällig bei Just Music und hab mal 2 Bilder gemacht:

IMG_20140121_155155

IMG_20140121_155150
jan987
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 24. Jan 2014, 18:00
hab jetzt die nubert nupro a10

ich muss sagen das ich ein bisschen überrascht bin-->ich höre jetzte teilweise sachen die ich vorher nicht gehört habe-->deswegen höre ich jetzt nebenbei wenn ich baue oder am rechner sitze meine ganze musik nochmal durch

also ich denke ich bleibe bei den nuberts aber da wo du warst muss ich nochmal hin
XdeathrowX
Inventar
#14 erstellt: 24. Jan 2014, 18:02
Warum wusste ich nur, dass es genau so ablaufen wird.
Future30
Stammgast
#15 erstellt: 24. Jan 2014, 18:36
Danke für den Tipp. Suche selber gerade was für den PC und TV und wohne in Berlin. Haben die nur nhafeldmonitore oder auch etwas, dass man aus 2-3m Entfernung verwenden kann?
XdeathrowX
Inventar
#16 erstellt: 24. Jan 2014, 20:50
Nahfeld heißt, dass diese Lautsprecher bereits im Nahfeld funktionieren und keinen großen Abstand benötigen - somit klingen die auch wunderbar bei 2-3m Entfernung.
Future30
Stammgast
#17 erstellt: 25. Jan 2014, 11:11
Ok danke für die Aufklärung. Eine Frage noch. Warum haben diese genannten Nahfeldmonitore keine Regler für Höhen, Tiefen, und Bass wie die Nubert z.b..

Ich dachte auch immer das bei Nahfeldmonitoren man die LS genau auf die Höhrposition ausgerichtet sein muss, da sonst der Klang schnell schlechter wird,
XdeathrowX
Inventar
#18 erstellt: 25. Jan 2014, 11:33
Es gibt durchaus Monitore mit Reglern und bei denen sie fehlen, regelst du die Lautstärke eben über den PC / Zuspieler.

Bei Nahfeldmonitor-Aufstellung gilt das was bei anderen Lautsprechern auch gilt: erlaubt ist was gefällt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Standlautsprecher bis 400 Euronen
zebrafalke am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  5 Beiträge
2.0 Stereo System Kaufberatung
DarkerTimes am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  16 Beiträge
Schreibtisch Anlage (2.1 / 2.0) bis 400 Euro
iUssel am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung: 2.0 Stereo Receiver + Boxen bis 450?
dasgroßegelbe am 22.08.2016  –  Letzte Antwort am 06.09.2016  –  14 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker bis 400?
ben374 am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung 2.1 bis 400 ?
Hifi-Theodor am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  31 Beiträge
Subwoofer Kaufberatung bis 400?
LorenzZ am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  24 Beiträge
Kaufberatung 2.0 System ~500?
roymunson am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung 2.0 Stereo
GokuSS4 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  16 Beiträge
Stereo-Kaufberatung
hero_commander am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedJVA309
  • Gesamtzahl an Themen1.345.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.414