Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche neue Frontboxen

+A -A
Autor
Beitrag
[AXB]eMKay
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Okt 2004, 19:18
Hallo,

Ich hab im Moment folgende Anlage:

Reciever:
Yamaha RX-V430

Boxen:
4 mal B&W DM303
1 mal B&W LCR 3

Subwoofer:
Canton AS 25


So das Problem ist, dass ich mit dem Bass nicht wirklich zufrieden bin.
Die Boxen klingen schon sehr gut, aber ich wohne direkt unterm Dach mit einer ziehmlich steilen Schräge. Dazu kommt, dass der Subwoofer eingequetscht zwischen Couch und Holzwand steht.

Ich spiele die ganze Zeit mit dem Gedanken den Subwoofer ganz zu verkaufen und meine beiden Frontboxen gegen andere auszutauschen, die einen ordentlichen bass spielen können.
Ich frage mich halt ob das überhaupt möglich ist, da bei filmen zum beispiel ja nur der subwoofer den bass spielt, deswegen dürfte ich bei filmen ja dann ein lückenhaftes klangbild haben.
Außerdem stellt sich die frage ob mein reciever genug leistung hat um basslautsprecher richtig in wallung zu bringen.
Ich hoffe mal ihr könnt mir helfen.
Windsinger
Gesperrt
#2 erstellt: 20. Okt 2004, 19:20
Ne, hast Du nicht,
wenn Du den Sub am Receiver auf No stellst,
hast Du an den Fronts den Bass.

Habe meinen Sub auch verkauft und
habe jetzt entsprechende Fronts.

Gruss

Windsinger
[AXB]eMKay
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Okt 2004, 19:35
Okay, dann wäre das schon mal geklärt und mein Plan würde in der Hinsicht schonmal aufgehen.

Dann bräuchte ich jetzt noch ne empfehlung in sachen Boxen.
Ich mach morgen auch mal ein paar Fotos von meinem Zimmer, damit ihr euch den raum, um den es geht, und die problematik mit der dachschräge mal anschauen könnt.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Okt 2004, 19:53
Hallo,

wie ist dein Raum beschaffen und wie gross?

Markus
Windsinger
Gesperrt
#5 erstellt: 20. Okt 2004, 20:00
Wenn Du einen fetten Bass haben möchtest,
würde ich Dir die Canton RCL vorschlagen.
(um die 600 EUR, das Paar)

Dein Receiver dürfte auf jeden Fall damit klar kommen.
(110 Watt pro Kanal)

Aber mit Deine Dachschräge ist das so ne Sache.

Ich hatte auch eine Zeit lang (2Wochen) die RCL,
allerdings war mir der Bass zu fett und zu künstlich.

Am besten gehst Du Dich mal ein bischen umschauen(hören),
und am allerbesten wäre natürlich mal einige Lautsprecher
in Deiner Raum-Umgebung zu hören, was fast immer unmöglich
ist, wenn das Buget begrenzt ist.

Die English-Fans werden sicher auch noch einige
Ratschläge geben können.

Gruss

Windsinger
Windsinger
Gesperrt
#6 erstellt: 20. Okt 2004, 20:01
Ah, da iss ja schon einer.

Gruss

Windsinger
[AXB]eMKay
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Okt 2004, 21:22
@Markus P

Wie gesagt ich stell hier morgen mal ein paar Bilder von dem Betroffenen raum rein.


@windsinger
was meinst du mit English-Fans ?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 20. Okt 2004, 22:09

[AXB]eMKay schrieb:

@windsinger
was meinst du mit English-Fans ?


Hallo,

Liebhaber von englischen Hifi-Marken.

Markus
Windsinger
Gesperrt
#9 erstellt: 21. Okt 2004, 06:33
@Markus.P

Genau was Du schreibst, Liebhaber von englischen Hifi-Marken.


Gruss

Windsinger
[AXB]eMKay
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Okt 2004, 08:59
Ich hab grad festgestellt, dass ich das hier irgendwie ins falsche forum gepostet habe. Ich glaub das gehört eher in den suround bereich .. ups..
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 22. Okt 2004, 17:22
Hallo,

fandest du die Antworten nicht gut?

Markus
[AXB]eMKay
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Okt 2004, 23:52
Doch doch, ich wollte es nur ins richtige forum schreiben.
Naja, ich muss endlich mal die Bilder machen.
Ich such mal die digi cam
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AS-1000 mit B&W 684
milleniumman am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  4 Beiträge
aktiv Subwoofer zu B&W CM1 bis zirka 500?
hifiliker am 09.04.2014  –  Letzte Antwort am 14.04.2014  –  13 Beiträge
Nubox310 vs. B&W dm303
jazoo am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  3 Beiträge
B&W 803D und.. ?
xtrqe am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  13 Beiträge
Subwoofer
mzimme am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 13.07.2014  –  2 Beiträge
Anlage sucht neue Frontboxen
SakeOn am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  12 Beiträge
Subwoofer?!
Musikhase am 24.07.2003  –  Letzte Antwort am 26.07.2003  –  10 Beiträge
Canton Subwoofer zu B&W ?
Kairaulf am 18.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  15 Beiträge
Marantz und B&W
pablo22 am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  7 Beiträge
Suche neue Frontboxen
Max_M am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.098