Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 Lautsprecher für schmalen Schreibtisch!

+A -A
Autor
Beitrag
Matrickz1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Jan 2014, 16:19
Hallo,

mein aktuelles Lautsprecher System am PC ist ein Logitech X-540,
läuft nun seit knapp 5Jahren bei mir, möchte jetzt auf etwas besseres umsteigen!

Es soll ein 2.1 System werden, und einen dünnen Subwoofer besitzen (Grund dafür habe ich unten erklärt)
der Subwoofer muss nicht übertrieben stark sein, aber auch nicht zu schwach, da ich ab und zu Shooter zocke.
Der Logitech hat laut Verpackung 70W RMS, das reicht mir vollkommen aus.

höre meiste Zeit nur Musik: HipHop, House und Rock;

Maximal ausgeben möchte ich ca. 150€.

Bei Amazon bin ich auf das C2X von Edifier gestoßen,
sieht ganz ordentlich aus, wird hier im Forum auch oft empfohlen, preislich sogar unter Maximalbudget, nur leider gibt es ein Problem:

Der Subwoofer ist zu breit

Ich habe per Paint meinen Schreibtisch gezeichnent, damit ihr es besser versteht:
schreibtisch

Der C2X ist mit 29cm ganze 12cm breiter als mein aktueller Subwoofer, das schränkt den Freiraum meiner sehr ein, ist jetzt schon relativ eng.
Kann den Subwoofer leider nicht neben den Schreibtisch stellen, dort ist ein Schrank.

Welche 2.1 Systeme kennt ihr, die einen dünnen Subwoofer besitzen?

Mir fällt da gerade nur der M3200 von Edifier ein, bin mir aber nicht sicher, ob er mit 60€ Neupreis soviel besser ist als mein X-540. Was meint ihr zum M3200?

Eine Frage noch: Das Luftaustrittsloch beim Subwoofer (Nennt man das so? ) ist beim M3200 auf der rechten Seite, da dort mein Schreibtisch ist müsste ich den Subwoofer auf den Kopf stellen, damit die Luft nach links austreten kann, beeinträchtigt das in irgendeiner Art und Weise die Soundqualität?

Hoffentlich könnt ihr bei der Suche helfen


gruß,
matrickz1


[Beitrag von Matrickz1 am 25. Jan 2014, 16:26 bearbeitet]
Civver
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jan 2014, 11:44
Guten Tag
Ja, das C2X bzw. auch Edifier C3 wären gute Systeme in diesem Preisbereich, leider bedingen Hochwertigere 2.1 Systeme auch immer einen größeren Sub (ist einfach für entsprechende Bassperformance notwendig).
Kannst du dan Sub nicht auf den Boden stellen ? (unter den Schreibtisch ginge ja auch)
Wenn ja, dann würde ich zum Edifier C3 raten:
http://wvw.schottenl...-SPK-EF-C3-p20698916

Ansonsten müsstest du zu 2.0 greifen, da wären dann die Lautsprecher größer und du hättest keinen Sub mehr.

Das nennt sich Bassreflexrohr, wohin das geht ist egal, so lang es nicht durch eine Wand blockiert wird.
Viele Subwoofer haben an ihrer unterseite Füße um sie von der Unterlage zu entkoppeln, wenn der Sub auf dem Kopf steht geht das natürlich nicht (es wäre da vl. eher sinvoll den Sub zu drehen, das die Front von einem weg zeigt)

Mfg Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für den Schreibtisch 500?
bbacardi am 28.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  21 Beiträge
Kaufberatung 2.1 für PC / Schreibtisch
*noname123* am 11.10.2014  –  Letzte Antwort am 23.10.2014  –  25 Beiträge
Lautsprecher für kleinen, schmalen Raum
b37k15 am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  20 Beiträge
2.1 Verstärker ohne Lautsprecher
FBlur am 09.08.2012  –  Letzte Antwort am 10.08.2012  –  2 Beiträge
Klipsch Lautsprecher für Schreibtisch
pusher am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  2 Beiträge
Lautsprecher für den Schreibtisch
HifiTux am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 28.06.2012  –  5 Beiträge
Lautsprecher für den Schreibtisch
RichardF. am 27.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  12 Beiträge
Lautsprecher für den Schreibtisch
bizkid3 am 22.08.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  22 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher für Schreibtisch
Barnburner am 31.08.2015  –  Letzte Antwort am 04.09.2015  –  17 Beiträge
2.1 System für 500?
TeKay am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Edifier
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.056