Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Korsun V6i <-> V8i

+A -A
Autor
Beitrag
nethermes
Neuling
#1 erstellt: 22. Okt 2004, 10:59
Hallo,
bin auf der Suche nach einem Verstärker und bin über die Korsun gestolpert. Kennt jemand die Unterschiede zwischen dem V8i und dem V6i ?
Habe selbst keine zufriedenstellende Info gefunden und dachte, vielleicht hat jemand schon mal beide vergleichend gesehen.
Bin gespannt!
obelixx
Stammgast
#2 erstellt: 22. Okt 2004, 11:09
www.korsun.com.cn

- das zweite chinesische Schriftzeichen von oben anklicken
- den gewählten Typ anklicken
- die dortige Überschrift anklicken
und schon ist es möglich dieverse technische Daten der Geräte miteinander zu vergleichen.


[Beitrag von obelixx am 22. Okt 2004, 11:11 bearbeitet]
nethermes
Neuling
#3 erstellt: 22. Okt 2004, 11:28
Danke für die schnelle Antwort! Die technischen Daten hab ich schon verglichen (leider nicht wirklich vergleichbar). Mich würde eher interessieren, wie sich die Bauteilequalität, der Aufbau, Verarbeitung u.Ä. unterscheiden.
obelixx
Stammgast
#4 erstellt: 22. Okt 2004, 11:41
Die Bauteile sind haargenau die gleichen, somit unterscheiden diese sich auch in der Qualität nicht und der Aufbau ist auch gleich, nämlich absolut symmetrisch. Die Qualität der Bauteile entspricht europäschen hervorragenden Bauteilen, Wima Kondensatoren, ALPS Poti, massives Aluminium, Vollkupferwanne, vergoldete Cinch-Ausgänge,Fernbedienung aus Alu etc. Die Lautstärkeregelung geht automatisch beim Einschalten auf Null zurück. Der V6i hat insgesamt weniger, entsprechend der Ausgangsleistung. Der V8i wirkt massiver. Aber die Verarbeitung ist bei beiden hervorragend.
nethermes
Neuling
#5 erstellt: 22. Okt 2004, 11:58
Zusammengefasst: Der V8i hat nur mehr Leistung (Stromlieferfähigkeit ist auch höher?), sollte sich aber klanglich nicht vom V6i unterscheiden. D.h. an Lautsprechern mit hohem Wirkungsgrad (bzw. normalem) spricht nichts für den V8i, oder? Mit z.B. Elektrostaten sollte man den V8i bevorzugen.
Hab ich das so richtig verstanden ?
obelixx
Stammgast
#6 erstellt: 22. Okt 2004, 12:29
Ja so ist es.
Ich habe von jemandem gehört, der beide zu Hause hatte und den V6i als besser klingend empfunden hatte, leider weiß ich nicht mehr welche Lautsprecher er hatte. Sein Kommentar dazu:
Halt mich nicht für verrückt... aber ich behaupte,nach den ersten paar Takten,dass der "Kleine" gegenüber dem V8i besser klingt. Der V8 entwickelt zwar bei Lautstärkesprüngen den grösseren Schub, manchmal schon brutal, aber der V6 ist nach erstem Hören beweglicher geschmeider und "singt" mehr..d.h. gutes Ausschwingverhalten. Der V8 wirkt dagegen etwas stumpfer. Solltest Du Gelegenheit haben,probier es mal aus.. würde mich interessieren, ob das andere auch so sehen oder ich "spinne".
Ich selber hatte auch beide an meinen CDM7Se gehört, leider zu kurz um wirklich was dazu sagen zu können. Aber ich hatte den Eindruck, das doch graduelle Unterschiede wahrnehmbar waren, die bei dem kurzen Hören, zugunsten des V8i's ausgefallen waren.
Von einem anderen habe ich gehört, der sehr wirkungsgrad starke Lautsprecher hatte und absolut unzufrieden mit dem V8i war. Er hat ihn sofort wieder verkauft.
In einem Thread im Test/Erfahrungsberichte Forum gibt es noch jemanden, der sehr unzufrieden war, allerdings mit dem V6i.
Panther
Inventar
#7 erstellt: 22. Okt 2004, 14:10
Hi nethermes,

die meisten Korsun-Besitzer hier, mit denen ich bislang Kontakt hatte, sind sehr zufrieden mit ihren Geräten. Ein v6i-Besitzer war klanglich nicht sehr begeistert und hat ihn gleich wieder über "Ibäi" verkauft. Das scheint mir aber die Ausnahme zu sein.

Aktuell habe ich jemanden Korsuns vermittelt. Er hat gleich den v6i UND den v8i gekauft. Er mailte mir heute morgen, dass er nach ersten Tests keinen Klangunterschied zwischen den Geräten feststellen kann.

Der v8i ist leistungsstärker und auch erheblich schwerer und länger sowie höher als der v6i. Den Stellplatz (53 cm Tiefe) für einen v8i müsstest Du schon haben. Mit einem v6i kannst Du sicher auch glücklich werden, wenn Du keine "Turnhallen" beschallen möchtest.

Über die Impedanzstabilität kann ich nichts sicher sagen, da meine RC-L da wohl nicht so kritisch sind.

Grüße

Panther
nethermes
Neuling
#8 erstellt: 22. Okt 2004, 14:55
Einige scheinen sich mit den Geräten ja schon genau auseinandergesetzt zu haben
Es scheint also doch einige feine klangliche Unterschiede zu geben, also schwierige Entscheidung.
@obelixx: Was war für dich der aussschlagebende Grund für den V8i?
@Panther: "Aktuell habe ich jemanden Korsuns vermittelt" - Welche Quellen nutzt du?
obelixx
Stammgast
#9 erstellt: 22. Okt 2004, 15:46
Wie bereits geschrieben, hatte ich den Eindruck, daß der V8i dem V6i klanglich überlegen ist. Außerdem gefällt mir seine Optik besser als die des V6i, er wirkt etwas hochwertiger verarbeitet. Und ich wollte einfach den größten, nachdem ich mich daran gewöhnt hatte so ein Monster an Verstärker im Wohnzimmer stehen zu haben.
Panther
Inventar
#10 erstellt: 22. Okt 2004, 15:58
@obelixx: Ich wollte damals halt auch einfach das Dickschiff haben. Wenn schon, denn schon...

@nethermes: Zu Quellen gerne PM.

Grüße

Panther
nethermes
Neuling
#11 erstellt: 22. Okt 2004, 16:03
Zum Thema Optik kann ich natürlich nachvollziehen
Sehr hilfreich bis jetzt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Korsun v6i oder v8i???
prinzbasso am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  17 Beiträge
Korsun V8i/V6i an Kef Reference 203
moonchild1967 am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  11 Beiträge
Erfahrungen mit Korsun v6i/V8i und Infinity Kappa 8A ?
Hendrix am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  6 Beiträge
Korsun V8i
bla_bla am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  2 Beiträge
Korsun V6i - Händler
bugatti am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  14 Beiträge
Import Dussun/Korsun V6i
Times am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  5 Beiträge
Dussun V6i oder Dussun V8i
ax3 am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  14 Beiträge
Korsun v6i oder AVM A2
Hendrix am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  5 Beiträge
Korsun V8i + Shanling T200C + Boxen?
begi am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  12 Beiträge
Testbericht StereoVollVerstärker Korsun v8i - der Ultimative
Phish am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.409