Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einsteiger-Stereo-System für Hifi-Neuling

+A -A
Autor
Beitrag
elcido
Neuling
#1 erstellt: 23. Feb 2014, 18:37
Hi Leute,

ich wohne jetzt schon seit über 1 Jahr in meiner neuen Wohnung und habe noch immer
kein ordentliches Stereo-System.
Habe schon seit längerer Zeit vor, dies zu ändern aber ich schiebe das immer hinter mir her,
weil ich damit bisher noch nie etwas zu tun hatte.

Gesucht wird ein System bestehend aus AV-Receiver, 2-Wege Lautsprechern und einem Vinyl-Player.
Mein Wohnzimmer hat eine Größe von ca. 16 m².
Das Budget liegt bei 700 € komplett.

Die Wohnung ist in einem recht hellhörigen Altbau. Ich möchte mit meinen Nachbarn keinen Ärger haben.
Daher soll die Musik in keiner allzu großen Lautstärke laufen und der Bass sollte auch eher unauffälig sein.
Trotzdem lege ich wert auf recht hochwertige Komponenten in der Einsteigerklasse.

Ich möchte die Musik gerne hauptsächlich über mein iPad am AV-Receiver steuern, daher lege ich großen Wert auf
einen entsprechenden Support von Spotify, Airplay etc.

Als AV-Receiver habe ich mir den Yamaha RX-V475 und als 2-Wege Lautsprecher Modelle wie Magnat Quantum 603 oder Dali Zensor 1 herausgesucht.
Beim Plattenspieler bin ich mir noch unschlüssig, evtl. den Dual DTJ 301.1. Die Optik und der Klang sollten hier vor allen Dingen stimmen.

Habt ihr Anregungen und Verbesserungsvorschläge hinsichtlich der Komponentenauswahl für mich?

Vielen Dank im Voraus.
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2014, 20:05
Hallo,

interessant ist es, dass Du nahezu völlig gegensätzlich klingende und funktionierende LS nennst:


Magnat Quantum 603 oder Dali Zensor 1


Die Dali ist ein sehr schlank - audiophil - spielender Regal/Wand-Lautsprecher und die Quantum ist ein fett spielender Spaßlautsprecher ohne audiophilen Anspruch, der frei/wandfern auf Ständern aufgestellt werden sollte.

Hast Du schon mal irgendeinen LS dieser Preisklasse gehört/verglichen? Und hast du eine Vorstellung wie/wo die Lautsprecher positioniert werden sollen um vielleicht gut klingen zu können?

Hier Einsteiger-Infos:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 23. Feb 2014, 20:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues Einsteiger Stereo System
xansu91 am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  17 Beiträge
Neuling sucht Stereo System
Hardwell am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  50 Beiträge
Stereo System fürs Wohnzimmer
Power_of_NOS am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  9 Beiträge
Neues Stereo-System für Wohnzimmer gesucht
Kill3Rb34n am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  5 Beiträge
Komplett neues Stereo System ca. 1000?
Burner1988 am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  12 Beiträge
budget küchen-system - ich werd noch wahnsinnig!
sporkabilly am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 20.04.2016  –  9 Beiträge
Subwoofer für Stereo System
Albador am 05.04.2014  –  Letzte Antwort am 05.04.2014  –  3 Beiträge
low budget stereo system
luke2kk am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  10 Beiträge
Stereo System fürs Wohnzimmer
lunyy1 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  10 Beiträge
Neues Stereo System für max 700?! ungewöhnliches Zimmer! Nubert 481?
steve_says am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: )
  • Neuestes Mitgliedbibibo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.343
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.582