Anfänger sucht Stereo-Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
m439
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2014, 21:32
Hallo,

vorweg: ich hab relativ wenig Ahnung und die Ausrüstung hier vom Vormieter "geerbt" :D.

meine Infinity Reference 20 haben vor kurzem (beide) den Geist aufgegeben (bröselige Sicken durchgerissen und auch sonst dürften die Tieftöner ziemlich kaputt sein.
Betrieben wurden diese an einem Denon DRA-325R, den ich auch gerne weiterhin behalten würde.
Nun suche ich möglichst preiswerte Nachfolger für die Lautsprecher. Außer es ist möglich die Tieftöner billig nachzukaufen, dann wäre auch das eine Option.
Ich glaube meine Ansprüche sind ( noch? ) ziemlich gering für dieses Forum.


-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
Wenig! Würde gerne unter € 100 bleiben.

-Wie groß ist der Raum?
etwa 4m x 4.5m = 18m²

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Skizze Raum
Hörplatz ist auf der Couch bzw. direkt vor dem Tisch (ist gleichzeitig auch mein Schreib- und Arbeitstisch).

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Hatte an Standlautsprecher gedacht, bin aber für alle Ratschläge offen

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Die Vorgänger sind 270x260x465 (BxTxH). Es ist noch mehr Platz vorhanden, aber viel größer sollten sie nicht werden (kleiner gerne).

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Nein

-Welcher Verstärker wird verwendet?
Denon DRA-325R

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Filme, Musik

-Wie laut soll es werden?
Film schauen sollte drin sein, aber ich glaub bei dem kleinen Raum ist Lautstärke selten der limitierende Faktor?

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
Zu den Infinity Reference 20 hab ich 20Hz-25kHz gefunden. Wirkte ausreichend auf mich.

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
kann ich nicht beantworten, zu wenig Erfahrung

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
kann ich nicht beantworten, zu wenig Erfahrung

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
nein

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
Ich nehme an der Punkt trifft bei meinen Anforderungen kaum zu


Danke schonmal im Voraus!


[Beitrag von m439 am 01. Mrz 2014, 21:35 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2014, 21:53
Ein Paar Yamaha NS-BP300, Denon SC-M39 oder Onkyo D-055 auf Ständern (etwa 40€) sollten bei einem Budget von 100 Euro gute Möglichkeiten sein.

https://www.otto.de/...tionId=332931407-M24


[Beitrag von Tywin am 01. Mrz 2014, 22:00 bearbeitet]
m439
Neuling
#3 erstellt: 01. Mrz 2014, 22:24
Danke für die Antwort!

Habe nebenher noch etwas gesucht und bin auf
http://www.amazon.de/gp/product/B00GZ1Z7LU
gestoßen.
Gibt es bei denen irgendwelche Bedenken (sind natürlich dann deutlich höher als die alten) / Erfahrungen?
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 01. Mrz 2014, 22:27
Groß, billig und auffällig ... wenn Du das willst, nur zu.

Ich habe Dir LS genannt die für das wenige Geld ordentlich klingen. Jeder setzt da aber andere Schwerpunkte.
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 02. Mrz 2014, 01:35
Hör auf Tywin!!!!
Lord_of_HiFi
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 02. Mrz 2014, 02:00
Sonst einfach mal bei Ebay Kleinanzeigen im Umkreis nach namenhaften Marken suchen.
Machmal läst sich so eine echte Perle zu einem guten Preis finden.
m439
Neuling
#7 erstellt: 03. Mrz 2014, 22:01
Von den vorgeschlagenen schwanke ich momentan zwischen den Denon SCM39 (leider nur in braun, spricht mich nicht wirklich an) und den Onkyo D-055 . Die Yamaha NS-BP300 sind etwas teurer und (soweit ich das gefunden hab) nur aus UK zu beziehen.

Über Kleinanzeigen hab ich Pioneer S-HM50 für € 45 (2 Stück) gefunden. Kennt die wer und kann zu- oder abraten?

Muss ich beim Kauf von Ständern auf irgendetwas besonders achten oder passen da grundsätzlich alle Boxen zu allen Ständern (solang nicht zu schwer)?
Tywin
Inventar
#8 erstellt: 03. Mrz 2014, 22:11

Von den vorgeschlagenen schwanke ich momentan zwischen den Denon SCM39 (leider nur in braun, spricht mich nicht wirklich an)


Die gibt es auch in schwarz. Da die braunen nicht so hübsch sind, werden sie halt derzeit günstiger verkauft.


Die Yamaha NS-BP300 sind etwas teurer und (soweit ich das gefunden hab) nur aus UK zu beziehen.


Die werden in Deutschland von Yamaha nicht einzeln vertrieben. Man bekommt sie aber neu/neuwertig/gebraucht auf nahezu allen Handelsportalen. Z.B. bei ebay.


Über Kleinanzeigen hab ich Pioneer S-HM50 für € 45 (2 Stück) gefunden. Kennt die wer und kann zu- oder abraten?


Ich kenne sie leider nicht.


Muss ich beim Kauf von Ständern auf irgendetwas besonders achten oder passen da grundsätzlich alle Boxen zu allen Ständern (solang nicht zu schwer)?


Die sollten stabil stehen, mit Spikes oder Absorbern ausgestattet sein, die LS mit den Hochtönern auf Ohrhöhe bringen und die Topplatte sollte nicht größer als die Grundfläche der Box sein.


[Beitrag von Tywin am 03. Mrz 2014, 22:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anfänger sucht Einstiegs-Anlage
Approximat am 03.08.2015  –  Letzte Antwort am 04.08.2015  –  16 Beiträge
Stereo- "Lautsprecher" - möglichst billig
pixelpriester am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  6 Beiträge
Infinity oder Grundig behalten?
wolf-star am 31.03.2018  –  Letzte Antwort am 02.04.2018  –  4 Beiträge
Denon DRA-500
dolandi am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  3 Beiträge
Alte Quadral Lautsprecher geerbt, suche passenden VollVerstärker
Marty84 am 02.05.2016  –  Letzte Antwort am 15.06.2016  –  16 Beiträge
Anfänger sucht Receiver !
mefju am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  40 Beiträge
Suche neue LS Einsteigerbereich ODER Ersatz-Woofer für Infinity RS3000
(((O))) am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  2 Beiträge
Grundig Cityline sucht Nachfolger
mcseth2009 am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  2 Beiträge
Verstärker für Infinity Reference 60
donnsen92 am 19.02.2018  –  Letzte Antwort am 20.02.2018  –  2 Beiträge
Welche Boxen für Denon DRA-F100 ?
catharsis am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedSetziR
  • Gesamtzahl an Themen1.410.184
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.427

Hersteller in diesem Thread Widget schließen