Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


(aktive) LS für TV im Schlafzimmer bis 300€

+A -A
Autor
Beitrag
flxxn
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mrz 2014, 11:11
Hallo

Wie im Titel erwähnt, suche ich jetzt noch was günstiges, um im Schlafzimmer beim Fernsehen nicht auf den miserablöen TV-Klang zurückgreifen zu müssen.

(Anmerkung: Momentan verwende ich zwar schon eine ordentliche Anlage mit Denon PMA700AE, Heco PSM 1000 und Mivoc AWM 12 Sub. Der Sub wird aber demnächst nach einem Umzug in ein Haus im Wohnzimmer mit 2 T+A Troton S 150 an einem AVR verwendet, die Heco und der Amp kommen dann in den Partyraum.)

Vorhanden wäre noch ein ca. 20 Jahre alter Denon DRA 565 Receiver von mienen Eltern, mir wäre aber ein Paar Aktiv-Lautsprecher lieber, da dann kein Platz für den Verstärker gebraucht wird.

Das Zimmer ist Rechteckig ca. 20qm mit einer Dachschräge gegenüber dem TV. Da es wie gesagt im Schlafzimmer ist, werde ich nicht annähernd eine Hörposition im Sweetspot einnehmen.
Standlautsprecher fallen aus Platzgründen weg, ansonsten ist jede Größe, die noch als Regallautsprecher durchgeht ok. Ich würde Soundbars (mit oder ohne Sub) gerne nicht ausschließen, aber bei 300€ Budget kann ich mir kaum vorstellen, dass es da irgendwas gibt, was mit LS mit Volumen und Membranfläche mithalten kann.

Nochmal zusammengefasst für lesefaule Ich suche nach einem aktliven Lautsprecherpaar für max. 300€. Sollte möglichst unkritisch bezüglich Hörposition und Aufstellung sein. Im Notfall auch passiv, alter Receiver wäre vorhanden.
flxxn
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Mrz 2014, 08:22
Niemand ein Paar Vorschläge? Hab ich was vergessen anzumerken?
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 07. Mrz 2014, 10:49
Hallo,

schau doch mal bei Thomann nach Nahfeldmonitoren, da findest Du jeweils viele viele Kundenbewertungen zu. Welche Monitore Dir gut gefallen, kann Dir eh keiner sagen.

Bei suboptimalen Positionierungsmöglichkeiten habe ich mit der passiven Tannoy Reveal 601P gute Erfahrungen gemacht. Vielleicht willst Du eines der aktiven Nachfolgemodelle probieren? Auch die aktiven Nubert NuPro Lautsprecher werden viel erwähnt.

In meinen Ohren gute passive Möglichkeiten - für deinen Zweck - wären z.B. die Dali Zensor 1 und - ganz anders klingend - die Highland Audio Aingel 3201 zusammen mit einem kleinen D-Amp. Z.B.:

SMSL-SA-50-TDA7492

http://www.ebay.de/i...&hash=item35c0956c71

oder

Sure TDA7492

http://www.ebay.de/i...&hash=item20d64307da

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 07. Mrz 2014, 10:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktive Stereo Lautsprecher bis 300?
Rennhobel am 07.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  17 Beiträge
Aktive Nahfeld-LS bis 300,- für den PC
mczee am 22.07.2013  –  Letzte Antwort am 23.07.2013  –  6 Beiträge
Kleine Aktive bis Schmerzgrenze 300 ?
MrStock am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 16.12.2014  –  11 Beiträge
Kompakt-/Nahfeld-LS bis 300?
catare am 20.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.04.2016  –  9 Beiträge
Vorstufe für Aktive LS
Klas126 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  11 Beiträge
Vorverstärker für aktive LS ?
insector am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  4 Beiträge
Suche Lautsprecher +AVR für Tv bis 300 ?
Stephan___ am 10.06.2016  –  Letzte Antwort am 11.06.2016  –  6 Beiträge
Stereo System für Schlafzimmer
S.Heß am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  10 Beiträge
[Kaufberatung] Aktiv LS bis 300?
thorfinn am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.06.2011  –  7 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore für unter 300?
mollamilch am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedBayaro
  • Gesamtzahl an Themen1.345.362
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.899