Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer CDP oder lieber gleich auf NAS umsteigen?

+A -A
Autor
Beitrag
paul1969
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Mrz 2014, 10:19
Hallo,

leider hat sich mein 13 Jahre alter CD-Player gestern abend verabschiedet.
Lohnt es sich heute noch einen neuen zu kaufen oder soll man gleich auf ein NAS wechseln und die CDs in FLACs umwandeln.
AVR mit Netzwerkanschluss wäre vorhanden. Ich habe ca.250CDs.

VG
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2014, 15:39
Hallo,


Lohnt es sich heute noch einen neuen zu kaufen


Kauf Dir lieber ein brauchbares gebrauchtes Gerät oder lasse dein Gerät reparieren.


oder soll man gleich auf ein NAS wechseln


Warum nicht? Ich nutze mein NAS gerne und viel, auch zur Sicherung per Raid.

VG Tywin
Regelung
Stammgast
#3 erstellt: 23. Mrz 2014, 15:53
Hallo paul1969,

wer braucht schon ein CD-Player, Musik kannst du auch über einen falls vorhandenen BD-Player abspielen, den Unterschied hört man nicht.
Ich habe meine Musik in Flac auf eine Netzwerkfestplatte und spiele dieses mit einem Sonos Connect ab, die CD´s sind im Keller eingelagert.
Zum Rippen kann ich dir dBpowereamp empfehlen, geht schnell CD rein, Rippen anklicken und CD raus.

Grüße Christian
Buschel
Inventar
#4 erstellt: 23. Mrz 2014, 16:44
BD-Player vs. CD-Player ist aus meiner Sicht eine Frage der Usability. BD-Player sind häufig sehr träge bzgl. Einlesen, Suchlauf, Bedienung allgemein. Deshalb habe ich persönlich vom Einsatz meines BDP als CD-Player Abstand genommen. CD vs. Streaming ist wiederum keine Frage der Usability -- das würde wohl klar pro Streaming entschieden werden --, sondern für die meisten eher eine Frage der Nostalgie. Beim Abspielen einer CD hat man immer noch den Datenträger physisch in der Hand, hat ein Booklet, in dem man möglicherweise liest, und kann nicht mit einem Klick/Wisch auf das nächste Album wechseln.

Wenn du nicht nostalgisch veranlagt bist, würde ich mich intensiver mit einer wie auch gearteten Streaminglösung beschäftigen.
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 23. Mrz 2014, 18:25

BD-Player vs. CD-Player ist aus meiner Sicht eine Frage der Usability. BD-Player sind häufig sehr träge bzgl. Einlesen, Suchlauf, Bedienung allgemein


Das ist zumindest bei meinem LG BP620 nicht mehr der Fall. Für die zwei Vorgänger von Sony traf das aber vollkommen zu.


[Beitrag von Tywin am 23. Mrz 2014, 18:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer CDP oder gleich auf Festplatte?
goofy69 am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  19 Beiträge
Guter alter oder lieber neuer CDP?
Waschbärchen am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  9 Beiträge
Neuer CDP von Marantz
f+c_hifi am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  7 Beiträge
Sony CDP-X 777 oder lieber 779?
JanHH am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  7 Beiträge
Brauche Rat: CDP reparieren, neu kaufen od auf SACD umsteigen?
audioalex am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  5 Beiträge
Neuer AVR? Oder lieber neuer Stereoamp und alter AVR ?!?!
Körmie am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  36 Beiträge
Neuer CDP und AMP geplant. Wer hilft?
hanuman am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  5 Beiträge
Neuer Verstärker/CDP
Baker am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  7 Beiträge
Neuer CDP nötig?
ecki64 am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  8 Beiträge
DA Wandler oder gleich neuer CD Player
Saber-Rider am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LG
  • Sonos

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 102 )
  • Neuestes MitgliedsvenmaaanxD
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.639