Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer CDP und AMP geplant. Wer hilft?

+A -A
Autor
Beitrag
hanuman
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Sep 2007, 11:57
Hallo,

ich bin neu hier und hätte gern eine Beratung bezüglich meiner geplanten Neuanschaffung.

Momentan verwöhne ich meine Ohren mit einem 10 Jahre alten Technics CDP, einem NAD 350, einen Thorens 160 MK V über neue HECO Elan 700 - Boxen.

Ich plane, meinen CDP und den AMP zu ersetzen. Mein Budget (für beides zusammen) liegt bei 2000,-.

Hat jemand eine Empfehlung. Lohnt es sich mehr für den AMP auszugeben? Oder lieber halbe - halbe? Lohnt es sich, über Röhrentechnik in dieser Preisklasse nachzudenken?



Höre gern gute Bässe auch bei niedrigeren Lautstärken (da Familie und scheue Nachbarn).

Die folgenden Varientane habe ich im Auge:

Maranz PM 15 + Creek Evo CDP
NAD 372 + Creek Evo CDP
Creek Evo CDP + AMP
VINCENT SV-236 + Creek Evo CDP

Freue mich auf eure Vorschläge.


[Beitrag von hanuman am 30. Sep 2007, 12:39 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2007, 13:21

hanuman schrieb:
HECO Elan 700 - Boxen
...
Die folgenden Varientane habe ich im Auge:

Maranz PM 15 + Creek Evo CDP
NAD 372 + Creek Evo CDP
Creek Evo CDP + AMP
VINCENT SV-236 + Creek Evo CDP


Hallo Hanuman,

herzlich willkommen im Forum!

da die Elan 700 m.E. im Grundton recht voluminös spielt, schieden für mich Marantz PM 15 und NAD 372 aus.

Du solltest Creek IA und Vincent SV 236 gegeneinander vergleichen. Der Vincent klingt m.E. etwas härter, knackiger, aber nicht so schön "leicht". Welcher der richtige Verstärker ist, hängt also recht stark von den eigenen Hörgewohnheiten ab.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der Creek EVO CDP bestimmt ein sehr preiswerter CD-Player ist.

Carsten
hanuman
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Sep 2007, 14:07
Hallo Carsten, danke für den Tip!


Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der Creek EVO CDP bestimmt ein sehr preiswerter CD-Player ist.


Soll ich deine Aussage bezüglich des CREEK CDP als zu preisgünstig, sprich qualitativ nicht ausreichend interpretieren? Oder meinst du Preis/Leistung sehr gut?

Viele Grüße

Holger
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2007, 14:15

hanuman schrieb:
Soll ich deine Aussage bezüglich des CREEK CDP als zu preisgünstig, sprich qualitativ nicht ausreichend interpretieren? Oder meinst du Preis/Leistung sehr gut?


Hallo Holger,

ich meine "Preis/Leistung sehr gut". Eben preiswert.

Carsten
Lars1*
Stammgast
#5 erstellt: 30. Sep 2007, 17:26
Hallo hanuman,
aus eigener Erfahrung kann ich Dir die Creek - Kombination aus Verstärker und Player wärmstens empfehlen.
Beides sensationell gut klingende Komponenten mit hervorragender Verarbeitungsqualität.
Sollte Dir der Klang dieser Geräte über Deine Lautsprecher gefallen, dürftest Du kaum was Besseres für das Geld finden (Geamtpreis ca. 1550,- Euro).
Gruß, Lars
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Amp muss her
White_noise am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  16 Beiträge
Neuer CDP nötig?
ecki64 am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  8 Beiträge
Neuer CDP von Marantz
f+c_hifi am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  7 Beiträge
Neuer Verstärker/CDP
Baker am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  7 Beiträge
AMP+CDP für 1000?
maxus1 am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  9 Beiträge
Neuer Reciever
Peter_Pan am 17.06.2003  –  Letzte Antwort am 20.06.2003  –  23 Beiträge
Neuer AMP für Nubox 511+ATM
nu.love am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  3 Beiträge
Neuer Plattenspieler/Speaker/Amp
AVDIO am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  4 Beiträge
Neue Anlage zusammenstellen. Wer hilft ?
Aug&Ohr am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  2 Beiträge
Kaufberatung Stereo-Amp - CDP - Lautsprecher
canario_75 am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedantschowi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.112