Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage für Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
logikbox
Neuling
#1 erstellt: 04. Apr 2014, 08:51
Hallo!

Ich bitte um euren Rat:
ich möchte mir eine Kompaktstereoanlage zulegen und daran meinen Plattenspieler Dual DTJ 301 (mit integriertem Entzerrer- Vorverstärker) anschließen.

Ich könnte von einem Bekannten die Philips MCM2000/12 günstig bekommen. In der Beschreibung steht aber nichts von einem AUX Eingang, sondern was von MP3 Link... also soweit ich weiß ist das ein 3,5mm Stereo-Line-Anschluss für Handy, MP3-Player etc. Die Anlage kann ich wegen der Entfernung leider nicht testen.

Ist solch eine Eingang ratsam hinsichtlich Wiedergabequalität meiner Platten? Bin da etwas skeptisch.

Welche Kompaktanlage unter 100 Euro könnt ihr mir für diesen Zweck sonst so empfehlen?

Bin euch dankbar für jeden Rat und auch über persönliche Erfahrungsberichte!

Schönes Wochenende wünsch ich schon einmal!

Beste Grüße


[Beitrag von logikbox am 04. Apr 2014, 08:52 bearbeitet]
evilknievel
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2014, 09:36
Hallo,

für unter 100 Euro wirst du nichts brauchbares finden, nicht mal gebraucht.
Der Philips kostet neu unter 80 Euro, was soll man da erwarten?
Ich würde keinen Gedanken daran verschwenden.

Gruß Evil
logikbox
Neuling
#3 erstellt: 04. Apr 2014, 09:53
Danke Evil für die rasche Antwort! Hab in der Zwischenzeit noch ein wenig recherchiert und dachte mir das schon.

Welche Anlagen könntest du mir konkret empfehlen?

Was ich suche ist eine Stereoanlage (nicht allzugroß sollte sei sein) um CDs manchmal auch MP3s zu hören, also das übliche^^
Und eben was mir wichtig ist: an die ich den Dual anschließen kann. Fernbedienung und SleepModus sollten dabei sein

Mein Budget beträgt maximal 150 Euronen, knapp drüber geht freilich auch noch.
Oder muss ich denn mit viel mehr rechnen?!
evilknievel
Inventar
#4 erstellt: 04. Apr 2014, 11:01
Hi,

die Frage ist, welchen Anspruch man an sich selber stellt.

Wie ist der Plattenspieler momentan angeschlossen? Am PC mit USB oder noch gar nicht?
Ist der PC die Quelle für MP3 und CDs?

Mein Vorschlag würde eher in diese Richtung gehen:

http://www.amazon.de...sr=1-1&keywords=Heco
http://www.ebay.de/i...&hash=item19eb060f66
Der Verstärker sollte für um die 30 Euro zu bekommen sein, leider keine Fernbedienung. ähnliches mit Fernbedienung sollte möglich sein, hab aber nur kurz geschaut.

Sowas könnte man auch mit den Lautsprechern kombinieren.
http://www.ebay.de/i...&hash=item3cdefb9a6f


Gruß Evil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker für Dual Plattenspieler.
Guybrush.123 am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  5 Beiträge
Stereo-Anlage mit Plattenspieler
ludeli am 25.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  21 Beiträge
Plattenspieler?!
thhorsten am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  14 Beiträge
Neue Anlage für Plattenspieler
-Stein- am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  2 Beiträge
MP3-Player & Plattenspieler
gregory.igelmund am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  5 Beiträge
Stereoanlage mit integriertem MP3 Player
Bundy75 am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  4 Beiträge
suche Rat! Verstärker für Plattenspieler
kelevra385 am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  8 Beiträge
Suche Kompaktanlage um 100 Euro mit USB/MP3 und Titelanzeige
florausd am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  2 Beiträge
Plattenspieler
Morgon123 am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  2 Beiträge
Ich möchte mir rund um einen Plattenspieler eine Anlage zusammenstellen. Wer kann mir helfen?
Mo_2004 am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedimbecilic
  • Gesamtzahl an Themen1.345.058
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.077