Funkübertragung nachrüsten

+A -A
Autor
Beitrag
Quo
Inventar
#1 erstellt: 19. Apr 2014, 10:16
Moin,
gibt es die Möglichkeit die Lautsprecherkabel verschwinden zu lassen ?
Ich betreibe eine Vorstufe und Aktiv-LS.
Im Zuge eines Umbaus würde ich am Liebsten Anlage und Lautsprecher etwas weiter und über Türen gehend voneinander aufstellen.
Gibt es zuverlääsig und klanglich einwandfrei arbeitende Systeme die man nachrüsten kann ?

Ich habe hier so etwas gefunden:

Intertechnik

Alternativen ? Günstiger ?

PS Neue LS mit Funkübertragung ( z.B. Dynaudio ) ist übrigens keine Alternative.
xutl
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2014, 10:19
Das ginge.
Du solltest noch die 2 oder 4 LKW-Batterieen einplanen.
Geldlich UND optisch!

Ich gehe davon aus, daß Du auch die Strippen von den LS in die Steckdosen eliminieren willst
Quo
Inventar
#3 erstellt: 19. Apr 2014, 19:36
Nunja. Steckdosen habe ich bei der Renovierung genügend gestemmt, aber LS-Kabel habe ich nicht gleich mit in die Schlitze geschmissen.
Moe78
Inventar
#4 erstellt: 19. Apr 2014, 23:02
Bestell dir mal zum Test das Funksystem von Teufel. Soll ganz gut funktionieren. Bei Nichtgefallen, du weisst...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstiger Stereo Verstärker für 6 LS - gibt es so etwas?
BlackWidowmaker am 12.10.2017  –  Letzte Antwort am 13.10.2017  –  3 Beiträge
Günstige "Audio only" Funkübertragung gesucht
banjoe am 23.08.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  3 Beiträge
Kompaktanlage : Funkübertragung für einen Lautsprecher?
Blickpositiv am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.08.2011  –  2 Beiträge
neue ls günstiger lautsprecher + verstärker für musik
nullpeilung am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  6 Beiträge
Funkübertragung in die Küche - Fm Transmitter/Bluetooth?
Simon.S am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  3 Beiträge
Neue LS und Anlage
Bohner_Lake am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  4 Beiträge
Aktiv-LS mit dig. Eingängen und Wandmontage
Mer0winger am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  4 Beiträge
Dynaudio Lautsprecher und Multiroom System
fchueke am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  2 Beiträge
Neue LS
wobe am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  6 Beiträge
Alternative zu Onkyo LS 5200
HansSchnapp am 14.03.2017  –  Letzte Antwort am 15.03.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedkampfschlonz
  • Gesamtzahl an Themen1.386.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.352

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen