Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Class D Verstärker für MB Quart

+A -A
Autor
Beitrag
catalystman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2014, 07:59
Hallo zusammen,

ich suche für meine MB Quart 980s einen Stereo Class D Verstärker.

Zur Auswahl stehen bisher:

- SMSL SA Serie
- Topping TP 60


Wichtig ist mir dass der amp keine Probleme mit dem Impedanzgang der 980s hat.
Bisher liefen die LS an einem alten Marantz Eisenschwein, was mit klanglich sehr gut gefallen hat.

Preisrahmen liegt bis ca 200€, gerne auch darunter.

Was würdet ihr mit empfehlen?

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß

Sebastian
OliNrOne
Inventar
#2 erstellt: 30. Apr 2014, 08:38
Schicker, kleiner Amp wäre dieser....
http://www.amazon.de...words=denon+dra-f109
Warum den alten Marantz nicht behalten?
catalystman
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Apr 2014, 09:39
Der Marantz ist leider durch zu hohen Feuchtigkeitsgehalt gestorben......

Da die Quarts nun auch dem TV zu gutem Klang verhelfen sollen möchte ich etwas energiesparendes.

Wie schlägt sich der Denon Klanglich gegen die oben genannten?


[Beitrag von catalystman am 30. Apr 2014, 09:44 bearbeitet]
OliNrOne
Inventar
#4 erstellt: 30. Apr 2014, 09:45
Gegen den Denon spricht dann nix...zudem gibts bei Denon 3 Jahre Garantie ...und dig.Eingänge hat er auch!
catalystman
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Apr 2014, 10:00
Spricht denn etwas gegen den DNP F109?

Kann man dort direkt vom Smartphone aus streamen?
OliNrOne
Inventar
#6 erstellt: 30. Apr 2014, 10:07
Spricht nix gegen, die Denons sind sehr gut. Bestell dir doch die DF 109 im Paket und verkauf die Beipack-Ls.Kommt billiger als Einzelkauf!
http://www.amazon.de...ywords=denon+df+109n
catalystman
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Apr 2014, 10:58
Also die Denons gefallen mir soweit ganz gut nur frag ich mich ob der Amp mit den Quarts klar kommt.
Was meinst du dazu ?
OliNrOne
Inventar
#8 erstellt: 30. Apr 2014, 12:31
Testen...wie laut hörst ganz grob geschätzt? Wenn ich die daten auf Hifi-Wiki sehe, dürfte es dicke für gute Lautstärken reichen!
catalystman
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Apr 2014, 20:30
Ich denke die Leistung stellt kein Problem dar.

Eine Sache ist mir jedoch noch nicht ganz klar:

Kann vom Smartphone auf den dra f109 streamen oder brauche ich dazu zusätzlich den dnp f109?
catalystman
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Mai 2014, 18:52
Habe hier im Forum einen Marantz MCR-510 angeboten bekommen,
kann mir jemand sagen ob der 4 Ohm stabil ist?
Im Datenblatt steht nur 6-8 Ohm
catalystman
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Mai 2014, 10:00
kann mir dazu keiner was sagen?
catalystman
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Mai 2014, 10:37
Wie schlägt sich denn der AVR X1000 klanglich gegen den f109?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für MB Quart 980S
Vangart am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  2 Beiträge
Class-D Verstärker
stand_by am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  3 Beiträge
Vollverstärker für MB Quart 610S
bartschf am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 08.05.2015  –  3 Beiträge
Verstärker für MB Quart QL SP2 gesucht
am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  3 Beiträge
Verstärker für MB Quart 350S, 200?
Doppler-Effekt am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.09.2012  –  12 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für MB Quart 1000 LS
ElBocco am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 21.09.2015  –  17 Beiträge
Passender Verstärker für MB Quart 390
Pyrius am 30.03.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  5 Beiträge
Class-D-Verstärker für Nubert AW-880
realmatrix am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  11 Beiträge
Class D Verstärker für Magnat Supreme 100
Thomagedu am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  8 Beiträge
Welcher Verstärker MB Quart QL 980 SP
aiZman am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitglieduldi1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.531