Plattenspieler bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
strykor
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mai 2014, 23:17
Hey,
Habe jetzt doch mehr Geld zur Verfügung, als erwartet.
Welchen Plattenspieler kann man bis 200€ empfehlen? Als Verstärker hab ich einen Onkyo 9155 ergattern können und
als Boxen werde ich mir 2 Kompaktboxen zulegen.

Ich hatte den Pro-Ject Essential Basic ins Auge gefasst, da der auch optisch gut was hermacht. Was haltet ihr von dem?
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2014, 00:00
Hallo,

ich denke, einen guten Deal machst Du mit dem aktuellen Reloop 2000M. Immerhin mit einem für lange Zeit verschleiß und wartungsfreien, quarzgesteuerten Direktantrieb. Allerdings muss man beim "kleinen" Reloop auf den höhenverstellbaren Tonarm verzichten...
http://www.elevator.de/reloop-rp-2000m.html

auf dem Gebrauchtmarkt gibt es für 200 Euro allerdings auch ganz nette Sachen

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 06. Mai 2014, 00:01 bearbeitet]
strykor
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Mai 2014, 00:24
Okay,
Was gibt es denn dann so auf dem Gebrauchtmarkt wonach man Ausschau halten könnte? Ich warte dann lieber ab und kauf mir was vernünftiges, falls möglich.
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 06. Mai 2014, 00:30
Nun, der Reloop ist etwas vernünftiges, jedenfalls was neue Dreher anbelangt:


Gebraucht: Dual, Thorens, Marantz, Onkyo, Kenwood, Pioneer die üblichen verdächtigen halt
CarstenO
Inventar
#5 erstellt: 11. Mai 2014, 10:36
Hallo,

wenn man die Erfahrungen mit der Vorgängerserie der Reloop-Modelle übernehmen darf, würde ich sogar zum riemengetriebenen RP-1000 M für 150 EUR greifen. Nach meinen Erfahrungen ist dabei der Gleichlauf hörbar besser. Das macht m.E. den Riemenwechsel für 9 EUR alle paar Jahre mehr als wett.

Die Phonostufe des Onkyo A-9155 fand ich ganz ordentlich. Vielleicht wertest Du später noch den Tonabnehmer auf.

Boxentipp zum A-9155: Monitor Audio BX-2.

Viele Grüße,

Carsten


[Beitrag von CarstenO am 11. Mai 2014, 10:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler bis 200?
oschkar am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 30.07.2016  –  2 Beiträge
Welchen Plattenspieler bis 200 Euro?
Enfis am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
Plattenspieler bis 200 Euro
eduard0815 am 19.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  8 Beiträge
Plattenspieler bis 200 EUR
sledge am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  6 Beiträge
Plattenspieler bis max. 200?
Coolman-1 am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  12 Beiträge
Ästätische Plattenspieler Beogram, (Pro-ject und luxman)
keineahnung_ am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 16.08.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler/Verstärker/Lautsprecher
bob_dylan am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.04.2015  –  13 Beiträge
Plattenspieler bis 300 ? gesucht!
smokehurt am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  10 Beiträge
Hilfegesuch zu Pro-ject Plattenspieler
xcultoflunax am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  5 Beiträge
Plattenspieler um 200?
am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedSteini91
  • Gesamtzahl an Themen1.404.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.436

Hersteller in diesem Thread Widget schließen