Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vollverstärker+Boxen für Dual CS 604 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Photonenbert
Neuling
#1 erstellt: 24. Jun 2014, 15:57
Hallo liebe Gemeinde,

nachdem ich als Gast eine ganze Weile das Forum durchforstet habe, um eventuell meiner Frage eine Antwort zu geben, hoffe ich, dass Ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich besitze nun einen Dual CS604 mit einem DMS 240E in einem schönen Zustand.
Nur bin ich leider ein absoluter Laie.
Der Verkäufer meinte er habe Ihn vom Vater aus den 70ern. Ich nehme stark an, dass der DMS auch dieses Alter hat.

Nun mal zu meinen Fragen.

Zudem würde auch gerne meinen Laptop an den Verstärker anschließen um diesen über das System laufen zu lassen.
Nur welchen Verstärker kaufe ich da? Neu, alt, gebraucht, Vollverstärker, mit Vorverstärker?
Viele andre Themen haben mich eher verwirrt, da diese nie auf mein Profil gepasst haben.
Soweit ich das bisher verstanden habe, brauche ich einen mit Phono Vorverstärker?!
Ich habe nichts gegen einen guten alten Verstärker, nur kann ich dort meinen PC anschließen?
Und ein Aktueller, kann ich da ohne Weiteres den alten CS604 anschließen? Ein Adapter auf Cinch war dabei.

Bei den Lautsprechern wollte ich mir 3 Wege Standlautsprecher für je so um die 100eus beschaffen.
Hatte mir da die Magnat Monitor Supreme1000 rausgesucht. Kann man da groß was falsch machen?!

Zusammenfassend:
Quelle: CS604 + Laptop ohne besondre Soundkarte
Budget:100-150 für den amp (Student )
Zimmergröße 4,5*5m
Zimmerlautstärke, gelegentlich Partylautstärke - dann aber nur von PC


Das war nun ganz schön viel Text, aber ich hoffe das schreckt euch nicht ab


akustische Grüße

Photonenbert
Blink-2702
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2014, 18:26

Photonenbert (Beitrag #1) schrieb:
.
Hatte mir da die Magnat Monitor Supreme1000 rausgesucht. Kann man da groß was falsch machen?!


Für ab und an lautes Musik hören nein, für zum Genießen ja.

Wie groß ist denn dein Raum?

Veilleicht reichen ja auch ein paar Kompakte Lautsprecher....++Beim Verstärker sehe ich das eigentlich nicht so schlimm, da bekommst du für das Geld gute Verstärker aus den 80ern, oder 90ern....

Was aber auch eine Idee wäre, wäre der Yamaha AX-396click
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 24. Jun 2014, 18:57
Hallo Photonenbert,

die Magnat Monitor Supreme 1000 sind mMn keine empfehlenswerten Lautsprecher.

Ich würde an deiner Stelle auf gebrauchte Ware setzen, deshalb wäre es sehr hilfreich wenn wir wüssten wo du ungefähr wohnst und wie weit du zu fahren bereit bist.

Dann kann man dir etwas vorschlagen was du vor Ort hören kannst.

LG Beyla
Photonenbert
Neuling
#4 erstellt: 25. Jun 2014, 09:10
Danke für die schnellen Antworten,

Raumgröße ist wie beschrieben ca 22sqm. Raum ist 4,5m*5m Altbau. Wände sind 3,40m hoch
Ich wohne in Magdeburg. Wollte nun aber auch kein Geld für Zugtickets ausgeben um herumzufahren, allein schon wegen dem Geld.
Ein Auto habe ich als armer Student ja nicht =/

Gegen Gebrauchtgeräte habe ich nichts. Da könnt ihr mir ruhig ein paar Boxen vorschlagen. Da ich mal Rock mal Metal und mal etwas Ruhiges hören will, sollten diese einfach ausgewogen sein. Basslastig müssen sie nicht sein. Unsre Nachbarin stand bei der letzten Party mit einem Baseballschläger vor der Tür =D

Auch bei den Verstärkern, könnt ihr mir ruhig ein paar nennen und ich suche mir dann bei ebay einen guten Gebrauchten =)

Wenn ich vom PC an den Verstärker gehe, geht das einfach mit der "kleinen Klinke" ?? Also dem Kophörerausgang zum Verstärker?
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 25. Jun 2014, 10:25
Hallo Photonenbert,

das könntest du dir mal ansehen/hören:

Pioneer HiFi-Anlage

PIONEER S-H 320v

Kenwood Stereoanlage

Stereoanlage von Grundig


Photonenbert (Beitrag #4) schrieb:
Wenn ich vom PC an den Verstärker gehe, geht das einfach mit der "kleinen Klinke" ?? Also dem Kophörerausgang zum Verstärker?

Jep, Kabel 3.5mm Klinkenstecker > 2x Cinch Stecker

LG Beyla
Photonenbert
Neuling
#6 erstellt: 26. Jun 2014, 07:51
So, also die Pioneer Boxen die du gelinkt hast hole ich mir wahrscheinlich. Auch wenn es keine 3 Wege sind, sind die denke recht hochwertig.

Vom Verstärker hm...überlege den Denon PMA380 Vollverstärker zu holen. Der wurde öfters ma hochgelobt und passt mit den 8ohm auch an die Boxen (glaubt) Und n Phono Eingang hat er ja auch, dann müsste das mit dem CS604 passen.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 26. Jun 2014, 08:30
Hallo Photonenbert,

wichtig ist das dir der Klang gefällt, die Anzahl der Wege sagt auch über selbigen nichts aus.

Der Denon ist mMn auch ok, ich sehe da keine Probleme.

LG Beyla
Detektordeibel
Inventar
#8 erstellt: 26. Jun 2014, 17:42

Soweit ich das bisher verstanden habe, brauche ich einen mit Phono Vorverstärker?!


Ja... und kauf dir am besten ne neue Nadel. http://www.ebay.de/i...-a-NEU-/260309533455

200€ haste als Budget für Verstärker und Lautsprecher zusammen?

bekommt man hin.

http://www.cosse.de/...er-schwarz-Paar.html?

http://www.ebay.de/i...&hash=item418266347d

Ist von den Daten her auch nicht viel anders wie der 20 jahre alte Denon, hat aber ne Fernbedienung und du hast Garantie drauf.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Dual CS 604
FruchtdesZorns am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  2 Beiträge
Suche Vollverstärker für Dual CS 510 und Radiotehnika S90B
mutterafro am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.08.2012  –  26 Beiträge
Dual CS 604 Magnet System geht nicht
Venske05 am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  3 Beiträge
Aktivboxen oder Verstärker+Boxen für den "Dual CS 505-4" ?
reispiri am 13.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  4 Beiträge
Vorverstärker für Dual CS 621
DeLaMuelly85 am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  2 Beiträge
Wert Dual CS 503-1
Oi_Adler am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  5 Beiträge
Regal-Boxen für Technics SU-600 und Dual CS 627-Q?
Valnar14532 am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  5 Beiträge
Verstärker/Soundkarte für Dual CS 620 Q
adtika am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  2 Beiträge
Passender Verstärker für DUAL CS 510?
skyscraper2014 am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  8 Beiträge
Vollverstärker
Ta_Pete am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha
  • X4-Tech
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedSilvia111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.961