2.1-Receiver mit Wifi + LS + Sub?

+A -A
Autor
Beitrag
-Netsrot-
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 25. Sep 2014, 14:50
Hallo!

Ich möchte meine Anlage erneuern.
Bisher tut noch ein 20 Jahre alter Sony-Receiver mit Jamo-LS aus meiner Jugendzeit seinen Dienst.
Diese Combo ist aber seit einem Umzug vor knapp einem Jahr nicht mehr wirklich nutzbar. Ich kann diese LS nicht mehr vernünftig stellen, das Klang und Standposition gut für den Alltag sind.(der Raum ist recht klein, es springen kleine Kinder herum)
Auch möchte ich einen neuen Receiver mit Internetradio/Wifi, da ich hier keinen Kabelanschluß mehr habe und der reine UKW-Empfang hier nicht so toll ist.

So suche ich nun nach kleineren Lautsprechern, jedenfalls von der Standfläche kleiner als die Jamo mit ~DIN-A4-Fläche. Evtl. möchte ich Tiefe mit einem Sub ergänzen.
Hier bin ich völlig plan- und hilflos. Die Auswahl im örtlichen MM kann man ja vergessen, gerademal zwei(!) LS-Paar wurden ausgestellt. Hab im Netz zwar nette Standlausprecher gesehen(Canton CD 1090), aber wie klingen und mit welcher Musikrichtung? Ich stehe voll auf Grunge, mein Fraule schmettert immer ihre Musicals rauf und runter. TV&Filme mit DD usw. hören wir kaum über die Anlage, gut, vielleicht auch weil diese(und der DVD-Player) das nicht rüberbringt.

Der Receiver sollte Internetradio über WLAN "können", UKW/DAB brauch ich dagegen nicht. Hier hab ich als einzigstes den TEAC NP-H750 gefunden.
Andere Netzwerk-Receiver, die ich gesehen habe, haben entweder nur LAN(WLAN nur mit extra Kästchen mit Käbelchen oder USB-Stick(Onkyo)) und/oder sind zu groß. Das Gerät soll in einen Schrank, da bin ich in LxBxH limitiert. Kennt ihr noch ein Gerät, was in Frage kommen könnte?

Was darf es kosten? Hm, ich möchte nicht alles auf einmal kaufen, eher Stück für Stück ergänzen. Auch hab ich den Preis-Leistungsverhältnissen keine Ahnung. Teuer heißt ja nicht gleich gut, aber billig auch nicht.
Grobe Preisvorstellungen wären
Receiver ~3-400€ (der Teac wäre für 299.- zu haben)
Lautsprecher ~5-600€
Sub ~200€

Danke Euch!
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 25. Sep 2014, 15:17
http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=61329

Wenn Du wirklich keinen Platz hast Lautsprecher vernünftig zu stellen, lies mal diesen Thread, Falls Du "normale" Wandlautsprecher halbwegs in Ohrhöhe anbringen könntest, wären vielleicht auch noch sowas in der Richtung + Sub interessant.

http://www.hifi-fabr...achlautsprecher.html

Hör doch sowas einfach selbst irgendwo mal Probe (zur Nor bei Canton nachfragen wo es Händler bei Dir in der Nähe gibt, die das vorführbereit haben) und schau ob Dir der Klang so gut gefällt wie mir.

Der TEAC-Receiver schaut doch schon mal gut aus, wobei ich zugegebenermaßen mit Internetradio keine Erfahrung habe und somit nicht sagen kann auf was es da im Speziellen ankommt. Teac-Kompaktanlagen besitze ich jedoch selbst 2 und bin sehr zufrieden was die Verarbeitung angeht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Receiver 2.1
Milchschnitte am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  35 Beiträge
2.1 Welchen Sub ?
CaptainBlaubaer am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  9 Beiträge
Welchen 2.1 Stereo Verstärker/Receiver?
AppleUser95 am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  3 Beiträge
Suche 2.1 System + Receiver!
Neoneas am 17.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  6 Beiträge
[Kaufberatung] 2.1 System mit Wireless Sub
Pingino am 26.09.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  10 Beiträge
2.1 LS & Stereovollverstärker
NoLe92 am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  14 Beiträge
Stereo 2.1 + Verstärker/Receiver
deVido am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  14 Beiträge
Verstärker/Receiver für 2.1?
El_Nhaan am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  7 Beiträge
Kauftipp Receiver für 2.1
wdkpaul am 27.09.2016  –  Letzte Antwort am 29.09.2016  –  22 Beiträge
2.1 Receiver + Boxen
MadMan100 am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 12.12.2016  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedostRAIDER
  • Gesamtzahl an Themen1.398.336
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.625.960

Hersteller in diesem Thread Widget schließen