Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Empfehlung zu Vorstufe

+A -A
Autor
Beitrag
Nudafreak
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Okt 2014, 14:46
Moin zusammen,

Hab die Frage im Klassiker Forum bereits gestellt, aber da ist sie wohl nicht richtig aufgehoben.
Baue mir nu nach langen Jahren der Enthaltsamkeit, meine Anlage wieder auf..

Bin auf der Suche nach ner Vorstufe, die
Fernbedienbar, schwarz oder zumindest arg dunkel ist, ohne Phonoteil wenn möglich, da Phone Pre im Einsatz.

Klanglich sollte sie zu zwei Threshold s 500 passen die vor ner 9a hängen.

Vielen Dank im Voraus :-)
tagesspiegel
Gesperrt
#2 erstellt: 19. Okt 2014, 14:56
Welche Preisklasse soll es denn sein ?? (NP)
Nudafreak
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Okt 2014, 15:02
Böse, aber berechtigte Frage:-(

Da es hinten raus eh immer teurer wird als erhofft.... Gehe davon aus dass NP unter 5 nicht zielführend zu suchen ist ....
tagesspiegel
Gesperrt
#4 erstellt: 19. Okt 2014, 15:05
Threshold ist ja ursprünglich Pass (als Entwickler); ich besitze die X 1-Vorstufe - und bin begeistert.
Aber das ist nur mein Geschmack. Mag sie aber, weil sie sehr NEUTRAL ist !
Also Pass ist meine Empfehlung. Gebraucht oft gut zu bekommen.

Ansonsten sind mir in letzter Zeit passive Vorstufen (ohne Stromversorgung) angenehm aufgefallen......
Nudafreak
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Okt 2014, 15:12
Bedankt:1)
Audiomarkt ? Oder wo würdest suchen?
tagesspiegel
Gesperrt
#6 erstellt: 19. Okt 2014, 15:16
ja, audiomarkt ist der Klassiker.
hifi4me hat manchmal auch was - nicht so bekannt, da kann man vielleicht eher was am Preis drehen.

Hast du einen Händler in der Nähe, wo Du Pass Vorstufen mal ausleihen kannst, um zu hören in deiner Kette ?
und mich würde ja ein Foto interessieren............... die Thresholds in ihrer Umgebung finde ich spannend.......
Nudafreak
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Okt 2014, 15:23
Nach nem Händler Hab ich noch nicht geschaut... Befürchte, dass ich für was neues zu Nass bin :-(
image
tagesspiegel
Gesperrt
#8 erstellt: 19. Okt 2014, 15:31
danke für´s Foto !
hätte aber gern die ganze Anlage gesehen !!....

wo lebst du ? welche Gegend ? vielleicht kann ich einen Tipp geben ??....
Nudafreak
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 19. Okt 2014, 15:34
Ganze Anöage passt nur schwer auf n Bild... Dreher steht außerhalb des Racks...daher der externe phono pre

Anlage steht in Ddorf.
sealpin
Inventar
#10 erstellt: 19. Okt 2014, 15:39
Also, wenn drahtlose Fernbedienung kein Killerkriterium ist, dann wäre meine Empfehlung ganz klar der MTX MONITOR.V3b-2 von Funk Tonstudiotechnik in Berlin.
Das beste, was ich im Vorverstärkerbereich (nicht) gehört hab...der ist einfach klanglich nicht vorhanden...
Klickmich und ein wenig runterscrollen...

Ciao
sealpin
tagesspiegel
Gesperrt
#11 erstellt: 19. Okt 2014, 15:48
aber dann stell doch MEHRERE Fotos ein !

nur so als Idee. Interessiert mich halt einfach immer das set-up bei anderen.

Und D´dorf ? dann kennst du doch sicher Knopf. Ultra viel Auswahl und als ich da war, gute und NETTE Beratung.


[Beitrag von tagesspiegel am 19. Okt 2014, 15:49 bearbeitet]
Nudafreak
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 19. Okt 2014, 16:02
Vonne Couch aus... Knopf? Nie gehört.... Wohne aber auch erst seit drei Wochen in Ddorf....image
tagesspiegel
Gesperrt
#13 erstellt: 19. Okt 2014, 16:05
schick ! Kompliment.
Mich stören ja immer die Fernseher, reines Hifi mag ich lieber - aber das ist Geschmackssache.
Hauptsache, es KLINGT !

http://www.knopfhifi.de/ - dort.
propwash
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Okt 2014, 16:07
Funk MTX!

Und nie wieder was Neues. Neutraler geht es nicht.

Aber macht halt optisch nicht soviel her
sealpin
Inventar
#15 erstellt: 19. Okt 2014, 16:10
Also ich finde den in schwarz durchaus sexy... ansonsten: full ack...

Wenn ich nicht Surround Features benötgen würde, wäre der Funk MTX hier in meinem Wohnzimmer...
Nudafreak
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 19. Okt 2014, 16:10
MIICH stört die Flimmerkiste auch !!!!
Würd die wie ich finde geil, fetten Endstufen auch lieber in nen schickeres Rack packen, aber... Wohne hier nicht alleine :-((
tagesspiegel
Gesperrt
#17 erstellt: 19. Okt 2014, 16:15
kenne die MTX nicht - kann ich klanglich nix zu sagen. (was kostet die neu?)
Optisch ist sie "bedenklich"......


[Beitrag von tagesspiegel am 19. Okt 2014, 16:15 bearbeitet]
sealpin
Inventar
#18 erstellt: 19. Okt 2014, 16:15
Form follows Function.
Nudafreak
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 19. Okt 2014, 16:33
Ne Fernbedienung ohne Kabel müsste es schon sein, sonst bricht meine Argumentationskette gegenüber meiner Regierung zusammen :-(

Liest sich aber grundsätzlich sehr interessant! Danke
Buschel
Inventar
#20 erstellt: 19. Okt 2014, 17:48
Ein sehr ordentliches Gerät in der genannten Preisklasse ist der Restek Editor. Das ist eine analoge Vorstufe, vollsymmetrisch, mit elektronischer Lautstärkeregelung, LED-Matrix-Display, Fernbedienung und toller Verarbeitung. Im audio-markt wird gerade einer angeboten -- allerdings in chrom (Umrüsten auf schwarz ist aber mit Sicherheit beim Hersteller möglich).
tagesspiegel
Gesperrt
#21 erstellt: 19. Okt 2014, 18:03
schließe mich an - mag die Restek auch.
Würde PASS aber immer vorziehen.............
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 19. Okt 2014, 22:22
was ist mit audiolab?
http://www.iad-audio.de/?id=601
Nudafreak
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 25. Okt 2014, 08:41
Vorstufe sieht schick aus!

Hat die schoma jemand gehört ?

Vergnüge mich da derzeit noch mit ner Rotel, die so ungefähr in der gleichem Preisklasse zu Hause war....
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 25. Okt 2014, 08:54
was soll man da hören? vorstufe soll das signal weiterleiten und nicht ihn beeinflussen. für das hören sind die boxen, deren aufstellung und der raum verantwortlich.
ingo74
Inventar
#25 erstellt: 25. Okt 2014, 08:58

Nudafreak (Beitrag #3) schrieb:
Gehe davon aus dass NP unter 5 nicht zielführend zu suchen ist ....

wenn es dir hauptsächlich um "klang" geht, dann wäre der klick mich passend, wenn es dir eher um prestige und optik geht, schau in die bestenliste der zeitschriften und such dir das dir passende gerät aus
Nudafreak
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 25. Okt 2014, 09:13
Das liest sich gut!!
Aber... Wie schlösse man so ein Teil an? Die schreiben, dass das Teil als VV genutzt werden kann. Hab da aber nur einen Ausgang gesehen...brauche aber doch zwei für die beiden Endstufen...oder hab ich mal wieder was verpasst ?:-(
audiophilanthrop
Inventar
#27 erstellt: 25. Okt 2014, 15:31
Ob die Vorstufe das Signal intern auf 2 Ausgänge aufteilt oder ob du das extern mit einem Y-Kabel machst, ist ziemlich egal.
ingo74
Inventar
#28 erstellt: 25. Okt 2014, 16:08

Nudafreak (Beitrag #26) schrieb:

Aber... Wie schlösse man so ein Teil an? Die schreiben, dass das Teil als VV genutzt werden kann. Hab da aber nur einen Ausgang gesehen...brauche aber doch zwei für die beiden Endstufen...oder hab ich mal wieder was verpasst ?:-(

entweder per cinch oder xlr:

image
Nudafreak
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 28. Okt 2014, 19:46
Das Thema ist durch. Is ne Aaron geworden:-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche Phono Vorverstärker / Vorstufe
ArdNassac am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  9 Beiträge
Suche Digitale Vorstufe
nolie am 11.02.2016  –  Letzte Antwort am 16.02.2016  –  7 Beiträge
Netzwerkplayer-Vorstufe
Hgh-Fdlt am 17.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  19 Beiträge
Suche Anlagen Empfehlung!!
TommyAngelo am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  4 Beiträge
Boxen-Empfehlung?
czeminski am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  9 Beiträge
Receiver - Empfehlung
Cougarfreak am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  5 Beiträge
Lautsprecher Empfehlung?
mk99 am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  4 Beiträge
Sub Empfehlung
Sigma87 am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 15.11.2013  –  4 Beiträge
Empfehlung Kompaktlautsprecher
jeti99 am 22.03.2016  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  13 Beiträge
Was passt zu Accuphase Vorstufe c 200 als Endverstäker?
der_nach_klang_sucht am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Restek

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.782