HiFi Verstärker mit Netzwerk Anschluss

+A -A
Autor
Beitrag
peter1757
Stammgast
#1 erstellt: 10. Nov 2014, 18:55
Hallo,ich suche für meine Sonus Faber Concertino Domus einen Verstärker mit der Möglichkeit Musik vom NAS zu streamen.Er muss 4 Ohm können,grüße Peter
Der Preis sollte 500€ nicht überschreiten,kann dafür auch gebraucht sein.


[Beitrag von peter1757 am 10. Nov 2014, 19:03 bearbeitet]
Octaveianer
Stammgast
#2 erstellt: 10. Nov 2014, 19:01
Linn Klimax DSM
peter1757
Stammgast
#3 erstellt: 10. Nov 2014, 19:04
Jo,ich habe nachgetragen das er nicht mehr als 500€ kosten darf.
WiC
Inventar
#4 erstellt: 10. Nov 2014, 19:13
peter1757
Stammgast
#5 erstellt: 10. Nov 2014, 19:27
Du kennst den Verstärker?
WiC
Inventar
#6 erstellt: 10. Nov 2014, 21:52
Ich habe das Gerät optisch und haptisch im Saturn begutachten können, akustisch waren wohl eher die angeschlossenen Lautsprecher unter denkbar ungünstigen Verhältnissen zu vernehmen.

Ob das reicht um zu sagen "Ich kenne das Gerät", zur Gänze wohl eher nicht.

LG
ForenSeil
Stammgast
#7 erstellt: 10. Nov 2014, 22:17
Hast du bereits einen Verstärker, der dir gefällt?
Eine NAS-Streaming-Funktion kann man recht simple, z.B. durch ein Raspberry Pi nachrüsten (30€+5€ für Gehäuse +5€ für Netzteil falls du kein passendes 5V-USB-Handy-Netzteil hast+5€ für ne alte SD-Karte falls du keine hast+10-35€ für nen DAC falls dein Verstärker noch kein HDMI Eingang hat). Das kann, wenn man OpenElec drauf flasht auch noch so tolle Sachen wie Airplay für Audio (lossless via WLAN und drahtlos vom Iphone/Android/PC/Mac auf den Verstärker streamen), Full-HD-Videowiedergabe aus NAS etc., unterstützt super viele Audio und Video Formate (incl. FLAC, MKV, FLV usw.), man kann externe HDD's und USB-Sticks anschließen, uvm.. und das Ding hat eine sehr schöne und vergleichweise sehr flinke Benutzeroberfläche

Ansonsten, der Denon X1000 wird oft empfohlen (ca. 280€), der kann auf jeden Fall Musik von Media-Serven aus den lokalen Netzwerk wiedergeben, vermute mal auch mal von nem NAS.
Klanglich ist er auch recht gut und hat eine Einmessfunktion, Spotify Connect und andere nützliche Features.


[Beitrag von ForenSeil am 10. Nov 2014, 22:19 bearbeitet]
peter1757
Stammgast
#8 erstellt: 11. Nov 2014, 09:44
Morgen,ich wollte ein Gerät mit dem ich das streamen sofort machen kann,die Lösung mit einem zweiten Gerät hatte ich schon eine Weile und gefiel mir nicht.Ich habe mir gestern Abend den Yamaha bestellt,grüße Peter
WiC
Inventar
#9 erstellt: 11. Nov 2014, 12:30
Hallo Peter,
wäre super wenn du dann hier von deinen Erfahrungen berichtest

LG
peter1757
Stammgast
#10 erstellt: 11. Nov 2014, 12:58
Mach ich auf jeden Fall
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netzwerk-Receiver oder Verstärker + Netzwerk-Tuner?
christian500 am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  3 Beiträge
Verstärker + Netzwerk Player gesucht
Fux123 am 31.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  12 Beiträge
Kaufberatung Hifi Verstärker mit Subwoofer anschluss
Arathor am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  9 Beiträge
Netzwerk Player
Zapppa am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  3 Beiträge
Netzwerk Stereo-Verstärker/Receiver gesucht
der_Gogo am 08.03.2017  –  Letzte Antwort am 10.05.2017  –  20 Beiträge
Netzwerk-player mit Bildchirmmenu
Richard1965 am 22.02.2018  –  Letzte Antwort am 25.02.2018  –  6 Beiträge
Netzwerk-Receiver
Giesbert am 07.02.2017  –  Letzte Antwort am 11.02.2017  –  4 Beiträge
Phono Anschluss am Verstärker ?
Mad_Villain am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  20 Beiträge
audiophiler Stereo-Netzwerk-Verstärker gesucht
lezard am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  8 Beiträge
Verstärker mit USB-Anschluss
Senorita am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedFaYsT91
  • Gesamtzahl an Themen1.407.309
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.325

Hersteller in diesem Thread Widget schließen