Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Netzwerk-Receiver oder Verstärker + Netzwerk-Tuner?

+A -A
Autor
Beitrag
christian500
Neuling
#1 erstellt: 22. Dez 2015, 12:44
Hallo,

nachdem meine alte Yamaha-Anlage nach gut 25 Jahre ausgedient hat, möchte ich mir ein paar neue und moderne Bausteine gönnen.

Ich möchte den Aufbau wieder so einfach wie möglich halten und eigentlich nicht mehr als zwei Geräte kaufen. Da ich eine sehr große CD Sammlung besitze und diese auch gerne noch anhöre, möchte ich auf jeden Fall wieder einen CD-Player haben.
Da ich auch oft Radio höre, möchte ich auch einen Tuner nicht missen. Da kommt mir ein Netzwerk Tuner für Internetradio wie gelegen.

In meiner engeren Auswahl stehen die Produkte:

Yamaha A-S 501 + Yamaha CD-N 301
Yamaha R-N 500 + Yamaha CD-S 300
Onkyo A-9050 + Onkyo C-N7050
Onkyo TX-8130 + Onkyo C-7030

Nun zu meinem "Komfort-Problem":

Welche Kombination ist eure Meinung nach sinnvoll und welche nicht? Macht es einen gravierenden Unterschied, ob ich einen Vollverstärker mit einem netzwerkfähigen CD-Player kombiniere oder einen netzwerkfähigen Verstärker mit einen normalen CD-Player?
Für den Vollverstärker spricht mMn die "cleane" Optik, dagegen spricht, dass wenn ich nur Internetradio hören möchte, ich zwei Geräte einschalten müsste.
Ist ein Gerät anfälliger, je mehr "Schnickschnack" es besitzt? Dann würde ich wahrscheinlich auf einen Vollverstärker mit einem netzwerkfähigen CD-Player setzen, da der CD-Player in der Anschaffung ein wenig günstiger ist/wäre...

Wie würdet ihr euch entscheiden?

Danke und Gruß Christian
KarstenL
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2015, 12:53
Moin!
ich würde mich für einen AVR und einen Blu-ray Player entscheiden.
Dann sind die meisten Szenarien für die nächsten Jahre abgedeckt.
Dazu würde ich über einen Mediaplayer nachdenken der ist mE für Internetradio und
evtl mal den Fall Du solltest Deine CDs auf Festplatte archivieren, komfortabler zu bedienen.


[Beitrag von KarstenL am 22. Dez 2015, 12:53 bearbeitet]
IchMagRadio
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Dez 2015, 16:30
Moin!

Ich würde Verstärker und Player trennen, ganz einfach weil der Player wahrscheinlich deutlich früher getauscht werden wird (etwa wegen neuer Formate). Zwei Geräte einzuschalten würde mich dabei nicht stören.

Die Kombi A-S501 und CD-N301 hatte ich anfangs auch, der CD-N301 ist allerdings wieder zurück gegangen und ich habe für Musik und Radio ein Sonos Connect. Hintergrund war, dass das Streaming über DLNA einfach lange nicht so komfortabel funktioniert wie mit Sonos. Dieser Aspekt wird meines Erachtens oft übersehen.

Ich steuere das ganze mit einer Harmony Ultimate (Radio) und natürlich der App (Auswahl von Musik von der NAS oder Apple Music) und bin super zufrieden.

Natürlich habe ich keinen CD-Player, aber den brauche ich auch nicht weil alle meine CDs lossless gerippt auf einer NAS liegen. Ist natürlich Geschmackssache.

Den A-S501 kann ich jedenfalls empfehlen und wenn man CD-Player und Netzwerkplayer möchte ist der CD-N301 auch im Prinzip ok. Ich wollte aber dann doch maximalen Komfort mit Sonos und konnte auch locker auf CD verzichten.

Viele Grüße!


[Beitrag von IchMagRadio am 22. Dez 2015, 16:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audiophiler Stereo-Netzwerk-Verstärker gesucht
lezard am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  8 Beiträge
Welcher Netzwerk-Receiver?
atariart am 28.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  24 Beiträge
Stereo-Netzwerk-Receiver gesucht
YeOldHinnerk am 06.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  5 Beiträge
Verstärkerlösung gesucht mit Netzwerk-Features
heinzbox am 18.11.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  8 Beiträge
Netzwerk Receiver
-Fenrir- am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  2 Beiträge
Stereo Receiver mit Netzwerk Suche
thomba67 am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  3 Beiträge
Revox Joy S120 Netzwerk Receiver
Musik_Fan01 am 25.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  3 Beiträge
Netzwerk Player
Zapppa am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  3 Beiträge
Netzwerk-Stereo-Receiver, welcher für Standboxen?
myvision am 15.02.2014  –  Letzte Antwort am 18.02.2014  –  13 Beiträge
Suche Netzwerk-Receiver (Alternativen zu Onkyo TX8130)
kingofpain84 am 07.10.2016  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sonos
  • Onkyo
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.278