Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sonos Play 1 und WIMP Streaming

+A -A
Autor
Beitrag
Rainer_Wollscheid
Neuling
#1 erstellt: 28. Nov 2014, 10:27
Hallo liebe Forums Mitglieder, hätte eine Detailfrage, bevor ich mich entscheide, eine Sonos Play 1 zu erwerben.
Ich würde die Play 1 direkt in mein bestehendes W-Lan Netz einbinden (ohne Bridge). Als Streaming Dienst nutze ich WIMP Premium, was ja problemlos funktionieren sollte. Da ich allerdings nicht die Leistung meiner DSL -Leitung dauerhaft durch das Streamen reduzieren will, nutze ich im Wesentlichen WIMP-Offline Inhalte, die auf einem Android-Handy gespeichert sind. Jetzt zur Frage. Erkennt die Sonos App auch diese Offline Inhalte als solche und greift dann beim Abspielen dementsprechend ohne Internetzugriff auf die lokal auf dem Handy abgelegten WIMP-Offline-Dateien zu (was für mich perfekt wäre) oder wird immer, wenn WIMP als Quelle gewählt ist, aus dem Netz gestreamt (und damit die Kapazität des DSL Anschlusses partiell belegt)?
Wäre toll, wenn mir jemand aus dem Forum weiterhelfen könnte, da der Support von Sonus es nach vier Tagen noch nicht einmal für nötig gehalten hat, auf eine Support-Anfrage in irgendeinerweise zu reagieren.
Viele Grüße
Rainer
Dadof3
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2014, 10:36
Ich kann dir das nicht wirklich mit Sicherheit sagen, weil ich weder Sonos noch WIMP nutze, aber damit du überhaupt etwas Hilfe bekommst: Üblicherweise funktionieren die Handy-Apps der Streamingdienste nur als Controller, das heißt, sie steuern, welche Inhalte der Client abspielt, und der holt sich diese in der Regel aus dem Netz. Daher vermute ich, dass das auch hier nicht so funktioniert, wie du dir es vorstellst.

Wenn du Bandbreite sparen willst, solltest du einen normalen Dienst mit datenreduziertem Streaming wie zum Beispiel Spotify oder Google Play Music nehmen. Der Unterschied zwischen Lossless und den verwendeten komprimierten Dateien ist selbst auf teuren High-End-Anlagen nicht hörbar, erst recht nicht auf einer Sonos.

Alternativ kannst du über Lösungen wie Bluetooth nachdenken, bei denen der Ton direkt vom Smartphone aus zum Gerät geschickt wird.
Rainer_Wollscheid
Neuling
#3 erstellt: 01. Dez 2014, 10:04
Danke Dadof für Deine Info. Die Lösung mit Bluetooth war auch eigentlich mein Favorit, aber mein Sohn "hat sich unbedingt eine Sonos eingebildet". Inzwischen hab' ich auch eine Antwort vom Sonos Support bekommen. Offizielle Aussage: Die Sonos App erkennt keine Offline Inhalte von Streaming-Diensten.
Damit ist die Sonos für mich "gestorben" und ich werde mich der Bluetooth Lösung zuwenden.
Danke für Deine Mühe
Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Badlautsprecher sonos play:1 vs Beolit oder Alternative?
night123 am 01.03.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2016  –  13 Beiträge
Aktivlautsprecher vergleichbar Sonos Play 1/3
Basileus1893 am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  4 Beiträge
Sonos Play 1 installieren aber wie?
hecht4674 am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  8 Beiträge
Sonos Play 1 vs Bose Sountouch 10
webSlip am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  3 Beiträge
Frage zu Sonos Play 1 / 3 / 5
vista am 01.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.04.2015  –  35 Beiträge
Sonos für Wohnzimmer - 1x Play 3 vs 2x Play 1
Carlitos7 am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.09.2016  –  23 Beiträge
Sonos Play 1 Fragen und evtl. Alternative (Marshall Kilburn)?
TrueHD am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  4 Beiträge
Sonos Play 5 Vs. Nupro A20
Sharky0819 am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  4 Beiträge
Alternative zu Sonos Play
diePhilo am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2014  –  6 Beiträge
WiFi Streaming Sonos, Raumfeld oder eigenes System
HibikiTaisuna am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonos

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitgliedleoderii
  • Gesamtzahl an Themen1.345.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.870