Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AV Receiver ca. 600€ für Stereopaar Mission 753

+A -A
Autor
Beitrag
eschtak
Neuling
#1 erstellt: 31. Dez 2014, 14:07
Hallo zusammen,

habe mir ein Paar Mission 753 zugelegt, die ich Samstag abholen werde. Kenne die Lautsprecher seit Jahren von zuhause, dort stehen immer noch welche. Die Lautsprecher sind gesetzt, hier soll es jetzt um einen passenden AV Receiver gehen.

Mein Fokus liegt fürs erste bei gutem Stereo-Klang, gerne mit Option für mehr später. Filme schaue ich ebenfalls, aber aktuell auch Stereo, das reicht. Schätze das mal 70% Musik / 30% Filme. Folgende Hardware ist sonst noch vorhanden:
- Sony 50W685A 3D TV
- LG BP620 3D Blu-ray Player
- Sony PS4

Aktuell besitze ich eine Yamaha Piano Craft E200, mit der ich bisher sehr zufrieden bin. Die dazugehörigen Lautsprecher sind einfach etwas klein fürs Wohnzimmer. Mit den neuen Lautsprechern rechne ich damit, dass der E200 die Puste ausgehen wird; daher der Wechsel. Musik höre ich nahezu komplett über Spotify, sodass Spotify Connect Pflicht ist. Bisher mehr schlecht als Recht per Klinke-Cinch-Kabel vom Laptop. WLAN ist ebenso zwingend erforderlich und schwarz soll er sein. Diese Receiver sind mir bisher aufgefallen:

http://geizhals.de/yamaha-rx-v677-schwarz-a1091540.html
http://geizhals.de/yamaha-rx-v777-schwarz-a1100241.html
http://geizhals.de/eu/denon-avr-x1100w-schwarz-a1100538.html
http://geizhals.de/denon-avr-x2100w-schwarz-a1100539.html

Der Denon X1100W steht bei einer Freundin, habe ich selbst aufgebaut mit zwei nuLine 34. Kein schlechtes Gerät, aber wollte trotzdem mal abschätzen lassen, ob es bei den Geräten bekannte Stärken und Schwächen gibt, die für mich eine Rolle spielen könnten. Zu den Mission habe ich gelesen, dass die gerne viel Druck haben, um richtig zur Geltung kommen zu können.

Bin dankbar für jede Einschätzung.

VG eschtak


[Beitrag von eschtak am 31. Dez 2014, 15:08 bearbeitet]
eschtak
Neuling
#2 erstellt: 06. Jan 2015, 19:34
Es wird sich zwischen den beiden Denon entscheiden. Soweit ich es jetzt recherchiert habe, bietet der X2100W bloß mehr Anschlüsse, Soundunterschied nicht gegeben, Leistung auch nicht nennenswert höher. Werde die Augen nach Angeboten offen halten.

Falls noch jemand etwas zu kommentieren hat, gerne.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV Receiver + Boxen für 600 - 800?
kwyjibo am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  4 Beiträge
AV Receiver
masi@2204 am 13.04.2014  –  Letzte Antwort am 16.04.2014  –  5 Beiträge
Stereo Lautsprecher und AV-Receiver, Budget ca. 600-700
blub0815 am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  6 Beiträge
2 StandLS und AV-Receiver für 600-800? gesucht!
Hifi-Anfänger* am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  7 Beiträge
neuen AV Receiver möglichst < 600,--?
dirk129 am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung AV Receiver
Frank5000 am 02.08.2016  –  Letzte Antwort am 28.08.2016  –  8 Beiträge
Stereopaar für Rock/Metal
mgxg am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
Mission 753 - welcher Verstärker?
primus1111 am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  8 Beiträge
Mission 753 amp gesucht
kutips am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.05.2013  –  6 Beiträge
Standlautsprecher für ca. 500 Euro - AV-Receiver oder Vollverstärker?
Steve23 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mission
  • Nubert
  • Yamaha
  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedAndreas3724
  • Gesamtzahl an Themen1.345.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.711