Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Plattenspieler mit Direktantrieb

+A -A
Autor
Beitrag
domainian
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Feb 2015, 14:24
Hallo liebe Vinyl Freunde,

gerade seh ich, dass Onkyo einen neuer Plattenspieler mit Direktantrieb auf den Markt bringen will (oder ist der schon draußen und hat jemand Erfahrung damit gemcht?).
Was ist eure Meinung? Kommt durch die Wiederbelebung des Vinyls die Herstellung solcher Player wieder in Gang, oder wird das eher ein kurzes Phänomen bleiben. Gibt es weitere Ankündungen vom japanischen oder deutschen Markt vermehrt direktangetriebene Player herzustellen, die zumindes einigermaßen preislich machbar sind.
So n Langer No.7 würd mir ja schon auch gefallen, aber preislich leider nicht meine Höhe.

MfG
Dom
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2015, 17:17
Hallo Dom,

bei genauem Hinschauen kann man erkennen, dass dieses Gerät von dem Band purzelt, wo auch die ganzen anderen Hanpin DJ-Dreher vom Band purzeln. Die werden unter den dollsten Namen mit jeweils ein wenig angepasster Optik und Technik verkauft.

Soweit ich es erkennen kann, könnte es sich um einen abgespeckten (schwaches Drehmoment und keine DJ-Funktionen) Reloop 2000 in einem hübschen Kleid handeln.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 15. Feb 2015, 18:12 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Feb 2015, 17:42
genau so ist es, der wird vom antrieb und tonarm baugleich mit dem reloop 7000 sein, der kostet knapp 400,-
in meinen augen ist der onkyo keine 500,- wert
http://www.hifi-regl...050-100006604-sw.php

werde immer einen gebrauchten für 100-200,- bevorzugen und das geld in einen guten TA reinstecken.


domainian (Beitrag #1) schrieb:

So n Langer No.7 würd mir ja schon auch gefallen, aber preislich leider nicht meine Höhe.


7000,- ?
wofür?
dann würde ich mir lieber so einem kaufen
http://www.ebay.de/i...-900-m-/151576979307


[Beitrag von Soulbasta am 15. Feb 2015, 17:51 bearbeitet]
domainian
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Feb 2015, 19:14
Das mit dem Langer war jetzt rein aufs äußere (schlichtes Design, mit feiner Technik) bezogen. Bin halt einfach ein Direktantrieb Fan. Deswegen mag ich meinen Technics SL1510 ja auch auf keinen Fall missen, und den müssten sie mir schon aus den toten Händen reißen.

Würde mich aber trotzden freuen wenn der Markt wieder neue Geräte rausbringt. Zum einen um selbst evtl. mal nen neuen zu kaufen (fürs Arbeitszimmer) und zum anderen um den doch so langsam aufgeblähten Markt etwas die Luft zu nehmen.

MfG
Dom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler mit schwenkbarem Tonarm, Enzerrer-Vorverstärker und Direktantrieb
metzger80 am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung Neue Stereoanlage mit Plattenspieler
Rugni7 am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  3 Beiträge
Neue Anlage für Plattenspieler
-Stein- am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  2 Beiträge
Zuerst neue lautsprecher oder Plattenspieler?
grashupfer am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  36 Beiträge
Plattenspieler
bender05 am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  2 Beiträge
Plattenspieler
CASA am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  2 Beiträge
Kaufberatung Stereoanlage mit Plattenspieler
canada0 am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  17 Beiträge
Stereoanlage mit Plattenspieler -400?
*peter_pan* am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  12 Beiträge
Kompacktanlage mit Plattenspieler
SubAce am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 17.04.2013  –  6 Beiträge
Plattenspieler?!
thhorsten am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.037