Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung für Passende Stereo Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Tobi_Schwöör
Neuling
#1 erstellt: 19. Feb 2015, 13:08
.Hallo ich suche eine Stereo anlage für ein ca. 20-25qm großes Kellerzimmer für einen Komplett preis bis ca. 650 euro (Deephouse und Techno).


[Beitrag von Tobi_Schwöör am 19. Feb 2015, 13:12 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Feb 2015, 14:06
was soll die anlage alles können, bzw abspielen können?
wie können die lautsprecher aufgestellt sein?
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

wie ist der raum akustisch zu beschreiben?
Tobi_Schwöör
Neuling
#3 erstellt: 19. Feb 2015, 19:06
Mein zimmer ist so gesehen ein quader ca. 5 auf 4 meter die Anlage steht an einem Ende des Zimmers auf einem Regal oben drauf mein sofa ist ca. 4 meter von dieser entfernt.Nach hinten zur wand fast kein Spielraum nach forne und rechts 4 meter und 2,5 meter nach rechts nach links ca. 50 cm. wenn das schlecht ist könnte ich sie noch an die decken in die Ecken Hängen eine andere Möglichkeit besteht leider nicht.

Abspielen von Pc/Laptop und über blotooth und usb die anlage sollte einen sauberen klang in höhen und tiefen haben so wie einen guten bass außerdem höre ich gerne laut musik.
xutl
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2015, 19:12
Wenn ich Dich richtig verstehe, dann steht
Deine Anlage an einem Ende des Zimmers
auf einem Regal
auf diesem steht Dein Sofa
welches 4m entfernt von der Anlage...
......

SORRY,
aber
DAS
verstehe ich nicht
Tobi_Schwöör
Neuling
#5 erstellt: 19. Feb 2015, 19:16
haha sorry ja meine anlage steht an einem ende des zimmers mein sofa am anderen ;D
xutl
Inventar
#6 erstellt: 19. Feb 2015, 19:22
..und warum schreibst DU dann nicht so, daß wir verstehen können, was Du meinst
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Feb 2015, 19:27

Tobi_Schwöör (Beitrag #3) schrieb:
Mein zimmer ist so gesehen ein quader ca. 5 auf 4 meter die Anlage steht an einem Ende des Zimmers auf einem Regal oben drauf mein sofa ist ca. 4 meter von dieser entfernt.Nach hinten zur wand fast kein Spielraum nach forne und rechts 4 meter und 2,5 meter nach rechts nach links ca. 50 cm. wenn das schlecht ist könnte ich sie noch an die decken in die Ecken Hängen eine andere Möglichkeit besteht leider nicht.

Abspielen von Pc/Laptop und über blotooth und usb die anlage sollte einen sauberen klang in höhen und tiefen haben so wie einen guten bass außerdem höre ich gerne laut musik.


hast du dir den link zur aufstellung angeschaut und auch gelesen?
ecken sind ein nogo, sauberen klang zu bekommen geht nur wenn man sich an den regeln hält, boxen an der wand, hörplatz an der wand, dazu laut spielen wird problematisch.

die boxen frei auf ständern aufstellen, könnten, wenn die raumakustik mitmacht viel sBass machen.
http://www.thomann.de/de/jbl_lsr_308.htm
Tobi_Schwöör
Neuling
#8 erstellt: 19. Feb 2015, 23:07
Ja ich hab die Regeln gelesen hab aber eigentlich keine andere Möglichkeit sie auf zu stellen Auf Ständern wäre eine Möglichkeit. Allerdings habe ich nur ein budget von maximal 650 vlt. 700 euro und brauch für das geld alles Ständer Boxen und Verstärker.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 19. Feb 2015, 23:10
was für verstärker? das waren aktive boxen, da ist der verstärker schon drin.

die sind günstiger und auch sehr gut.
http://www.thomann.de/de/presonus_eris_8.htm
Tobi_Schwöör
Neuling
#10 erstellt: 19. Feb 2015, 23:29
Ja wie gesagt hab kein plan von der Materie.
Sowas hir in der art meine ich :
http://www.amazon.de...jamaha+mit+blootooth

oder brauch ich das nicht ??
baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 20. Feb 2015, 00:07
Nein, wie schon gesagt wurde, haben aktive Lautsprecher integrierte Verstärker. Oft jedoch nur mit Endstufen. Darum mein Tipp die Nubert Nupro Reihe
http://www.nubert.de/nupro-serie/420/ Die ersten Nuberts die mich klanglich überzeugt haben und außerdem auch mit einem Vorverstärker und einem D/A Wandler ausgestattet sind. Läuft am PC via USB, zwei weitere Digital und ein Analogeingang lassen dann später das Anschließen weiterer Geräte zu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passende Stereo Anlage für PC.
walkie am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  2 Beiträge
Beratung für Stereo-Anlage bis 1000? gesucht
Blizzard58 am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  4 Beiträge
Stereo/Surround Beratung!
rufster24 am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  8 Beiträge
beratung
Hänsen am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  5 Beiträge
Stereo Anlage Beratung (komplett)
Novacaine am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  32 Beiträge
Neue Anlage - Beratung
Lukas_the_brain am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  10 Beiträge
Beratung Stereo? Surround? Anschluss für Mp3 Libary?
JanMarius am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  5 Beiträge
Beratung für Kauf von Stereo-Lautsprechern
ericreic am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  19 Beiträge
Beratung für einen puristen - Back to STEREO
Imkerhonig am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  34 Beiträge
Beratung für (Stereo)-Musikzimmer
NoInkArts am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792