Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe vom italienerstammtisch !

+A -A
Autor
Beitrag
tritom
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2015, 19:28
Hallo zusammen
Wer weis was über opera grsnd mezza . Hab ein angebot zu 1400 euronen. Bj 2012 , vorführer vom Händler . Besten dank an alle
cumbb
Gesperrt
#2 erstellt: 22. Feb 2015, 18:19
Die Standlautsprecher? Finger weg. Geboller und Gedröhn, unklar und verhangen.
LG
tritom
Neuling
#3 erstellt: 22. Feb 2015, 21:46
Danke für die Info . Hab sie an advance cd player, yamaha class a verstärker , probeweise gehört. Gebe sie wieder zurück. Habt ihr einen anderen vorschlag bis ca 2000 eur.????
cumbb
Gesperrt
#4 erstellt: 24. Feb 2015, 09:17
Nimm ein Paar Elac CE 330. So ziemlich das Beste für Massenprodukt-Mehrwege-LS.
HSVHenni
Stammgast
#5 erstellt: 24. Feb 2015, 10:29
Moin Tritom !

Wie groß is denn Dein Raum ?

Mit etwas Verhandlungsgeschick Venere 2.5 oder
Tannoy müßte auch gutes in dem Rahmen haben !

Aber anhören, anhören, anhören ! Am besten zu Hause !

Grüßle ! Henni
tritom
Neuling
#6 erstellt: 24. Feb 2015, 18:01
Hallo und danke mal allen. Mein hörraum is 3, 5 auf 6, 9 m groß. Höhe 2, 7 m. Holzboden .habe bei meinen alten ls die frequenzweichen messen lassen u zwei kondensatoren ausgewechselt . Sind jetzt in den höhen angenehmer . Höhre am Wochenende mal die b u w cm 8 s2 zuhause probe . Dann sehe weiter .
tritom
Neuling
#7 erstellt: 24. Feb 2015, 18:34
Hallo nochmal. Binn wohl ein hi fi Neandertaler. Habe die Fa tannoy gar nicht gekannt.!! Lasse meinen yamaha verstärker ca1010 ( auch schon 34jahre alt ) ) für ca. 150 eur.mit neuen elkos bestücken. Habe einen selbstständigen rundfunktechniker im haus. Will mir keinen neuen kaufen . Schönen abend noch .
cumbb
Gesperrt
#8 erstellt: 24. Feb 2015, 20:14
Der Yammi ist ein Bauteile-, Schaltungs- und Klanggrab. Kannst Du 100 Jahre drin rumlöten lassen, kommt nie ein sauberer Ton raus. Sieht aber cool aus.
tritom
Neuling
#9 erstellt: 24. Feb 2015, 21:20
Tja hab damals mächtig lang gespart auf das teil . War fürn normaloverdiener sauteuer .!!! Kann mich noch nicht trennen . Aber sag niemals nie .
cumbb
Gesperrt
#10 erstellt: 24. Feb 2015, 21:36
Gefiel Dir beispielsweise ein Pioneer SA-500, -600, -700, -900? Kauf Dir einen dieser Pioneers 'dazu'. Den lass dann vom E-Techniker überarbeiten: Vorstufen brücken, Haufen Schalter brücken, Lötstellen erneuern, andere Strippen rein, Masse komplett überarbeiten u. a.
Ein Traum danach. Nur eine Komplementärstufe drin und nur eine Spannung, ein 'Netzteil'. Quasi heute nicht mehr zu kaufen. Super Phono-Entzerrer auch!
Will mal Mut Dir machen,-)
tritom
Neuling
#11 erstellt: 24. Feb 2015, 21:45
Hi cumbb . I glaub des is mir zuviel aufwand . Vielleicht irgendwann was aktuelles mit phono eingang . ??? Warum nicht ne röhre . Aber danke für die mutmachung !
cumbb
Gesperrt
#12 erstellt: 24. Feb 2015, 21:49
Röhre immer geil, weil nie komplementär, stets wenige verstärkende Stufen, oft aufwändigere Netzteile als in Transenkisten.
Kann man nahezu blind kaufen.
Meine Meinung;-)
tritom
Neuling
#13 erstellt: 24. Feb 2015, 22:00
Vielleicht nen tipp . Vinzent hatte vor jahren mal was gutes günstig glaube ich .
cumbb
Gesperrt
#14 erstellt: 24. Feb 2015, 22:06
Bei eBay verkauft einer super SE-Kisten. Selbstgebaute. Würde ich zuschlagen, wenn ich nicht selber so'n Zeug baute. Klanglich unbezahlbar quasi. Zum Heulen schön.
tritom
Neuling
#15 erstellt: 24. Feb 2015, 22:16
Hi wo such ich bei e - bay .
cumbb
Gesperrt
#16 erstellt: 24. Feb 2015, 22:22
Gib mal ein: se dht
Werden 6 Treffer gezeigt, ein Verstärker. Angekommen,-)
tritom
Neuling
#17 erstellt: 24. Feb 2015, 22:34
Ja gefunden . Merci für den Tip. Aber da muss ne alte Frau lange für stricken !!
cumbb
Gesperrt
#18 erstellt: 24. Feb 2015, 22:46
Geschenkt, meine ich. Und kein Beschiss wie alles, was so Rang und Namen in den Hifi-Zeitschriften hat.
Aber solche super Verstärker verlangten auch nach super Lautsprechern. Irgendwelche Boller-Dröhn-Vielwege-Glitzer-Teuer-Super-Fünfsterne-Kisten würden als Müll bloßgestellt. Aber nicht, weil 4 Watt und wenig Dämpfungsfaktor nicht ausreichten;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche mal Hilfe vom Profi !!!
Jensen81 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  7 Beiträge
Benötige Hilfe beim Zusammenstellen vom Soundsytem
Ga am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  7 Beiträge
Hilfe Verstärkerauswahl
wernerfalk am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  5 Beiträge
Hilfe soundanlage
20headhunter am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  11 Beiträge
Brauche unbedingt Hilfe
Dude77 am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  2 Beiträge
HILFE! wirklich HiFi?
robinsondark am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  7 Beiträge
Brauche dringend hilfe!!
mertak am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  7 Beiträge
Hilfe zum Tunerkauf
quio am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  6 Beiträge
Hilfe bei Lautsprecherkauf
cone77 am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  4 Beiträge
Hilfe bei Lautsprecher-Auswahl
dorint am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonus Faber
  • Bowers&Wilkins
  • Grundig
  • RHA
  • Logilink

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedConQueror857
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.236