Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Benötige Hilfe beim Zusammenstellen vom Soundsytem

+A -A
Autor
Beitrag
Ga
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Jul 2007, 21:09
Hi Leute,
bin neu hier und auch nicht 100% sicher ob mein Thread hier richtig ist.
Aber hätt da mal ein paar Fragen. Ich bin seit einigen Wochen auf der Suche nach einen neuen Soundsystem. Hab derzeit ALDI 5.1 Boxen am PC angeschlossen, die mir aber nicht mehr genügend Leistung bringen. Wollte gerne auf 2 Lautsprecher + Verstärker und eventuell noch Woofer umsteigen.
Da ich technisch davon keine Ahnung hab, hab ich gedacht das dies genau das richtige Forum für mich Leihen ist :).
Also bräuchte mal bitte eine Zusammstellung für guten und lauten Sound. Preisliga bis 500€ (Verstäker + Boxen)
Höre eigentlich fast jede Musikrichtung aber in letzter Zeit viel Techno.

Schon mal besten Dank im Vorraus,
mfg Ga
kadioram
Inventar
#2 erstellt: 01. Aug 2007, 09:06
hi,
solls neuware sein oder geht auch gebraucht? wie groß sind deine räumlichkeiten? für 500 geht schon was...

gruß max
Ga
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Aug 2007, 16:20
Also, es sollte schon Neuware sein. Meine Raumgrösse beträgt 25 quadratmeter, aber möchte die Boxen auch für Gartenparties nutzen
MjjR
Inventar
#4 erstellt: 01. Aug 2007, 17:08
schau mal da rein! da sucht wer genauso einen verstärker plus LS für 500€.
anderer thread...
AHtEk
Inventar
#5 erstellt: 01. Aug 2007, 17:20
also verstärker maximal 200€ und den rest für die Ls.

soll es ein stereo-receiver (mit radio) oder nur stereo-verstärker sein?

beispiele:

Yamaha RX 397
denon pma 500 AE
Onkyo a 9211
Pioneer A 307 R


und LS:


also partyboxen, wären Jbl E northridge.


sonst :

Nubert nubox 311
Monitor Audio BR2
KEF IQ1
Canton GLE 403
Heco Victa 500
Wharfedale Diamond 9.2
Magnat Quantum 503
Ga
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 01. Aug 2007, 18:36
wär dann Denon PMA-500AE + JBL Northridge E 80 genau das richtige für mich?
25 quadratmeter große butze, meist gehörte musikrichtung "techno"
hoffe mal das ihr mir sagt dass ich damit nix falsch machen kann, damit ich endlich bestllen und musik vom feinsten erleben kann
AHtEk
Inventar
#7 erstellt: 01. Aug 2007, 18:40
hören.selbst entscheiden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe beim 2.1 System zusammenstellen
Autschn am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  6 Beiträge
Hilfe beim zusammenstellen der Komponenten
lolpenner am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  12 Beiträge
Hilfe beim Zusammenstellen einer Partyanlage
/Dömi/ am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  5 Beiträge
Neue Anlage, brauche Hilfe beim Zusammenstellen
95-Predator am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 06.02.2009  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe beim Zusammenstellen von (neuer) Stereoanlage
Gampi89 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  8 Beiträge
Benötige dringend Hilfe beim Verstärkerkauf!!!
Lampe_Thomas am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  17 Beiträge
Benötige Hilfe beim Kauf einer Soundanlage
Eiswindlol am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 03.06.2016  –  3 Beiträge
absoluter neuling braucht hilfe beim zusammenstellen einer komponentenanlage
niohuli am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  6 Beiträge
welches soundsytem für deutschen sprechgesang(rap)
Xcit am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe beim Verstärkerkauf
Alpha78 am 20.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha
  • Nubert
  • Denon
  • Magnat
  • Wharfedale
  • Onkyo
  • KEF
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedEpidot
  • Gesamtzahl an Themen1.345.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.369