Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ipod touch oder sony walkman?

+A -A
Autor
Beitrag
Nikogasp
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Mrz 2015, 10:24
Hey leute.
Also ich kann mich nicht zwischen 2 mp3 playern entschieden.
1)ipod touch
2)sony walkman nwz-a15
Mit dem walkman kann man zwar nicht ins internet und apps runterladen, das ist mir aber auch eher unwichtig da ich das auch mit dem handy machen kann. Am wichtigsten ist nur soundqualität, batterie laufzeit und speicher. Bei dem walkman kann man ja eine micro sd hinzufügen,
AG1M
Inventar
#2 erstellt: 22. Mrz 2015, 11:09
Hallo,

was möchtest du denn für Kopfhörer/In-Ears anschließen? In was für einem Format liegt deine Musik denn vor (MP3, FLAC, AAC, usw.)? Wo liegt deine Budgetgrenze?
Nikogasp
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Mrz 2015, 11:25
Erstmal danke für dein antwort ^.^
Also mein format wäre flac für den sony walkman und apple lossless für den ipod touch. Der walkman soll eig beides unterstützen soweit ich weiss. Da ich schon ein iphone 4 habe und sehr zufrieden bin zieht mich der ipod touch an, aber ich möchte auch was neues ausprobieren da ich eig bis jetzt nur apple produkte hatte. Auserdem könnte man beim walkman eine sim karte hinzufügen.
Als kopfhörer hab ich mich für geschlossene entschieden da die gut für unterwegs sind und ich es gahrnicht mag wenn andere mithören. Ich würde dann entwender beyerdynamic custom one pro oder sony mdr- 1a nehmen. Ersteres hab ich schon probegehört und fand ziemlich gut. Also meine budgetgrenze wäre dann um die 400 was eigentlich auch der bereich wäre wo ich jetzt bin.
Was ich mich dann auch fragen würde ist, wenn ich den walkman kaufen würde, würde er besser mit den sony mdr-1a funktionieren weil es dann von dem gleichen hersteller wäre? Und welcher kopfhörer wäre besser für den ipod und das iphone?


[Beitrag von Nikogasp am 22. Mrz 2015, 11:32 bearbeitet]
BartSimpson1976
Inventar
#4 erstellt: 22. Mrz 2015, 12:11
also wenn Dir Soundqualitaet und Speicher wichtig sind ist der Sony ganz klarer Sieger
in beiden Disziplinen. Korrekt, der Sony kann FLAC und ALAC.

Einziger Schwachpunkt beim Sony ist dass er nicht genug Power fuer hochohmige Kopfhoerer
hat. Bis 80 Ohm sind aber kein Problem. Dafuer hat man aber sehr gute Akkulaufzeit.

Eventuell zweiter Schwachpunkt die hohe Ausgangsimpedanz von 4 Ohm und damit nicht
optimal fuer die meisten MultiBA IEMs. Obwohl das Problem nicht so dramatisch ist wie hier
oft geschrieben wird.


[Beitrag von BartSimpson1976 am 22. Mrz 2015, 12:12 bearbeitet]
Nikogasp
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 22. Mrz 2015, 12:17
Vielen dank für die antwort ^.^
Ja was neues könnte auch gut sein. Was hältst du von den kopfhörern? Welcher würde besser mit dem walkman funktionieren?
milio
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mrz 2015, 15:39
Die sind beide gut am Walkman (und anderen portablen Quellen) betreibbar - diese Kopfhörer sind nicht sehr anspruchsvoll (positiv gemeint).
wertzius
Stammgast
#7 erstellt: 22. Mrz 2015, 17:09
Ich habe einen Custom One Pro, der Sony eignet sich sehr gut für den KH. Den Sony wirst du aber auch ohne Probleme antreiben können. Der Sony ist einiges portabler, dafür ist der Beyerdynamic insgesamt einiges besser.
Nikogasp
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 22. Mrz 2015, 17:23
Danke für euer antworten ^.^
hm.. da wird es schwer sich zu entscheiden..
bubbasworld66
Stammgast
#9 erstellt: 23. Mrz 2015, 08:02
Kauf dir Alternativ z.B. ein HTC One Mini2 Smartphone. Meins hat mit 16 GB +32 GB Speicherkarte keine 200 € neu gekostet. Klingt besser als Ipod und kann mehr. Einziger Nachteil. Die Laufzeit vom Akku. Aber 20 Std. Music sind auch drin :-)
Nikogasp
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 23. Mrz 2015, 13:27
Wie gesagt es geht mir nicht um was es kann sondern nur um die soundqualität. Internet und apps kann ich auch mit meinem iphone benutzen, das ich auch nie hergeben würde. Kann mir eigentlich kein anderes handy vorstellen. Der ipod war ja nur eine option, da ich itunes und alles schon runtergeladen hab und das deshalb ziemlich schnell geht. Ich glaub ich entscheide mich deshalb für den walkman um was neues auszuprobieren. Bei den kopfhörern bin ich aber noch ziemlich am überlegen. Finde beide gut, die von sony muss ich aber erst probehören um auch eine eigene meinung davon zu bekommen.


[Beitrag von Nikogasp am 23. Mrz 2015, 13:29 bearbeitet]
bubbasworld66
Stammgast
#11 erstellt: 23. Mrz 2015, 17:59
Das HTC ist vom Klang gleichwertig mit Iphone 6 Plus meiner Frau. Nur bisschen lauter. Ich mag kein Itunes dewegen HTC. Einfach Musik od. ne Datei rüberziehen. Ohne Itunes. Geht bei Sony auch :-) Nutze aber auch gern Streaming Dienste wie Deezer od. Spotify. Da fällt Sony flach )-: Keine Apps.
Habe z.B. Beoplay H6 ; Audio Technica ATH M50x , Sennheiser IE 8 laufen alle. Das ist Egal ob Ipod Touch 3G, HTC oder mein alter Sony MP3.
Kommt wohl mehr auf den Kopfhörer an wenn es um Klang geht :-)
Ein Apple od. HTC Earplug klingt an allen "Kacke"
Nikogasp
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 23. Mrz 2015, 18:17
haha ja
itunes kan zwar am anfang ein bisschen nerven, aber wenn man dann den dreh raus hat funktioniert alles prima
streaming dienste mag ich generell nicht so sehr..


[Beitrag von Nikogasp am 23. Mrz 2015, 18:19 bearbeitet]
Dogopit
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Mrz 2015, 19:01
Da würde ich mir aber lieber einen Fiio oder ibasso holen, sind viel besser klanglich.
Nikogasp
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 23. Mrz 2015, 19:29
hab gerade mal schnell genauer gekuckt.
also der ibasso kosstet zu viel
aber den fiio finde ich interessant, werde mir in nächster zeit definitiv mehr darüber nachgucken
danke für den tipp ^.^
BartSimpson1976
Inventar
#15 erstellt: 24. Mrz 2015, 00:58

Dogopit (Beitrag #13) schrieb:
Da würde ich mir aber lieber einen Fiio oder ibasso holen, sind viel besser klanglich.


als der ipod sicher. Als der NWZ-A15/17 mit Sicherheit nicht.
Nikogasp
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 24. Mrz 2015, 12:45
Hm naja.. Werde mir warschanleich mehr zeit zum pberlegen geben..
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 24. Mrz 2015, 13:16

bubbasworld66 (Beitrag #11) schrieb:
Das HTC ist vom Klang gleichwertig mit Iphone 6 Plus meiner Frau.


und darum ist er besser als ein ipod?
Nikogasp
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 24. Mrz 2015, 20:59
ich glaub er meinte es sei besser weil er itunes nicht mag..
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 24. Mrz 2015, 23:54
na dann
bubbasworld66
Stammgast
#20 erstellt: 25. Mrz 2015, 14:37
Mein HTC One 8 Mini2 bringt bisschen mehr Lautstärke / Klang(relativ) am Beoplay H6 als Iphone6plus/Ipod touch 3G. Und ich mag die Android Player Poweramp, N7 Player. Und einfach mal schnell ne andere SD Karte mit 32/64 GB wechseln. Das kann der Iopd nicht. Und die eingebauten Lautsprecher sind auch besser. War auch lange am Überlegen ob Ipod zusätzlich zu meinen Handy. Geiz ist Geil :-)
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 25. Mrz 2015, 14:57
das ist alles schön und gut, jedoch zu behaupten, dass der klang besser ist einfach nicht überlegt.
mit passendem kophörer hat man mher lautstärke als nötig.
ich behaupte nicht dass es besser als beim HTC ist, obwohl die gute impedanz von apple sehr bekannt ist und viele leute mit sehr teuren in-ears es schätzen.

alles andere wie das handling ist reine gewöhnung oder unwissenheit mangels erfahrung.
ich persönlich brauche keine sd-karten und den komfort von itunes möchte ich nicht missen, wenn ich es will synchronisiert sich mein ipod von allein, ohne ihn anschließen zu müssen.

eingebaute lautsprecher? wer tut sich so was an?
bubbasworld66
Stammgast
#22 erstellt: 25. Mrz 2015, 16:05
Jeden das seine :-) Mir gefällt der Klang vom HTC an z.B. Beoplay H6 besser.
Und andere sagen Apple klingt besser mit dem.
Alles hat Vor und Nachteile. Ipod Sony od, was auch immer...
Ich glaube man macht nix falsch egal was man da kauft.

(...jedoch zu behaupten, dass der klang besser ist einfach nicht überlegt)

Ist die Meinung meiner 48 Jahre alten Ohren.
Aber wie du das beurteilen kannst das es nicht stimmt ? :-)

Arguing on the internet is like running at the special olympics.
Even if you win, you´re still retarded.

Gruß Jürgen
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 25. Mrz 2015, 16:17
das hast du behauptet

bubbasworld66 (Beitrag #9) schrieb:
Klingt besser als Ipod und kann mehr.


ich behaupte nur, dass es eine unnötige/unbegründete pauschale aussage ist.
was einem selbst besser gefällt ist was anderes und jedem gegönnt.
man muss aber nicht andere geräte die durch unzählige user gelobt werden und durch messungen belegbar gut sind, schlechter reden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi-Anlage für IPod Touch
bibu200901 am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  17 Beiträge
Stereoanlage mit Ipod Dock
test_9999 am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  2 Beiträge
Alternative Ipod
nemo_ am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  18 Beiträge
Neuer Walkman, aber welcher?
DOSORDIE am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  8 Beiträge
Ohrhörer für Walkman?
Werner_B. am 15.01.2003  –  Letzte Antwort am 16.01.2003  –  6 Beiträge
Sony AIR-SA20PK
Eldea am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  4 Beiträge
Suche ipod Dockingstation
Thomas1848 am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  5 Beiträge
MP3-Player: Samsung oder Sony?
scfjunkie am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  2 Beiträge
Suche nach Walkman MP3 mit integriertem Lautsprecher
waldarbeiter am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  4 Beiträge
Kompaktanlage mit Dockingstation für Ipod Touch 5G gesucht
anvonp am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • beyerdynamic
  • B & O
  • Audio-Technica
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.036